Drachenbaum - Ableger auch im Winter möglich? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Drachenbaum - Ableger auch im Winter möglich?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Offlineutehamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Planzenfreunde,

mein Drachenbaum stand im Sommer draußen. Nun ist er drinnen, aber sehr verdreht und unglaublich groß geworden. :? Kann ich ihn auch im Winter (Ruhephase?) kürzen? Ich möchte die Pflanze nicht verlieren und bin nun unsicher, ob ich sie unserem Platz im Wohnzimmer anpassen kann. Überwintern muss der Drachenbaum bei uns bei ca. 20-22 Grad.
Vielleicht habt Ihr noch zusätzlich Tipps zur Weiterpflege - Wenn ich die Pflanze abschneide, was müsste ich für das Teil unten (mit Wurzeln, aber dann vollkommen ohne Blätter) beachten, was für die oberen (3 Stück, Stamm-Teil und reichlich Blätter)?

Bin für Erfahrungen und auch für Einschätzungen dankbar!
Gruß, Ute
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 463
Registriert: Mo 23 Okt, 2006 18:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 13:35
Hallo Ute,
meinst Du solch eine Pflanze?
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... f%26sa%3DG

Zum Bewurzeln die oberen abgeschnittenen Teile ins Wasser stellen, der abgeschnittene Rest treibt in der Regel wieder aus. Einpflanzen nachdem die Wurzeln ca. 2cm lang sind, längere brechen beim Eintopfen schnell ab.
Wenn Du die Pflanze bei 20 - 22 °C überwinterst, sollte sie allerdings hell stehen. Deine angegebene Temperatur ist als Winterruhe etwas hoch.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 19:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Nov, 2006 18:56
Hallo,
ich habe jetzt bei einer anderen Pflanze notgedrungen abschneiden müssen (Leea). Hab die Stecklinge im Blumentopf und Plastetüte direkt auf die Heizung gestellt, damit sie es schön warm haben und das hat gut funktioniert. Sie haben jetzt alle Wurzeln bekommen. vielleicht wäre ein notgedrungener Schnitt Veinerseits also auch möglich. Aber ob es mit Dracaena genauso geht, weiß ich nicht. Ich jedenfalls hab nicht geglaubt, dass es bei mir klappt. Aber siehe da...


Liebe Grüße
olielch

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pachirasteckling auch vom Stamm möglich? von adidassuperstar, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

6677

Sa 06 Okt, 2007 23:12

von dagamba Neuester Beitrag

Garten neu anlegen auch im Hochsommer möglich? von chloe007, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

1628

Di 06 Aug, 2013 8:08

von Loony Moon Neuester Beitrag

Bewuchs, auch im Winter von lve0200, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 15 Antworten

1, 2

15

5859

Mi 25 Jan, 2017 13:22

von jo_do Neuester Beitrag

Chilies auch im Winter ziehen???? von Tannhäuser, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

8432

Di 02 Dez, 2008 15:33

von JulyM1989 Neuester Beitrag

Schöne Pflanzen, auch im Winter von Frank, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3154

Fr 25 Okt, 2013 9:12

von Frank Neuester Beitrag

Drachenbaum-Ableger von indigo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

25647

So 04 Jul, 2010 15:58

von Canica Neuester Beitrag

Ableger Drachenbaum von lilohh82, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3272

Mi 20 Aug, 2008 20:28

von taneo007 Neuester Beitrag

Drachenbaum Ableger von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

2236

Di 22 Jun, 2010 11:06

von Indigogirl Neuester Beitrag

Verliert Schwarzerle auch im Haus die Blätter im Winter? von matze1985, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1289

Mo 18 Dez, 2017 19:48

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Kresse vermehren - auch "Drinnen" möglich und wie von halloschorle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

5041

Di 30 Nov, 2010 9:44

von Rinny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Drachenbaum - Ableger auch im Winter möglich? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Drachenbaum - Ableger auch im Winter möglich? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der winter im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron