Die große Dürre 2011! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Die große Dürre 2011!

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1940
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 31 Mai, 2011 21:51
Es regnet


endlich mal wieder. Wußte gar nicht mehr wie das ist. Bei uns hat es seit wochen nicht mehr geregnet, die Wiese ist noch wie Beton, bei unserem Lehmboden.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 01 Jun, 2011 11:11
In Nürnberg regnets auch... Schon die ganze Nacht.

Ich denke das hat echt gefehlt - nur hoff ich jetzt, dass es irgendwann auch wieder aufhört. Das Wetter hat ja inzwischen die Tendenz immer gleich zu übertreiben.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Jun, 2011 11:50
Hier hat es gestern auch mal geregnet, aber das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Der Garten ist absolut trocken. Ich habe es noch nie erlebt, daß ein Rhododendron seine Blüten nicht öffnet, weil es zu trocken ist.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 16:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Jun, 2011 12:30
Bei uns regnet es seit gestern 16Uhr durch. War wirklich mal nötig, aber die Blumen auf der Terrasse sehen katastrophal aus, weil es so runtergeplauzt hat. Und nun haben wir nur noch 12 Grad *bibber*, gestern hatten wir 30 Grad :roll:
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Jun, 2011 16:24
#-o Regen! Versteht mich nicht falsch - ich freue mich total ... aber: Uns hat's heute Nacht das Wasser (weil's von Südwesten kam) durch den Lichtschacht in den Keller gedrückt ](*,) ... gut, daß ich das Meiste im Keller auf Paletten stehen habe ... etz muß ich erstmal putzen und morgen ausräumen und dann sehn wir mal weiter!

Meinem Garten tat der Regen mehr als gut! Und auch außerhalb des Gartens der gemeindeeigene "Grünstreifen", der mittlerweile in Braun übergegangen war, hat sichtbar aufgeatmet! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragMi 01 Jun, 2011 17:42
hier bei uns im zabergäu sind gerade mal 4 - 5 cm tiefe feucht geworden - leider etwas wenig nach ca.drei monaten so gut wie nichts an regen.
aber man gibt sich auch mit wenig zufrieden, wenn es nichts daran zu ändern ist.

mfg roland
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 01 Jun, 2011 18:13
ZiFron, ist aber noch immer zu wenig! :roll:

Südlich von Nürnberg, im Bereich Fränkische Seenplatte (Roth und Umgebung), hats mehr geregnet!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 286
Bilder: 1
Registriert: Mo 24 Mai, 2010 12:57
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Jun, 2011 20:28
hey Roland, wo liegt denn der zabergäu?

dann hatte die dürre bei den meißten ja ein ende wenn ich das richtig verstehe?

bei uns nicht :(

gestern hat es seit langem mal geregnet aber nur 3,5mm, die böden sind staubig staubig staubig.
Bilder über Die große Dürre 2011! von Mi 01 Jun, 2011 20:28 Uhr
IMG_1342 - Kopie(1).JPG
mein hund letztes we in den weinbergen, bei jedem schritt staubt es, wundert mich wo die grünen pflanzen ihr wasser herbekommen
IMG_1323(1).JPG
schafft es gerade so noch zu blühen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2079
Registriert: Di 28 Dez, 2010 18:25
Wohnort: Frittenfront
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Jun, 2011 21:02
Hm, da zahlt's sich's wohl einmal aus, im Regenloch der Nation zu wohnen. :roll: Wir hatten zwar auch ein recht trockenes Frühjahr, und für die Bauern war sicherlich nicht genug Wasser, aber so für die Grünflächen der Gegend gings, denn nen kleinen Schauer gabs immer mal wieder.
Gestern war dann recht heftig, da hats schon fast 24 Std. so halbwegs durchgeregnet. Bei mir auf dem Balkon stand alles unter Wasser, hatte dummerweise die Wüstis noch in ihrer Gewächshausschale stehen #-o denen konnte ich erstmal ein paar Bonsai-Schwimmflügelchen zuwerfen... ](*,) Töpfe waren schon komplett unter Wasser, als ich von der Arbeit heim kam. Scheinen die Schwimmlektion für Wüstenpflanzen aber gut überstanden zu haben... :grmeinkleiner:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2036
Registriert: Di 16 Mai, 2006 21:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragDo 02 Jun, 2011 9:36
hallo Olli Verticillata Alba
das ZABERGÄU liegt westlich von heilbronn mit dem namensgebenden kleinen flüsschen ZABER. eingebettet liegt das gäu zwischen stromberg und heuchelberg - beginnt bei LAUFFEN und endet bei LEONBRONN.

