Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

Di 29 Aug, 2006 19:41



also ich sags mal so mitm motorrad merkt man schon nen unterschied liegt aber glaub ich eh am vergasermotor.. mit normalbenzin springt das ding fast nicht an.. mit super springts schön an.. läuft allerdings nur 160.. wobei bei v-power dann des ding 180 rennt und wesentlich ruhiger läuft... ;) und ob ich jetzt für nen vollen tank 12? oder 14? zahle ist auch egal, zumal das motorrad weniger sprit mit v-power braucht (normal brauchts ca 6l/100km, mit v-power ca 5l/100km bei gleicher strecke und gleicher fahrweise) ;)

zum dünger sag ich mal die meisten düngen einfach zu viel.. selbst das was auf den verpackungen steht ist teilweise total übertrieben (gut die firmen wollen ihren dünger ja auch verkaufen) aber trotzdem maslos zu viel.. die meisten pflanzen brauchen gar nicht so viel nährstoffe.. im gegenteil die bilden dadurch weniger wurzeln aus und sind insgesammt schwächer.. am anfang würde ich ultraselten bzw gar nicht düngen (je nach pflanze) und sobald sie größer sind auch mal öfter aber auch eher noch selten..

Di 29 Aug, 2006 21:29

Also, Discount-Dünger ist für alles gut, und Abwechslung tut gut.

Di 29 Aug, 2006 21:44

damit kann man viel falsch machen, eine minimale menge zu viel mineralsalz in dem orchideentopf und schon ist sie hin..

Di 29 Aug, 2006 22:22

Hallo
Ich bin auch der Meinung der Billig Dünger genügt für die meisten Pflanzen und was bei den teureren noch drinne sein soll weiß ich nicht wahrscheinlich zahlt man noch für die Marke was drauf

Mi 30 Aug, 2006 2:08

hi leute ich kaufe meinen spezialdünger im großhandel und da bekomme ich einen 5 liter kanister um knape 9,45 und das für jeden spezialdünger ! und der normale allround dünger kostet genau das gleiche !
und da is es mir egal welchen ich nehme und wenn es schon so was gibt um den gleichen preis dann neme ich in auch °!
mus aber erlich sein im normalen gescheft würde ich spezialdünger nicht kaufen !
da die preise extrem teuer sind !
und auf meinem kanister steht kein hersteller oben !
nur ganz groß was es für einer is !
lg shaddow

Mi 30 Aug, 2006 19:21

Antwort

hallo Ihr grünen

... dezibl hat geschrieben :damit kann man viel falsch machen, eine minimale menge zu viel mineralsalz in dem orchideentopf und schon ist sie hin..


Wobei er völlig recht hat. Kleiner Tip .. lest mal die Zusammensetzungen und Prozentuale Angaben der Inhaltsstoffe und vergleicht sie mal mit Teuren und Billigen da werdet ihr schon Unterschiede feststellen. Da jeder Hersteller sein eigenes Rezept hat ist nur ein Grund . Der andere Grund ist das verschiedene Hersteller einfach nur Lizensen Kaufen und damit herstellen .. andere wieder Feldversuche machen. Bei Discounterdünger ist meistens ein Lizensdünger der im Auftrag hergestellt wird und für die meisten Grünpflanzen absolut ausreichend ist. Ich schreibe extra GRÜNPFLANZEN da BLÜHPFLANZEN einen ganz anderen Anspruch an den Dünger stellen und sehr oft auch gewisse Spurenelemente gerade zum Blühen benötigen. Da möchte ich gleich mal das Beispiel Zitrone anführen... die sehr viel Eisen und Magnesium braucht zum blühen. Diese beiden Spurenelemente sind im "normalen Discounter Dünger" oft nicht vorhanden. Meistens nur die Normalen Grundstoffe wie Stickstoff , Phosphat und Kalium .
Bor Magnesium Eisen Mangan Kupfer Calzium Molybdän Zink usw sucht mann da vergebens da die Herstellung viel zuteuer für Discounter ist .
Ich will die Discounter nicht schlecht machen .. um Gotteswillen nicht ... der Einsatz für Grünpflanzen geht völlig ok. für Blühpflanzen Orchideen Bonsai absolut ungeeignet.
@Lukas das teure an den Markendünger ist die Zusammensetzung und die vielfalt an Spurenelementen

gruß Shrek

Mi 30 Aug, 2006 19:43

ja genau das mein ich ja !
aber mir glaubt ja niemand !
ich hab ihnen das ja auch schon gesagt ich hab sogar schon tolle ferglieche aufgestelt !
naja so toll waren sie auch nicht aber naja !
ich wollte hald das alle leute ferstehn wie ich das mein !
und da hab ich hald ein auto genommen und benzin !
gg
für mich ist der dünger ja auch nicht teurer als ganz normaler dünger !! da ich im großhandel kaufe ist dort der dünger egal welcher gleich teuer !
lg shaddow

Do 31 Aug, 2006 0:45

Und wie`s natürlich auch bei vielen anderen Dingen ist, zahlt man bei Markenprodukten noch einen kleinen aber mit Sicherheit vorhandenen Teil für den Namen und die Verpackung...!

Die Etikette der Discount- Dünger zB. sind meist nicht so aufwändig gestaltet und die Farben auch nicht so schön wie die der Marken_ Dünger. Was natürlich keinsterweise etwas mit dem Inhalt der Flasche zu tun hat... :wink:

Ich nehm aber auch lieber Markendünger, da ich eh nicht allzuviel brauche und einfach ein gutes Gefühl dabei habe..! :D

Bei Pflanzenerde gibt`s da jedoch gewaltige Qualitätsunterschiede! Von billiger Erde sollte man absolut die Finger lassen!!
Antwort erstellen