Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Fr 15 Dez, 2006 17:27



Hallo Simona,
na das ist ja garn nicht so lang, wie dachte und der Keimling sieht auch sehr kräftig aus, da hoff ich mal, dass meine auch bald mitspielen und ich sie so schön keimen sehen kann!!! :knicksx:

Lg prinzenrose

Fr 15 Dez, 2006 18:54

Ich drueck Dir fest die Daumen Prinzenrose u. hoffe bald ein Foto von Deinem Baobab Pflaenzchen zu sehen (bitte!)

Fr 15 Dez, 2006 23:40

Danke Simona,
wenn die kamera mitspielt und meine Kleinen kommen, dann mach ich das sehr gern, wie gesagt!
Es ist immer so aufregend morgens in die Keimbeutel und in die Gewächshäuschen zu schauen und darauf zu hoffen, dass was keimt! Das ist dieses jahr mein Ersatzt für einen adventskalender, sozusagen und in meinem Alter etwas spannender als Spielzeug oder schokolade! :lol:

LG
prinzenrose

Sa 16 Dez, 2006 10:48

Heute morgen schau ich unter den Deckel von den Kiwanos - gestern früh war noch nix zu sehen - spitzen mir vier Pflänzchen entgegen, fast schon 1 Zentimeter hoch :-).

Sa 16 Dez, 2006 12:04

morgen,
so ein Erlebnis hatte ich heut Morgen auch,
mein lebender granit ist heut gekeimt, es sind bereits drei stück, richtig niedlich die kleinen! vor allem aber ging das super schnell, vor drei Tagen erst gesät, heut schon die Pflänzchen, super!!!!!
auch meinen anderen Keimlingen gehts gut, nur ein maracujapflänzchen hats nicht geschafft, aber ichhatte zum Glück noch ein zweites!!!

Neues von meinem Tropenwald Zimmer gibts hoffentlich bald, hab ja ne menge ausgesät!!!

Chiao
Prinzenrose

Di 19 Dez, 2006 14:50

Meine Kaffeebohnen sind angekommen - übrigens auch der Grund warum ich hier her gefunden hab :D

und (m)eine Avocado sieht auch super aus 8)

Di 19 Dez, 2006 15:05

Alles was ich mit großen Hoffnungen ausgesäht habe ist nichts geworden (Passifloras usw...) aber daür sind die Grünlilien- Samen aufgegangen, die ich eher beiläufig in den Topf des Ficus gestreut habe, nachdem ich eine ausgereifte Kapsel an der grünlaubigen entdeckt hatte. Woher die bestäubt wurden bleibt offen?
Bilder
baby.JPG

Di 19 Dez, 2006 16:34

Na dann erstmal herzlich Willkommen WhiteBud. Ich fürchte und weiß eigentlich aus Erfahrung, daß es nicht bei den Kaffeebohnen bleiben wird. Viel Spaß.

So 24 Dez, 2006 12:48

Ich fasse es nicht!!! Mein Aussahtglück scheint wider zurück zu sein! :)

Ich habe in letzter Zeit mit ziemlich vielen Leuten hier Samen getauscht und dabei unter Anderem am Montag (18. Dez.) Baumwollsamen erhalten. ich habe sie noch am selben Abend zum quellen aufgestellt und zwei Tage später ausgesäht und wie geht es ihnen heute? Vier Tage nach der Aussaht? Sie keimen!!! Schon zwei der 6 Samen keimen und ich kann es kaum fassen! Das ist Weihnachten!

Lg robert
Bilder
baumwollsämling.JPG
es keimt wider bei mir

Mo 25 Dez, 2006 13:39

Hallo!

Hab mal einige Klassiker eingesetzt...


Keimen tun bei mir:

2 Mandarinen
3 Zitronen
6 Litschi (Lychee ?) (Lhiehdschie ?)
- etliche Papaya (carica papaya)
- ensete ventricosum
3 Mangos, wobei einer leider etwas verfault (Pflanzengott, habe seine Seele gnädig)

Keimt noch nicht, bis dato nur mal eingesetzt:

- Trachycarpus fortunei

PS: Keimung der Litschi schon 2 Tage (!) später!

.

Mo 25 Dez, 2006 13:59

Hallo Simona,

das freut mich aber, dass Dein/mein Baobab - Samen egkeimt ist!

Ich kann Dir auch erzählen, dass 2 Deiner Zwergpalmen (Chamaerops humilis) in meiner Abwesenheit gekeimt sind und von Heinz 2 Stück Calophyllum Inophyllum.

In Kenia sind bereits gekeimt: einige Thevetia peruiviana (Gelber Oleander), Delonix regia (Flammenbaum) - der dürfte aber den Transport nicht gut überstanden haben, 1 Cashew-Nut (am Beach angeschwemmt gefunden :D - ich hoffe, sie wächst weiter, denn der "Kof" ist noch nicht ganz aus der Schale heraußen), 1 Dattelpalme, 1 Pritchardia pacifica- Fiji fan palm (danke, liebe Simona für die Bestimmung!) und bei paar Unbekannte Kerne/Samen.

Kaum zu glauben, wie schnell das bei der Temperatur und der Luftfeuchte dort geht!

Euch alles viel Erfolg mir Eure neuen Sämlingen!

lg
Moni

Do 28 Dez, 2006 21:37

achtet ma meine avocado 8) *stolzis

Bild
BildBild
Bild

Do 28 Dez, 2006 21:59

WhiteBud hat geschrieben:achtet ma meine avocado 8) *stolzis

Bild
BildBild
Bild


wie lange hat es gedauert bis das soweit war :?: :?: :?:

Do 28 Dez, 2006 22:04

am 27Oktober hab ich sie eingesetzt. weiss das so genau weil meine mom geburtstag hatte,
unds diese als nachtisch gab ^^

kann man da eig. mal mit ner ernte rechnen?
bzw. wie lang brauch ne avocado bis sie die ersten
früchte tragen könnte?

Do 28 Dez, 2006 23:40

Mein Turbo-Keimer Rizinus :D
(sorry wegen der Bildqualität)
Bilder
Rizinus1.JPG
Rhizinus - Ricinus communis  23.12.06.JPG
Rizinus 28.12.06.JPG
Antwort erstellen