Ein paar Unbekannte - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Ein paar Unbekannte

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 11 Mai, 2008 20:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEin paar UnbekannteFr 16 Mai, 2008 18:43
Huhu,
das Forum ist echt klasse :)

Diese Pflanze (siehe roter Blumentopf) bekam ich geschenkt und habe keine Ahnung was es ist. Ich dachte an eine Succulente, die Blätter sind etwas fleischig. Mir wurde gesagt dass man ihr viel Wasser geben soll, aber ich bin mir mittlerweile nicht ganz sicher ob das stimmt :-k
Sie blüht wunderschön mit gaaanz vielen roten Blüten, mit so nem weißen Teil da drin :wink: Ich habe die Stängel vor einer Weile abgeschnitten, sie wächst nämlich sonst nur ganz "langweilig" nach oben, verzweigt sich eigentlich nicht.

Und wenn ich schon dabei bin ;-) - welche Palmen habe ich denn da genau?
Die rechte ist wohl eine Washingtonia?
Und die linke - eine Zwergpalme? Glaube ich aber weniger, da die Blätter eher matt erscheinen.

Und zum Schluß noch diese kleinen weißen Blümchen, bekam ich erst vor ein paar Tagen geschenkt. Was ist das?

Danke im Voraus!
Fossa
Bilder über Ein paar Unbekannte von Fr 16 Mai, 2008 18:43 Uhr
pflanze1.jpg
Pflanze 1
pflanze2.jpg
palmen.jpg
Palmen
pflanze3.jpg
Weiße Blümchen
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 18:45
Hallo Fossa,
das letzte Bild ist eine gefüllte Campanula, die kannst du in den Garten setzten und auch über den Winter draußen lassen :mrgreen:
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 18:49
bei pflanze 1 mach bitte das nächste mal unbedingt fotos von der blüte, ich kann mir da momentan nix zu vorstellen! ;-)
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 24000
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragFr 16 Mai, 2008 18:59
könnte die Pflanze 1 eine Bougainvillea Bilder und Fotos zu Bougainvillea bei Google. sein?

Die holzigen Stengel und die kleinen Blätter sehen meiner recht ähnlich ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 11 Mai, 2008 20:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 19:40
gudrun hat geschrieben:könnte die Pflanze 1 eine Bougainvillea Bilder und Fotos zu Bougainvillea bei Google. sein?


Nein, auf gar keinem Fall [-(

Die Pflanze ist auch relativ kleinbleibend.

Von den Blüten habe ich mal ein Foto gemacht, ist aber leider auf meinem alten PC geblieben. Ich versuche die mal zu beschreiben... also rot, länglich, ca. 1,5 cm lang, richten sich nach oben, ganz viele (sozusagen kreisförmig) nebeneinander. Die einzelnen Blüten erinnern mich ein bißchen an die Känguruhblume, aber nur von der Form. Naja, vielleicht blüht sie doch mal wieder ;-)

Ich habe so eine Pflanze noch nie in einem Gartencenter gesehen. Ein Steckling wurde mir privat weitergereicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 11 Mai, 2008 20:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 20:27
vergissmeinicht1 hat geschrieben:Also die 1. ist mit Sicherheit eine Aeschynanthus speciosus Bilder und Fotos zu Aeschynanthus speciosus bei Google. .


Nein! Also JA! Klasse! =D> Ich habe schon so viele Internet-Seiten gewälzt und bis jetzt erfolglos. DANKE! Dann kann ich mich direkt erkundigen wie man sie richtig pflegt. Wie kann es sein dass die dort so buschig aussieht? :shock: Ich kenne einige von ihnen im Bekanntenkreis, dort wachsen die total anders (siehe mein Topf ;-) )

vergissmeinicht1 hat geschrieben:Die 2. könnte eine Washingtonia filifera Bilder und Fotos zu Washingtonia filifera bei Google. sein.


Hmmm... die schaut so "edel" aus. Meine ist nur eine Baumarkt-Washingtonia :-##
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5340
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 13:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 16 Mai, 2008 21:16
Also der Name in dem Link hatte mich erst etwas verunsichert. Aber ich hab bei Goggle geschaut und festgestellt, das der Name wahrscheinlich falsch ist, aber die Pflegeanleitung stimmt. :wink:
Schau mal hier

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ein paar unbekannte von Angelina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1508

Do 04 Dez, 2008 19:23

von Angelina Neuester Beitrag

Ein paar Unbekannte von Racker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

5016

Fr 26 Nov, 2010 12:25

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Hab auch ein paar Unbekannte ! von Ruth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

2322

Sa 09 Mai, 2009 9:31

von Amorphophallus Neuester Beitrag

mal wieder ein paar unbekannte von Hexe07, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1221

So 28 Jun, 2009 10:43

von Hexe07 Neuester Beitrag

ein paar unbekannte pflanzen von Phoebe08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

4078

Do 02 Dez, 2010 22:32

von eisenfee Neuester Beitrag

Ein paar unbekannte Gartenpflanzen von blumenbieneX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1508

Do 12 Mai, 2011 21:35

von Plantsman Neuester Beitrag

ein paar unbekannte Pflanzen von exoticfruits, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1062

So 18 Aug, 2013 20:42

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

wieder ein Paar Unbekannte-Strandflieder von Mimose, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

991

Do 31 Jul, 2008 20:04

von belascoh Neuester Beitrag

Wieder einmal ein paar unbekannte.... von Hobbygärtner1890, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

4624

So 16 Mai, 2010 20:45

von Hesperis Neuester Beitrag

Mal wieder ein paar Unbekannte Kakteen von Dingo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1058

So 12 Sep, 2010 17:33

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Ein paar Unbekannte - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ein paar Unbekannte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unbekannte im Preisvergleich noch billiger anbietet.