Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Cycas revoluta

Sa 07 Sep, 2019 10:02



Hallo
Ich habe schon wieder Mal eine Frage bezüglich meiner cyca revoluta.

Ich seit kurzem so Weise Flecken drauf (siehe Anhang) man könnte meinen dass wäre Wachs!

Desweiteren würde ich gerne wissen wie ich mit den Ableger umgehen soll?
Raus holen oder drin lassen?
Ich danke schon einmal im voraus für eure antworten

Bilder
IMG_20190906_072941.jpg
IMG_20190904_100013.jpg
IMG_20190904_100057.jpg
IMG_20190904_095919.jpg
IMG_20190904_100000.jpg
Bei der Muttepflanze ist innen ein bisschen

Re: Cycas revoluta

Do 19 Sep, 2019 13:38

Hallo,

kann es sein, daß Dir ein Vogel Deine Cycas "verschönert" hat? Zumindest auf dem letzten Photo sieht das aus wie Vogelschiß ...

Re: Cycas revoluta

Do 26 Sep, 2019 8:29

Denke nicht dann müsste ich daß weg wischen können!
Das geht aber nicht
Antwort erstellen