Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Dracaena deremensis , Gelbe und braune Blätter

Do 19 Aug, 2010 16:58



Hallo ihr Lieben,

so nach dem ich nun dank eurer Pflanzenbestimmung weis das Findling nr.2 eine Dracaena deremensis ist, möchte ich hier gleich noch Fragen was der Schaden der Pflanze sein könnte.
Ich hatte sie nachdem sie draußen lag, vor paar Tagen einfach erst mal in Blumenerde gepackt, da hatte sie schon bereits ein wenig Ränder die nun mehr geworden sind. Gegossen habe ich sie mässig also nicht zu nasss und dann auch einmal besprüht mehr nicht.

Ich hoffe ich kann sie noch retten nur was muss ich tun? was hat sie nur?

Liebe Grüße
Alane

Bilder
IMG_0842.JPG
Braun und gelbe Farben
IMG_0843.JPG
IMG_0841.JPG
So schaut sie ganz aus, ist wohl noch recht jung da so klein :-)

Do 19 Aug, 2010 18:13

Sonnenbrand und die Folgen von schlechter Pflege durch den Vorbesitzer! Ich hab Dir ja schon bei der Bestimmung eine Verlinkung angegeben, wie sie zu pflegen ist, wenn Du Dich daran hältst, wird die wieder richtig schön.

Die braunen Seitenränder kannst Du ruhig dranlassen, das ist nur ein ästhetisches Problem, Dracaenen verlieren im Laufe der Zeit sowieso ihre untersten Blätter, so wird eben der Stamm gebildet :wink:

Do 19 Aug, 2010 19:17

Hallo Kerstin,

Achso Entschuldigung, dann hatte ich das Mißverstanden mit dem Link. Ok wenn sie mehr nicht benötigt soll es mir recht sein, dann werde ich ab sofort das tun was in der Anleitung steht.
Vielen Herzlichen Dank.

Lg Ariane
Antwort erstellen