Der Pflanze geht es gar nicht gut

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 215
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Der Pflanze geht es gar nicht gut

 · 
Gepostet: 25.08.2013 - 13:14 Uhr  ·  #1
Was hat denn mein Pflänzchen? Eigentlich ist die ganze Pflanze im gesunden Zustand violett.

Ich habe heuer im Frühjahr eine dünne ca. 2-3cm Kompostschickt oben auf die Erde getan (sollte jedoch 3:1 verdünnt werden). Ich vermute das hat der Pflanze nicht gut getan. Verbrannt?
Oder zu wenig Wasser?

Jetzt hat die Pflanze ein paar neue Triebe bekommen.

Was sollte ich denn nun tun? Zurückschneiden? Die kaputten Blätter schauen ja nicht so toll aus.

Um welche Pflanze handelt es sich hier eigentlich?
IMG-20130825-02516.jpg
IMG-20130825-02516.jpg (67.29 KB)
IMG-20130825-02516.jpg
IMG-20130825-02515.jpg
IMG-20130825-02515.jpg (69.92 KB)
IMG-20130825-02515.jpg
IMG-20130825-02514.jpg
IMG-20130825-02514.jpg (72.97 KB)
IMG-20130825-02514.jpg
IMG-20130825-02512.jpg
IMG-20130825-02512.jpg (81.42 KB)
IMG-20130825-02512.jpg
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 4702
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 21977
Betreff:

Re: Der Pflanze geht es gar nicht gut

 · 
Gepostet: 26.08.2013 - 12:23 Uhr  ·  #2
das ist ein Perrückenstrauch und... was meinst du? De verformungen oder die weißen Flecken? Letzeres sind einfach Kalkflecken vom Gießwasser und stören die Pflanze nicht weiter.
Der Kompost war bestimmt ok.
Sie wird demnächst (im Herbst eben) die Blätter fallen lassen und im nächsten Jahr neu durchstreiben.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 215
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Der Pflanze geht es gar nicht gut

 · 
Gepostet: 26.08.2013 - 12:27 Uhr  ·  #3
Danke für deine Antwort. Die Kalkflecken haben mich auch nicht beunruhigt. Die Blätter zeigen ja auch auf den Rändern Verfärbungen und normalerweise sind diese Violett und nicht grün oder?
Ist das normal, dass der Strauch im Herbst die Blätter abwirft?
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24097
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50005
Betreff:

Re: Der Pflanze geht es gar nicht gut

 · 
Gepostet: 26.08.2013 - 17:27 Uhr  ·  #4
Ja, das ist völlig normal und im Frühjhr kommen neue Blätter.
Macht mein Perückenstrauch im Garten auch so
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.