Citruspflanzen aus dem Gartencenter - zierde oder essbar ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Citruspflanzen aus dem Gartencenter - zierde oder essbar ?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, man bekommt in allem möglichen Gartencentern und Baumärkten relativ kleine Citruspflanzen angeboten. Die tragen teilweise eine Menge Früchte, die aber SEHR klein sind. So etwa 1-3 cm Durchmesser. Leider sind diese Pflanzen nicht unbedingt beschriftet. Woran erkenne ich, ob ich es mit sogenannten Zierpflanzn zu tun habe, oder mit essbaren Früchten, also Kumquats ? Einfach essen sollte man die ja nicht, um zu sehen ob man den Magen ausgepumpt bekommen muss - würde ich mal sagen...
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 11 Aug, 2007 13:48
hallo

die kannst du alle essen (natürlich wenn sie ausgereift sind) ,nur solltest du nicht wie bei den Kumquats (die man mt schale essen kann), die schale weg lassen, dann klappts auch mit nicht magen auspumpen :wink:
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Aug, 2007 14:08
OK - ich war immer der Meinung, es gäbe auch reine Zierzitruspflanzen, die man nicht essen kann. Dank Dir !
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 11 Aug, 2007 14:12
nee, gibt es nicht :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Aug, 2007 16:24
Ein guter Tipp zum Zitruskauf wurde mir heute hier gegeben. Dem Palmengartenbesitzer zufolge sie die Anzucht aus Kernen nicht das Wahre, wenn man auf Früchte aus sei. Besser sei es, im Herbst, wenn Die Lager der Gartencenter geräumt würden, dort billig einzukaufen!
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Aug, 2007 18:09
Naja, ich weiss schon, dass das Züchten aus Kernen nicht das Wahre ist :-)
Ich ziehe mir gerade dennoch welche an, damit ich sie im Frühjahr oder Mitte des Jahres köpfen kann, um meine ersten kopulier Erfahrungen zu sammeln :-)

Zur Zeit gibt es aber ohne ende halb tote kleine Citruspflanzen in den Gartencentern, die zwar Früchte tragen, aber schon fast das gesamte Laub haben fallen lassen.
Ich würde eine oder zwei von denen kaufen, aber nur dann, wenn die mir bei Erfolg auch was essbares spendieren. Daher kam meine Frage
:D
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 11 Aug, 2007 18:16
wenn du halbtote pflanzen kaufst, haste nie die garantie, das die überleben, entweder mann geht das risiko ein oder mann lässt es :wink: und da du ja unbedint was essbares ernten willst, dann musste schon eine gesunde teure pflanze kaufen :-##
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Aug, 2007 21:53
Naja, mit dem Wissen, dass Zitruspflanzen schon recht hart im Nehmen sind, würde ich so eine "halbtote" Pflanze schon mitnehmen, vorausgesetzt der Preis stimmt!
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 11 Aug, 2007 21:57
du würdest es tun und ich auch :wink:

aber rml kann das nicht, die garantie, das sie früchte bekommt ist ja nicht da :-#= :-#=
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 11 Aug, 2007 22:51
und da du ja unbedint was essbares ernten willst, dann musste schon eine gesunde teure pflanze kaufen Aetsch


och naja, die haben ja schon früchte dran gehabt. und wenn sie innerhalb von ein bis zwei jahren nicht wieder welche bekommen, kommen sie halt weg - so einfach ist das... das schicksal, das sie im baumarkt ereilen sollte, wird sie dann halt ein-/zwei jahre später einholen, wenn sie sich nicht anstrengt...

und rose, du musst mal lesen lernen, es geht mir primär darum, ob solche früchte immer essbar sind und nicht darum ob ich sie kaufen soll oder nicht :wink:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43128
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragSa 11 Aug, 2007 23:25
ich kann schon lesen, keine früchte, keine pflanze, wenn nach zwei jahren keine essbaren früchte, dann ex und hopp (kompost)

kann man dir nur wünschen, das du nicht irgendwann das gleiche schicksal erleben wirst, keine leistung,dann in die kiste, also dann streng dich mal an :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Aug, 2007 7:42
rml hat geschrieben:...und wenn sie innerhalb von ein bis zwei jahren nicht wieder welche bekommen, kommen sie halt weg - so einfach ist das...



