Die Bienchen und die Blümchen... - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt
aussaatwettbewerb

Die Bienchen und die Blümchen...

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Do 12 Okt, 2006 19:27
Wohnort: Kreis Segeberg im hohen Norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Apr, 2007 21:42
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28321
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragMo 16 Apr, 2007 12:05
Ich habe auch noch ein Bienchen für euch:


Zum Vergrössern anklichen!
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28321
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragMo 16 Apr, 2007 14:59
Die Sorte saß gerade noch eine halbe Stunde auf meinem Schreibtisch. Ich konnte sie retten (bevor jemand sie platttrat) und in einer transparenten Kugelschreiberverpackung bis zur Mittagspause auf dem Schreibtisch zwischenlagern...sehr interessant...hihi...meinem Schreibtisch kam keiner mehr zu nahe...eigentlich sollte ich mir eine als Bürotier anschaffen.... :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Apr, 2007 15:02
Hehe naja ich hab mich gestern ziemlich erschreckt weil ich sie nicht gesehen hatte und ich dann auch einmal bemerkte dass mein ohr etwa 2 cm neben ihr war :lol: Da hättet ihr mich mal springen sehen können :lol: auch wenn ich keine angst vor spinnen hab habich mich tierisch erschreckt und ne 5 cm spinne (ausser die langgbeiner die aussehen wie schneider ohne flügel) hab ich bei uns noch nie gesehen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Do 12 Okt, 2006 19:27
Wohnort: Kreis Segeberg im hohen Norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2007 20:29
Moin GoldenSun,
das ist eine Hauswinkelspinne, ist eigentlich auch zum Teil recht häufig in Wohnungen anzutreffen. Meist sind sie allerdings versteckt und gehen erst nachts auf die Jagd und auf Erkundungstour :wink: . Trotz ihrer Größe sind die aber völlig harmlos. Ihre Mandibeln (Beißwerkzeuge) sind nicht stark genug, um die Haut zu durchdringen. Die Spinnen flüchten aber sofort bei Gefahr. Die wenigsten einheimischen Spinnen können schmerzhaft zubeißen. Nur die Kreuzspinne und einige wenige andere. Dies tun sie aber auch nur, wenn sie extrem bedrängt werden. Diese Bisse sind aber kaum gefährlich für den Menschen.
Hast du übrigens gewusst, dass jeder Mensch im Durchschnitt 8 Spinnen pro Jahr im Schlaf ist? Das geschieht dadurch, dass ab und zu mal ein Spinnchen zufällig in den Mund krabbelt und beim Menschen der Schluckreflex ausgelöst wird. Lass dich davon aber nicht beunruhigen, denn bis jetzt hat es noch keinem geschadet und merken tuts ja eigentlich auch keiner. :wink:
lg
Stelvio 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2007 20:46
Das sind also die Kandidaten, die wir dann gerne nachts verspeisen im cschlaf :lol:

lool sorry hatte noch nicht zuende gelesen .... zwei doofe ein gedanke =)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Do 12 Okt, 2006 19:27
Wohnort: Kreis Segeberg im hohen Norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2007 20:53
Na ja,
da hättest du ja meist n'bischen mehr zu kauen, bei deinem achtbeingen Haustierchen :wink: :D
lg
Stelvio
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Apr, 2007 22:02
:lol:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 13:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 16:51
Hallo,

ich fisch diesen Thread mal wieder aus den Tiefen des Forums... hab nämlich heut mal wieder 2 fleißige "Bienchen" bei der Arbeit gesehn...

liebe Grüße
Bilder über Die Bienchen und die Blümchen... von Fr 05 Okt, 2007 16:51 Uhr
markiertebiene.jpg
schwebefliege.jpg
nich ganz ein Bienchen - trotzdem fleißig
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 13:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Okt, 2007 17:30
Hallo,

hab da noch eins gefunden :-#=

liebe Grüße
Bilder über Die Bienchen und die Blümchen... von Fr 05 Okt, 2007 17:30 Uhr
schwebefliege2.jpg
Landeanflug
Vorherige

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Die 1. Bienchen von knupsel, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 3 Antworten

3

800

So 01 Mär, 2009 11:52

von Seline Neuester Beitrag

Bienchen spielen hat sich gelohnt von Mo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

2446

Sa 18 Aug, 2007 13:57

von cat Neuester Beitrag

Muss ich Bienchen spielen? Passiflora caerulea von Philip, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

847

Mo 13 Jun, 2011 10:04

von Peg01 Neuester Beitrag

Was ist das für ein Blümchen? von Vergissmeinnicht, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1951

So 01 Apr, 2007 12:52

von Vergissmeinnicht Neuester Beitrag

unbekanntes blümchen! ;-) von belascoh, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2815

Mo 01 Mai, 2006 11:30

von belascoh Neuester Beitrag

blümchen wachsen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2265

Di 03 Okt, 2006 15:51

von Irene Neuester Beitrag

Blümchen als Währung! von Mel, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 29 Antworten

1, 2

29

31654

Mi 16 Apr, 2008 7:28

von Mel Neuester Beitrag

Was bin ich für ein Blümchen? Verbene von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5829

Fr 01 Jun, 2007 23:14

von garteneidechse Neuester Beitrag

unbekanntes blümchen von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2710

Mo 29 Jun, 2009 21:52

von pokkadis Neuester Beitrag

Was sind das für Blümchen? von marlene300, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

2094

Mo 05 Aug, 2013 8:48

von Soozee Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Die Bienchen und die Blümchen... - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Die Bienchen und die Blümchen... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bluemchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.