Clematis richtig unterpflanzen im KÜBEL - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Clematis richtig unterpflanzen im KÜBEL

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
Von Clematis heißts ja, dass die Füße nicht warm weden dürfen. Ich habe mir dieses Jahr die berühmte "The president" geholt, steht in einem ziemlich großen Kübel. Habe dazu noch 2 Dahlienknollen gepflanzt, weil ich mir dachte, Dahlie wurzelt tief, Clematis flach, sollte passen... Jetzt bin ich grad am grübeln ob das richtig war, erstens scheint meine Dahlie auch breiter zu wurzeln (nicht dass die sich konkurrenz machen) und zweitens weiß ich nicht ob Dahlie genug Schatten wirft.

Noch hätte ich die Möglichkeit, auf was anderes umzusteigen. z.B. hätte ich noch Steinsame, Petunien oder Leberbalsam übrig. Zu was würdet ihr denn raten, bzw. wie macht ihr es?

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 15 Apr, 2010 20:53
@Gluggsmarie

Naja, die Dahlien müsstest du im Herbst wieder ausgraben und dann werden evtl. die Wurzeln der Clematis beschädigt.

vlG Lapismuc :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Mi 18 Nov, 2009 9:13
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Apr, 2010 15:02
Ich würde da lieber was winterhartes einpflanzen, was man nicht immer ein- und auspflanzen muss.
Ich weiss es nicht wie groß dein kübel ist.
Ich habe bei mir z.B. Funkien gepflantzt, sonst ist ja auch Phlox ganz gut oder andere polsterartige Pflanzen.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 16 Apr, 2010 15:06
Ich hab meist was Einjähriges untergepflanzt, z.B. Vanilleblume- Heliotrop Bilder und Fotos zu Heliotrop bei Google. oder einfach nur schön mit Kies abgedeckt und nichts untergepflanzt. Bei mir stehen sie S-Balkon, Vollsonne, auch der Topf und bis jetzt hat es sie noch nie gestört. Die sind immer gewuchert und haben geblüht wie verrückt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Apr, 2010 17:06
Der Kübel hat einen Durchmesser von ungefähr ~40 cm. Ob die Dahlien kleine oder große Sorten sind weiß ich leider nicht, war ne Mischung mit 10 gemischten Knollen.

@Lapismus: Kann ich die Knollenwurzeln nicht beim Ausgraben einfach kappen, sodass ich nicht groß rumgraben muss? Hatte noch nie Dahlien verpflanzt. :-k

@mara: hast du nen Plastikkübel oder Ton? Bei Plastik kommt ja noch hinzu, dass der sich schneller erhitzt. Meiner ist aus Plastik steht aber eher halbschattig. Vielleicht kann ich bei der Gelegenheit auch fragen (auch wenns noch laange hin ist :) ), wie du deinen Kübel überwinterst. Reichts da mit einer dicken Rindenmulchschicht oder machst du es aufwändiger?

Liebe grüße!

edit: Steinsame ist ja glaube ich sogar mehrjährig und winterhart, oder? Nur passt da die Farbe so gar nicht :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 104
Registriert: Mi 18 Nov, 2009 9:13
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Apr, 2010 8:29
Du musst mit den Dahlien trotzdem aufpassen, "gemischt"" ist ja so eine Sache. :-k
Ich habe vor 2 Jahren bei mir 3 Dahlien gepflanzt, die sind fast 1,80 geworden. :shock: Irre..
Die pflanze ich nie wieder =;
Wenn dann würde ich wirklich die MINI Sorte nehmen :mrgreen:
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21709
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragSa 17 Apr, 2010 8:40
Ich hab einen tiefen Tontopf, der nach unten hin schmäler wird- sonst paßt er nämlich nicht auf mein gußeisernes Balkongeländer, mit einer guten Drainage unten.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSa 17 Apr, 2010 9:06
Naja, die Dahlien einfach kappen geht schon, dann haste die Knollen in der Erde und die faulen so vor sich hin :-k Ich hab' so was noch net probiert [-(

vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43183
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 17 Apr, 2010 9:16
hallo

wie wär´s denn mit polsterstauden Bilder und Fotos zu polsterstauden bei Google. die gibt´s in vielen farben, sind winterhart und hängen dann am topf runter, verdecken sozusagen noch schön den kübel :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Apr, 2010 22:39
restmagda hat geschrieben:Ich habe vor 2 Jahren bei mir 3 Dahlien gepflanzt, die sind fast 1,80 geworden. :shock: Irre..


