Anmelden
Switch to full style
Anzeigen für Samen und Pflanzen Biete / Suche / Tausche ...
Thema gesperrt

Mi 31 Jan, 2007 13:21



ich könnte welche gebrauchen wenn das noch aktuell ist
:oops:

LG
Benni[/quote]


ähh isses noch aktuell??

Mi 31 Jan, 2007 13:29

Hi Orchideen_Benni,

Orchideen_Benni hat geschrieben:ähh isses noch aktuell??


sorry, ich habe Dein Posting geradewegs übersehen. Klar kannst Du noch Saatgut haben, schau Dir einfach meine Liste an und dann geb mir bescheid. Es sind zwar nicht mehr alle Sorten vorhanden, aber doch noch die meisten.

LG Quetz

Mi 31 Jan, 2007 16:25

okay...............ähm da gibs nur ein problem.......ich habe nichts zum tauschen :oops:
was machen wir da???

LG
Benni

Mi 31 Jan, 2007 21:24

Hi Benni,

Orchideen_Benni hat geschrieben:okay...............ähm da gibs nur ein problem.......ich habe nichts zum tauschen :oops:
was machen wir da???

LG
Benni


Du suchst Dir ein paar Sorten raus uns zahlst mir einen Aufwendungsersatz, dann kommst Du auch zu Deinen Pflänzchen. :)

LG von Quetz

Do 01 Feb, 2007 11:20

Huhu,
naja ich fang diese jahr auch an, habe mir allerdings gleichmal Saatgut im internet bestellt...
darunter auch die neu "schärfste Sorte" Bhut Jolokia Saat
sowie Choclat Habaneros und noch so paar sachen...
mal kucken was draus wird habe die ersten paar körnchen grad mal ausgesaet und harre jetzt der Dinge die da kommen...
also tauschen kann ich noch nicht, verkaufste auch so mal was?

ist natürlich schade das du die Sortenreinheit nicht garantieren kannst, weil dann wirds ja komplizierter...

Do 01 Feb, 2007 11:51

Papa Wanker hat geschrieben:Huhu,
naja ich fang diese jahr auch an, habe mir allerdings gleichmal Saatgut im internet bestellt...
darunter auch die neu "schärfste Sorte" Bhut Jolokia Saat
sowie Choclat Habaneros und noch so paar sachen...
mal kucken was draus wird habe die ersten paar körnchen grad mal ausgesaet und harre jetzt der Dinge die da kommen...
also tauschen kann ich noch nicht, verkaufste auch so mal was?

ist natürlich schade das du die Sortenreinheit nicht garantieren kannst, weil dann wirds ja komplizierter...


Hallo Papa Wanker,
mit den von Dir genannten Chilis wirst Du viel Spaß haben, vor allem was den brennenden Genuss anbelangt. :lol:
Klar kannst Du noch Saat bekommen. Schau Dir einfach mal meine Liste an, was Dich interessiert.
Mit der Sortenreinheit ist das generell so ein Problem, es sei denn Du bestellst Profi-Saatgut. Es ist nun mal Tatsache, dass ich viele verschiedene Sorten anbaue und gerade die anuums kreuzen untereinander schon ganz gern. Ich versuche das zu umgehen, indem ich möglichst bald die frischen Blüten schüttel, damit die Blüte sofort bestäubt wird. Ausschließen kann man allerdings nichts, daher auch mein Hinweis.

Fr 02 Feb, 2007 22:31

Hallo Quetz,
die Saman sind schon da, DANKE :wink:

Die beiliegenden Infos sind gut, ich bin nämlich wirklich blutiger Anfänger...
Und jetzt geh ich mal in deiner Liste schauen, was denn wohl in der fünften Tüte ist :D !!

Sa 03 Feb, 2007 2:59

Guten Morgen Antasa,

antasa hat geschrieben:Hallo Quetz,
die Saman sind schon da, DANKE :wink:


ja super, da war die Post echt gut.

antasa hat geschrieben:Die beiliegenden Infos sind gut, ich bin nämlich wirklich blutiger Anfänger...
Und jetzt geh ich mal in deiner Liste schauen, was denn wohl in der fünften Tüte ist :D !!


