Anmelden
Switch to full style
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...

Worum geht es hier:

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Antwort erstellen

Die schönsten Irisblüten von 2010

Do 22 Apr, 2010 16:25



Bei mir im Garten hat die Iris - Saison begonnen. Als erste hat diesmal die "Making Eyes" eine Blüte geöffnet:



Das ist eine kleine, aber sehr hübsche Iris, die jedes Jahr zuverlässig blüht.

Do 22 Apr, 2010 17:21

Da diese Gattung mehr als 200 Mitglieder hat,bin ich auf Photos schon sehr gespannt.Ich meine das ich eine iris x barbata im Garten habe, dies wurde mir jedenfalls so von einem Pflanzenliebhaber gesagt.Diese Kreuzung kann je nach Form,über einen Meter hoch werden.Sie ist in sehr vielen Blütenfarben zu erhalten.Ich habe sie in 2 Farben.
Bilder
20100312_0001.JPG

Do 22 Apr, 2010 17:28

Zwar leider mittlerweile verblüht, aber die ersten Iris überhaupt :wink:
Bilder
100D8095.JPG
100D8099.JPG

Do 22 Apr, 2010 17:28

Huch - meine Bartiris machen bis jetzt nur kleine Blätter.
Immerhin haben sie den Winter überlebt.

Do 22 Apr, 2010 17:30

Schade nur, daß diese schönen Blüten relativ kurz nur Blühen ...

Do 22 Apr, 2010 17:58

Man darf die kleinen Iris reticulata nicht mit den hohen Bartiris verwechseln. Die Bartiris haben Rhizome
und beginnen jetzt allmählich mit der Blüte. Späte Sorten blühen erst im Juni.
Die kleinen Iris reticulata dagegen haben Zwiebeln und blühen schon im Februar.

Bei den Bartiris gibt es Lilliputs, halbhohe und hohe Sorten. Teilweise erreichen die Blütenstengel weit über 1m und öffnen nacheinander bis zu 9 Blüten. Manche Iris haben auch im späten Herbst noch eine Nachblüte.

Rouge, dadurch, daß mehrere Blüten an einem Stengel sind, hat man auch länger was davon. Es ist jeden Frühling ein richtiges Feuerwerk in meinem Garten und Spaziergänger und Nachbarn bleiben begeistert stehen.
Zudem haben die meisten Iris einen unheimlich feinen Duft.

Do 22 Apr, 2010 19:08

[-( ich hab doch erst seit 2 Wochen Bartiris ... eine fast Schwarze und eine Rosacremefarbene ... und ich hoffe, daß die auch kommen :-##

Aber die Iris hollandica ist ja auch ein Zwiebelgewächs und blüht erst im Sommer ... und auch soooo schön *schmacht*

:-## wenn Du nur Bart-Iris-Bilder haben wolltest, hättest das auch in der Überschrift schreiben müssen :-## :-#= O:)

Do 22 Apr, 2010 21:36

Nee Rouge, hier sind Bilder & Fachsimpeln angesagt!

Auf Deine 2 Iris bin ich schon mal gespannt. Bei mir steht auch schon die nächste Lilliput in den Startlöchern. Ich denke, zum Wochenende wird sie blühen.

Fr 23 Apr, 2010 8:14

ich bin schuld, ich hab meine Bartiris erwähnt, aber ich will auch eure anderen sehen
Alle Irisblüte, bitte, ALLE!!!

Fr 23 Apr, 2010 10:53

Bei mir blüht noch keine :wink: bin schon ganz zappelig vor Freude, wenn es wieder soweit ist :taenzerinnenx:

Fr 23 Apr, 2010 10:55

Lorraine, deine "Making Eyes" ist ganz zauberhaft :-#)

Fr 23 Apr, 2010 15:56

Black _Desire, dann warte erst mal die anderen ab!


Die Zwerge haben immer die Nase vorn, richtig geht es erst im Mai los.

So 25 Apr, 2010 0:15

Moin,

eine Wildart vom Himalaya, Iris kemaonensis. Die ist recht heikel und braucht eine trockene Sommerruhe, blüht aber jetzt im April. Die Flecken auf den Blüten gehören so.
Bilder
Iris kemaonensis.JPG

So 25 Apr, 2010 6:29

:ohhjex: boah, Stefan, die ist ja wirklich wunderschön!

So 25 Apr, 2010 7:14

\:D/ das ging jetzt aber schnell, eben noch eine Knospe und nun schon aufgeblüht.
Meine Wanderiris:
Antwort erstellen