Waaatt? Okay, also das wäre echt nicht mehr lustig! Die sind nur dazu da, den Clematisfüßen Schatten zu spenden, nicht um sie im ewigen Schatten zu töten =;

Ich denke ich pflanze die 2 Knollen jetzt aus, habe zu der "The president" noch ne "hagley hybrid" reingepflanzt, weil ich Depp wieder nicht an den Discounterpflanzen vorbeigehen konnte #-o
Für dieses Jahr mache ich da jetzt meine Restpetunien oder Leberbalsam rein. Für nächstes Jahr kriegen sie dann Polsterstauden.

Liebe Rose, könntest du mir bitte so 1-2 Sorten nennen? Müsste farblich zu den beiden Clematis passen (also Pastellrosa, weiß etc), winterhart sein und wenns geht wie du so schön sagtest den Kübel nach außen verdecken, damit der sich durch die Sonne nicht so erhitzt.
Zuletzt geändert von Gluggsmarie am So 18 Apr, 2010 9:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 18 Apr, 2010 8:55
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 18 Apr, 2010 9:11
Zu der Clematis im Topf könnte man auch Pfefferminze setzen, dann haste automatisch für die ne Wurzelsperre und einen guten Tee gibt's auch irgendwann, ausserdem würde sie der Clematis beim blühen nicht die Show stehlen :mrgreen:
vlG Lapismuc :-
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43183
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSo 18 Apr, 2010 12:57
:-k pfefferminze, wird die clematis aber sehr einengen :-k

@Gluggsmarie

klick mal auf :arrow: Polsterstauden Bilder und Fotos zu Polsterstauden bei Google. da findest du ne menge bilder :wink:

auch in carnicas beitrag kann man die wörter anklicken, da siehst du dann auch gleich die farbe :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 417
Bilder: 34
Registriert: Mo 05 Feb, 2007 14:09
Wohnort: Großpösna
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Apr, 2010 16:16
Hallo,
Ich würde Efeu oder Porzellanpflanzen unterpflanzen . Die sind Winterhart und sehen gut aus. [-(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Apr, 2010 17:17
Liebe Leut´

vielen Dank für eure vielen Anregungen! Ich werde mir zum Spätsommer noch eine Flammenblume besorgen, die gibts in pastelligem rosa, das passt dann auch zu den Clematis-Blüten. Bis dahin kommen da die Petunien rein, habe 10 Stück zu viel und weiß gar nicht wohin damit #-o

@mussbein: Mit Porzellanblume meinst du aber nicht die hoya, oder? Die ist doch nicht winterhart.. oder etwa doch?!?
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Clematis im Kübel? von Canis, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

1760

Mi 10 Mai, 2017 17:42

von Canis Neuester Beitrag

Clematis, wie richtig? von bluesclues, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

10090

So 16 Mai, 2010 15:09

von Waldgöttin Neuester Beitrag

Brombeeren unterpflanzen?? von Neuling77, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

3281

Sa 28 Mai, 2011 21:01

von Neuling77 Neuester Beitrag

Johannisbeeren womit unterpflanzen? von kaiserin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

11853

Mi 19 Mär, 2008 9:49

von kaiserin Neuester Beitrag

Eiben unterpflanzen - womit? von Sveni85, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6945

Mo 16 Jun, 2014 18:27

von vulpecula Neuester Beitrag

Alter Rhododendron unterpflanzen von malve, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

4810

Sa 17 Mai, 2014 9:24

von vulpecula Neuester Beitrag

Womit soll ich den Viburnum opulus Hochstamm unterpflanzen?? von NadjaL, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

4300

Sa 25 Apr, 2009 18:06

von NadjaL Neuester Beitrag

Um welche Clematis Art handelt es sich? Clematis montana rub von MG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

946

Sa 26 Apr, 2014 16:07

von MG Neuester Beitrag

Clematis klettert nicht! - Stauden-Clematis 'Juulii' von daylily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2071

Mi 03 Jun, 2015 15:20

von daylily Neuester Beitrag

Wer bin ich? Clematis heracleifolia - Stauden-Clematis von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

4130

Sa 18 Aug, 2012 9:22

von Inyourgarden Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Clematis richtig unterpflanzen im KÜBEL - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Clematis richtig unterpflanzen im KÜBEL dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuebel im Preisvergleich noch billiger anbietet.