Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Ein Kaktus und eine Sukkulente suchen ihren Namen

Mo 01 Feb, 2010 10:53



Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Hier sind die unbekannten, welche sonst an meinem Fenster stehen:

Bilder
Foto am 01-02-2010 um 10.47 #2.jpg
Foto am 01-02-2010 um 10.48.jpg

Mo 01 Feb, 2010 10:59

Hallo!

Die erste könnte "Crassula perforata" sein - ich kann das aber wegen der Unschärfe des Bildes nicht sicher sagen!

Liebe Grüße!
Seline

Mo 01 Feb, 2010 11:03

Der Kaktus ist ein Ferocactus, evtl. rectispinus :-k

..und der gehört alsbald aus seinem Substrat befreit, da reiner Torf für die Kakteenpflege recht ungeeignet ist. Auch bei der Sukkulente würde ich diese Prozedur empfehlen :)

Würde dir diese beiden Links ans Herz legen damit du noch lange Freude an deinen Pflanzen hast

KAKTEENPFLEGE IM JAHRESVERLAUF
http://green-24.de/forum/ftopic39833.ht ... rktkakteen

ENTTORFUNG VON BAUMARKTKAKTEEN
http://green-24.de/forum/ftopic36645.html#456258

Mo 01 Feb, 2010 11:18

Also für mich ist auf dem Bild nicht deutlich zu erkennen, ob der Kaktus wirklich in Torf steht - das müßte man sicher wissen! (Genaueres Bild, wo die Erde scharf drauf zu sehen ist!)
Und auch dann halte ich die Prozedur des "Enttorfens" mitten im Winter für problematisch - lieber bis zum Frühling trocken halten und es dann wagen - aber nur, wenn er tatsächlich in Torfsubstrat steht!

Mo 01 Feb, 2010 11:25

Naja, wie geeignetes Kakteensubstrat sieht das ganze jedenfalls nicht aus. Und wenn ich mich nicht ganz täusche sind das genau die Pflanzen die letzte Woche beim Lidl im Angebot waren - da ich diese live gesehn hab.. nun ja, ich möcht meinen Kaktus nicht in dem Substrat pflegen müssen :)

Mo 01 Feb, 2010 11:46

Unabhängig vom Substrat: Die erste sieht mir nicht nach Crassula perforata aus. Ich kann richtige Blätter erkennen, bei der Perforata sind die doch aber "gelocht", gell?
LG
Ursula

Mo 01 Feb, 2010 13:40

Moin,

es ist eine Crassula rupestris. Die ist sehr variabel und hier ist eine breit- und flachblättrige Form zu sehen.

Tschüß
Stefan

Mo 01 Feb, 2010 14:20

Hallo!

Ja - wie aceituna schon sagte, stimmt meine Ausssage net. Crassula perforata hat keine solchen Blättchen wie diese.
Da hab ich also auch was dazugelernt!

Liebe Grüße!
Seline

Mo 01 Feb, 2010 14:28

Ist bei den "Mastschweinen", die man in den Supermärkten bekommt aber auch nicht immer leicht, die Art zu erkennen.

Tschüß
Stefan

Di 02 Feb, 2010 20:01

Vielen Dank schonmal.
Naja fast sie sind nicht aus dem Lidl, sondern von Aldi.
Muss denn die Crassula auch kalt überwintert werden?

Di 02 Feb, 2010 21:57

Ideal wären zwischen 5 und 15° C bei viel Sonne.
Antwort erstellen