Du wirst schon sehen, da kann nicht viel schief gehen. Wichtig ist, dass die Pflänzchen nach dem Keimen möglichst viel Licht bekommen, damit sie nicht vergeilen. Viel Spaß und ich freue mich über Eure Grow-Berichte!

LG Quetz

So 04 Feb, 2007 16:15

Hallo quetzalcoatl,

ich hätte intressen an ein paar Samen. Ich würde gerne Samen einer Pflanze haben, die zum einem rote, längliche Früchte trägt, auch genießbar ist und als Zimmerpflanze sehr pflegeleicht ist und mit den Bedingungen in einer Wohnung ganzjährig klarkommt. Welche Sorte ist dann zu empfehlen?

Danke und bis dann.

Mo 05 Feb, 2007 0:52

Hallöchen,

r.kopp hat geschrieben:Ich würde gerne Samen einer Pflanze haben, die zum einem rote, längliche Früchte trägt, auch genießbar ist und als Zimmerpflanze sehr pflegeleicht ist und mit den Bedingungen in einer Wohnung ganzjährig klarkommt. Welche Sorte ist dann zu empfehlen?


das ist nicht ganz so einfach, da ich mit Anbau in der Wohnung auf der Fensterbank nicht viel Erfahrung habe. Allerdings habe ich einen Pequin de Ischia, der sehr gut aussieht auf dem Fensterbrett stehen. Der bringt ganz schmale, ca 2-3cm lange Früchte.
Ansonsten habe ich noch zwei "Kaufhaus-Chilis" von denen ich nichts über die Sorte sagen kann. Die sehen zwar hübsch aus, sind geschmacklich aber nicht sehr prickelnd.
Mit "genießbar" meinst Du sicherlich die Schärfe, oder? Dann wären die Habañeros nämlich auch kein guter Tip. Die habe ich auch schon auf der Fensterbank überwintert.
Weitere Erfahrungen habe ich leider nicht. Aber es wird behauptet, dass der Sibirische Hauspaprika auch hervorragend für den Zimmeranbau geeignet ist. Prinzipiell gehen alle Sorten, die mit dem schwächeren Licht im Winter und den trotzdem etwas höheren Temperaturen in der Wohnung klarkommen. Da heisst es im Zweifel auch einfach mal ausprobieren.

Sorry, dass ich nicht besser helfen kann.

Di 06 Feb, 2007 16:04

hee quetzalcoatl ich freu mich aufs brennen, habe jetzt grad glaube 6 sorten da...
das sollte mir für dieses Jahr reichen...
vielleicht stell ich mal paar Bilder rein^^

Mi 07 Feb, 2007 17:39

Hallo,

ich hätte auch Interesse ... ist das noch aktuell?

Gruss
Winnie

Do 08 Feb, 2007 19:54

Hallo Winnie,

klar, ist noch aktuell. Sind aber nicht mehr von allen Sorten Samen da, aber doch noch von den meisten. Such Dir was raus und melde dich,

lG Quetz


Winnie hat geschrieben:Hallo,

ich hätte auch Interesse ... ist das noch aktuell?

Gruss
Winnie

Sa 10 Feb, 2007 11:58

Hallo quetzalcoatl,
Ich hätte großes Interesse an einem "Chillisamenmix für Anfänger".

Aber es sollten solche Sorten sein die man zur jetzigen Zeit noch fristgerecht im Fensterbankgewächshaus anziehen kann für den Garten.

Liebe Grüße,
Paula

Sa 10 Feb, 2007 12:12

Hallo Paula,

Paula hat geschrieben:Hallo quetzalcoatl,
Ich hätte großes Interesse an einem "Chillisamenmix für Anfänger".

Aber es sollten solche Sorten sein die man zur jetzigen Zeit noch fristgerecht im Fensterbankgewächshaus anziehen kann für den Garten.

Liebe Grüße,
Paula


eigentlich sind noch die meisten annuum-Sorten OK. Meld Dich einfach mal per PN.

LG Quetz
Thema gesperrt