Wenn man es sich so einfach macht, ist es so einfach! Geld spielt ja offensichtlich keine Rolle und ein Zitrus, der keine Früchte trägt, ist es ja auch nicht wert, Zitrus genannt zu werden und unter Deiner Obhut sein zu dürfen!
Schick mir doch bitte eine PN, bevor Du das nächste Mal die Unwürdigen aussortierst! Vielleicht befinde ich ja die eine oder andere Pflanze für würdig, bei mir aufgenommen zu werden!
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Aug, 2007 9:27
Es gehr nicht um in zwei Jahre keine essbaren Früchte, sondern darum dass sie nicht wieder in zwei Jahren blüht oder essbare Früchte bekommt. Eine Pflanze, die sich in zwei Jahren nicht wieder erholt und mit nur drei Blättern dahin vegetiert wäre nach der Zeit auch für Euch keine Augenweide mehr....

Es stimmt, das ich eher Praktisch veranlagt bin und mir nur Pflanzen kaufe, die auch irgendetwas "abwerfen", was ich gut finde. Blühende Pflanzen überlasse ich meiner Freundin - das ist eher ihr Gebiet...

Abgesehen davon, warum kommt Ihr jetzt mit "Geld spielt keine Rolle" ?
Wir reden hier von Pflanzen praktisch ohne Blätter mit schimmeligem Boden und verfaulten Frühten dran, die nicht mehr verkaufsfähig sind und wahrscheinlich weggeworfen werden. Versteht Ihr unter 2 - 5 EUR "Geld spielt keine Rolle" ???? Im Gegenteil, ich gebe den Pflanzen noch einmal die Chance, sich zu erholen für ein bis zwei Jahre.

Aber die Diskussion bringt hier eh nichts und geht am Thema des Threads vorbei, da meine Ursprüngliche Frage bereits beantwortet wurde. Alles andere ist Ansichtssache und führt nur zu Meinungsverschiedenheiten. Ich habe mein und Ihr habt Eure Meinung zu dem Thema - belassen wir es einfach dabei!
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21684
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 50
Blüten: 64629
BeitragSo 12 Aug, 2007 15:19
Ganz ruhig, Leute..... wir sind hier alle um einen angemessenen Ton im Umgang miteinander bemüht.... jeder darf seine Meinung zu so einem Thema schreiben und dann ist es wieder gut!

@rml: Du hast dich einfach etwas unglücklich ausgedrückt... gerade bei der Wahl deiner Worte..... kann passieren, dass das nicht gleich richtig oder was auch immer verstanden wurde!

Aber nun sind wir wieder gut und jeder soll seine Freude mit seinen Pflanzen haben......
Offlinerml
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25 Jul, 2007 12:19
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Aug, 2007 15:34
@Mara: Natürlich habe ich anfangs nichts über den genauen Zustand der Pflanze geschrieben, weil es mit nicht um die Pflanzenrettung ging, sondern erstmal ausschliesslich darum, ob man Früchte von solchen Miniorangen immer essen kann.
Um mehr ging es mir überhaupt nicht.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schönes für ganz spezielle Nachbarn,oder einfach zur Zierde von gürkchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

3590

So 30 Mai, 2010 17:29

von gürkchen Neuester Beitrag

Essbar oder nicht essbar... von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3469

Do 24 Feb, 2011 8:11

von Mikey++ Neuester Beitrag

Citruspflanzen Kalk oder eher Sauer von didida, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

1722

Mi 07 Jan, 2015 21:47

von didida Neuester Beitrag

Essbar oder nicht von task, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

12563

Mi 22 Mai, 2013 15:49

von schneckchen78 Neuester Beitrag

Feigenkaktus essbar oder nicht?? von Bauer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

4154

Do 27 Aug, 2009 14:45

von Scrooge Neuester Beitrag

Besuch im Gartencenter von Möhrchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

1988

Mo 12 Mai, 2008 6:30

von Möhrchen Neuester Beitrag

Gartencenter in Venlo von vulpecula, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1306

Do 06 Sep, 2012 8:04

von Roadrunner Neuester Beitrag

Was bin ich? Sukkulente aus dem Gartencenter von very_fairy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

575

So 11 Jun, 2017 19:28

von very_fairy Neuester Beitrag

Pflanzen aus dem Gartencenter von andreas777, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

1421

Sa 25 Mai, 2019 19:36

von Loony Moon Neuester Beitrag

Hilfe bei Gartencenter- & Blumenauswahl von bonsai11, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

2790

Mi 14 Mai, 2008 8:58

von Rinny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Citruspflanzen aus dem Gartencenter - zierde oder essbar ? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Citruspflanzen aus dem Gartencenter - zierde oder essbar ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der essbar im Preisvergleich noch billiger anbietet.