Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Antwort erstellen

Elefantenfuß am Ost-Fenster?

Sa 31 Jan, 2009 18:20



hallo!

habe meinen elfantenfuß übern winter jetzt immer am ost-fenster im schlafzimmer gehalten. soll ich ihn nun umstellen, und zwar ans süd-fenster, wie viele bücher erklären oder kann ich ihn ruhig am ost-fenster lassen?

freue mich über antwort! :D
lg, hedwige

Sa 31 Jan, 2009 18:48

Hallo Hedwige,

na ja, es stimmt schon, dass der Elefantenfuß am liebsten vollsonnig steht. Daher ist ein Südfenster wohl das richtige.
Aber wenn er sich am Ostfenster wohl fühlt und keine Verhaltensauffälligkeiten zeigt, lass ihn ruhig am dort stehen. Zumal er im Winter auch kühler gehalten werden möchte. Daher ist das Schlafzimmer, was ja im Normalfall kaum bzw. gar nicht geheizt wird, der richtige Ort. Wenn es dort recht kühl ist, verträgt er es auch dunkler. Also alles richtig gemacht.
Nur nicht so viel gießen. Fast trocken halten.
Zuletzt geändert von Jule35 am Sa 31 Jan, 2009 18:57, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Elefantenfuß am Ost-Fenster?

Sa 31 Jan, 2009 18:50

Hedwige hat geschrieben:hallo!

habe meinen elfantenfuß übern winter jetzt immer am ost-fenster im schlafzimmer gehalten. soll ich ihn nun umstellen, und zwar ans süd-fenster, wie viele bücher erklären oder kann ich ihn ruhig am ost-fenster lassen?

freue mich über antwort! :D
lg, hedwige


Hallo, :)
ich würde den Jets ans süt-Fenster stellen ist ja jetzt schon wermar zu mindestens bei mir;),aber noch nicht so fiel gießen :?
Bilder
Bild 004.jpg

Re: Elefantenfuß am Ost-Fenster?

Sa 31 Jan, 2009 19:05

Libelle :) hat geschrieben:Hallo, :)
ich würde den Jets ans süt-Fenster stellen ist ja jetzt schon wermar zu mindestens bei mir;),aber noch nicht so fiel gießen :?

:?: :?: :?:

Wärmer? Wir haben immer noch Winter und auch immer noch Temperaturen im Minusbereich bis max. im einstelligen Plusbereich.
Da kann man noch nicht wirklich von wärmer sprechen?! (Na ja, ok, es ist bedeutend wärmer als vor drei, vier Wochen :-#= )
Der Elefantenfuß hält aber zur Zeit immer noch Winterruhe.

Sa 31 Jan, 2009 19:23

Ich denke Libelle meint , wenn mal ausversehen die Sonne scheint , ist es dort zur Zeit auch wärmer als an anderen Fenstern, Westfenster wäre auch nicht übel, weil öfter mal die Sonne erst am Nachmittag scheint .

Sa 31 Jan, 2009 19:29

Yaksini hat geschrieben:Ich denke Libelle meint , wenn mal ausversehen die Sonne scheint , ist es dort zur Zeit auch wärmer als an anderen Fenstern, Westfenster wäre auch nicht übel, weil öfter mal die Sonne erst am Nachmittag scheint .


Ja da habt ihr recht1 :? ich dachte jetzt wird es immer wärmer hatte ich so ein gefühl :roll:

Sa 31 Jan, 2009 19:42

Ach so. Dann ich falsch verstanden. :oops: :wink:

Das ändert aber trotzdem nichts daran, dass ich den Elefantenfuß stehen lassen würde, denn er kann ruhig bei 10 Grad überwintert weden.
Häufige Standortwechsel mögen die Pflanzen nämlich nicht.

Hedwige, wo steht er denn im Frühjahr/Sommer?
(Ich habe deine Anfrage so interpretiert, dass er nur jetzt im Winter im Schlafzimmer steht?!)

Sa 31 Jan, 2009 19:45

Mein Elefantenfuß steht z. B. auf dem Südbalkon im Sommer , der kann das toll vertragen .

Sa 31 Jan, 2009 20:37

hi jule!
er ist übern winter, der ja im grunde noch ist, im schlafzimmer am ost-fenster gestanden. da hat sich sehr gut gehalten. gießen tue ich ihn nur selten, wenn er ganz trocken ist. er scheint echt noch im winterschlaf zu sein, denn besonders verändert hat er sich nicht.
ich denke mal, dass es besser ist, ihn jetzt schon am süd-fenster zu lassen. das problem ist eher, dass ich da schon totalen platzmangel habe, weil ich da auch eine sehr große zimmerlinde seit einem jahr stehen habe. sie ist halb in der sonne, halb im schatten, was ihr sehr gut so gefällt. ich will die zimmerlinde nicht umstellen, werde nun nicht drum rum kommen und den elefantenfuß davor stellen.

danke für eure hilfe!
lg hedwige
Antwort erstellen