Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Echte Rose von Jericho - Samen keimen!!!

Do 22 Apr, 2010 17:04



Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe, ich habe bei meiner Suche nichts übersehen. Soweit meine recherche ergab, gibt es hier noch keine Antwort auf meine Frage.

Ich habe mir aus dem urlaub in Ägypten zwei ECHTE Rosen von Jericho mitgebracht.
Es sind deffinitiv echte, danach habe ich schon gründlich geforscht.

Nach dem Wässern einer Pflsnze hat diese 7,8 Samen verloren.

Ich habe nicht wirklich daran geglaubt, dass die Samen aufgehen, habe sie aber mal eifach in einen kleinen Topf mit Erde gegeben.

Und siehe da, nach 2 Tagen keimen die Samen munter!!!

Hat jemand Erfahrung damit? Kann mir jemand ein paar Tips geben?

Vielen Dank!

Do 22 Apr, 2010 17:11

hallo

guck mal hier

http://green-24.de/forum/ftopic55279.html

Do 22 Apr, 2010 17:22

Hi,

den Beitrag habe ich auch gefunden, der nützt mir leider nur nicht viel!

Sarracenius hat geschrieben, dass er drauf und dran ist sich eine unechte Rose zu kaufen, was er dann auch getan hat.

Ich habe aber eine ECHTE Rose!

Do 22 Apr, 2010 17:33

:-k vielleicht hilft dir das

Anastatica hierochuntica Bilder und Fotos zu Anastatica hierochuntica bei Google.

http://www.gartendatenbank.de/photo/2008112602

Do 22 Apr, 2010 18:22

Danke für die Info.

2ter Link war zwar informativ, da stand aber auch nur, dass die Samen im Wasser keimten.
Kann jemand mit weiteren Infos aufwarten?
Viel/wenig Wasser.....?
Erde/Sand.....?

Danke!

Do 22 Apr, 2010 19:19

da es ja eine wüstenpflanze ist, würde ich mal sagen, wenig wasser und mehr sandige erde, vielleicht ne mischung aus 1/3 erde mit 2/3 sand :-k
Antwort erstellen