mfg roland
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 397
Registriert: Do 28 Apr, 2011 16:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Jun, 2011 1:27
Also pünktlich zu meinem Urlaub - den wir dieses Jahr wegen Hund in Deutschland verbringen - wird es ab Montag anfangen zu regnen und wahrscheinlich bis zum Tag unserer Rückkehr nach Hause anhalten. Super :-#(

Gegen 1 oder 2 Tage Regen hätt ich ja nichts. Aber wir fahren doch nur 5 Tage und genau da soll es Regnen :-#( :-#(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Jun, 2011 11:41
Hier wirds ned mehr lang dauern bis die nächste Ladung von oben kommt. Es zieht sich schon verdächtig zu. I geh ma schnell Einkoffen sonst werd i nass
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragSa 04 Jun, 2011 23:38
Ich muß 2x am Tag meine Pflanzen richtig durchdringlich wässern,sonst gehen die ein.Der blöde Regen kommt immer woanders runter,dabei stehe ich immer im Garten und rufe hier... ](*,)
Man wenn das so weiter geht, gehe ich bald für die Wasserrechnung arbeiten... :(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 04 Jun, 2011 23:41
Hier hat es vorhin ganz massiv gewittert und geregnet. Für den Garten war es sicher eine Wohltat.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragSa 04 Jun, 2011 23:53
Hier in Wien hat es heute auch gewittert und geschüttet. Aber nicht nur... es knallten auch taubeneigroße Hagelschloßen vom Himmel. Es klirrte und schepperte wie irre, Alarmsirenen gingen an, die Straßen und Gehwege waren ganz weiß von den Eiskugelmassen. Ich konnte gar nicht so schnell die Fenster schließen, wie mir die Geschoße um die Ohren flogen und ich hatte Angst um meine Fensterscheiben. Wenigstens sind meine Pflanzen alle heil geblieben, andere hatten dieses Glück leider nicht. Vor 2 Jahren haute mir der Hagel jedoch alle Pflanzen in den Blumenkästen zusammen. Es gibt anscheinend wirklich kein 'normales' Wetter mehr.

Liebe Grüße
Eve
Bilder über Die große Dürre 2011! von Sa 04 Jun, 2011 23:53 Uhr
dsc_7060_Hagel.jpg
Mein Topf mit den Venusfliegenfallen-Sämlingen. Ob sie's überlebt haben, sehe ich morgen. Auf den 1. Blick sieht derzeit alles ok aus.
dsc_7055_Hagel.jpg
Hagel im Blumenkasten - die Pflanzen hatten Glück - nix passiert.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dürre Blätter Goldfruchtpalme / Bergpalme? von ThommyOne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

413

Sa 07 Mär, 2020 10:12

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen von stephan0961, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

2515

Mi 26 Mär, 2008 22:44

von karin65 Neuester Beitrag

Bonsai Triennale 2011, 17.-19.Juni.2011, Dresden Pillnitz von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 4 Antworten

4

5362

Mi 15 Jun, 2011 0:16

von Thomas P. Neuester Beitrag

DAS EREIGNIS 2011 Titanumblüte in Basel Ostern 2011 - Webcam von Schorsch79, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 28 Antworten

1, 2

28

14288

Mo 25 Apr, 2011 23:53

von Gast Neuester Beitrag

08.03.2011 - Narzissenfest 2011 auf Schloss Ippenburg von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4737

Mi 16 Mär, 2011 9:09

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Adventsausstellung 2011 - 18.11. bis 20.11.2011 bei GREEN24 von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3373

Do 17 Nov, 2011 17:29

von Frank Neuester Beitrag

2 Große von Gamer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

752

Mo 05 Aug, 2013 11:49

von Gamer Neuester Beitrag

Erde+Grösse von wurstbemme, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2735

Di 03 Jan, 2006 9:10

von Andy Neuester Beitrag

(Zu) Große Zimmerpflanzen von exoticfan, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 14 Antworten

14

8621

Sa 24 Mär, 2007 23:45

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Die grosse Pflanzenenzyklopädie von pflanzenfreund, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2225

Do 15 Nov, 2007 21:08

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Die große Dürre 2011! - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die große Dürre 2011! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der duerre im Preisvergleich noch billiger anbietet.