Catalpa / Trompetenbaum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Catalpa / Trompetenbaum

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumFr 19 Jun, 2020 11:26
ich möchte mich auch einklinken
genau dasselbe haben wir, was bei usn dazu kommt, es fallen auch einige gesunde , grüne Blätter ab,aber bei der Menge egal
habt ihr dies auch? oder ist dies ein Hinweis, dass man etwas machen muß?
doch Florfliegenlarven einsetzen,
https://www.gruenteam-versand.de/florfl ... hrysoperla
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 14:01
was sagt ihr hierzu plötzlich
weisser Stammbefall

zudem täglich fallen 10 klebrige blätter ab
aber er hatte soviel blätter wie nie zuvor obwohl auf minimum zusammengeschnitten
dachten kommt am schluss nichts mehr

fotobeispiel
Bilder über Catalpa / Trompetenbaum von Mo 03 Aug, 2020 14:01 Uhr
IMG-20200803-WA0008.jpg
IMG-20200803-WA0008.jpg
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23898
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 17:05
Lies mal bitte hier

weisse-tierchen-wachsausscheidungen-und-schildlaeuse-t17823.html#p194736

und dann hier

weisse-staebchen-2ftierchen-wachsausscheidungen-schildlaeuse-t52673.html#p640195

und vergleiche mit dem Befall bei dir.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 17:20
es ist wie weißes mehl
mehltau?

auch der Stamm ist mit weißen flecken
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23898
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 17:28
Hast du die Links mal durchgelesen?

Mehltau ist nicht klebrig, die Ausscheidungen der Schildläuse schon.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 17:42
m.e Mehltau
muss ich etwas tun?
was?

auch am Stamm nach unten in det Rinde weißes Mehl

ich glaube beides Läuse und Mehl

wir haben 3 Bäume

einer hat Mehl
die anderen klebrig

m.e ist der mit mehltau

was macht man gegen die Läuse?

15964726913060.jpg
15964726914151.jpg


Trompete Nordwesten Mehltau
Trompete Südwesten Schildlaus

kann ich dies lassen
Blätterabwurf abwarten und dann einfach kurzschneiden und hoffen dass weg geht?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23898
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 17:49
Was du gegen die Schildläuse machen kannst, steht im 2. Link
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 18:03
muss man was tun?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23898
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 49495
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 18:06
Das ist letztendlich deine Entscheidung.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2063
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 18:39
es handelt sich hier ganz eindeutig um Maulbeerschildlaus- diese hat sich in den letzten jahren sehr breit gemacht und befällt eine vielzahl von gehölzen.

https://www.google.com/search?client=fi ... schildlaus

meine behandlungen im eigenen garten und bei kunden waren eigentlich immer sehr erfolgreich.

200 ccm Parafinöl ( zB. Parasommer) und dazu ein insektizid war immer erfolgreich + zur sicherheit noch eine zweite spritzung.
die befallenen äste sollten "gut gewaschen" werden, das heißt gut genässt.

mfg Roland
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 20:43
danke dies klingt ja schlimm

d.h ich muss ein insektizid versprühen
blöd gefragt,wie ohne mich selbst vergiften
und welches?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2063
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumMo 03 Aug, 2020 21:58
am besten wäre, du könntest dir von jemanden ein sprühgerät ausleihen, damit kommst du auch wirklich in die letzten ecken des baumes.
du kannst es ja auch nur mit parafinöl (gehört keiner giftklasse an) versuchen, aber wie gesagt, gut einnässen!

mfg roland
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumDi 04 Aug, 2020 7:28
Ihr seid hier wirklich super, was ihr alles wißt

1) könnte man den Hochdruckreiniger nehmen und eine Paraffinwasserlösung damit versprühen, man kann ja den Druck regulieren


2) weil wir eher vorsichtig mit Insektiziden sind, man weiß ja auch nicht welches man nehmen müßte

3) ansonsten dann mit Bürste den Stamm und die befallenen Ästen abrubbeln, wäre doch ein Versuch wert udn kräftigst abstrahlen mit Wasser

4) und vor dem Winter ordentlich kurzschneiden

wie erwähnt, wir haben ihn ganz klein zusammengeschnitten und er hat mehr Blätter als je zuvor. Scheinbar sehr wuchsfreudig und hoffe auch unverwüstlich

5) und verstehe ich es richtig, die Blätter, die abfallen und völlig klebrig sind, sind auch von dieser Schildlaus befallen, nur dort ist der Stamm und kein Ast weiß. Oder ist es eine andere Lausart

Die Gärtnerei meinte, liegt daran, dass zu wenig Licht in die inneren Bereiche kam und er muß ausgelichtet werden
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 25 Feb, 2018 15:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Catalpa / TrompetenbaumSo 30 Aug, 2020 16:00
Was wäre wenn man nichts macht
Der Winter schädigt die Laus nicht?

Ich versuche abreiben mit Bürste und Paraffin Wasser Gemischmit Hochdruckreiniger
Wieviel Paraffinöl auf 1l Wasser?
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das ???? - Trompetenbaum - Catalpa sp. von Mamischka, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

936

Do 18 Sep, 2014 12:19

von Sommerman Neuester Beitrag

Was ist das? - Trompetenbaum - Catalpa von weißfastnix, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

574

Sa 30 Jul, 2016 18:06

von weißfastnix Neuester Beitrag

Trompetenbaum-Catalpa bignonioides von knupsel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 20 Antworten

1, 2

20

12246

Mo 08 Jun, 2015 11:19

von patwo25 Neuester Beitrag

Trompetenbaum, Catalpa Bignonioides von lissi2008, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

5043

Sa 05 Jan, 2019 21:45

von Totto Neuester Beitrag

Catalpa bignonioides - Trompetenbaum von lissi2008, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

3189

Fr 28 Nov, 2008 9:46

von m_hofmann2001 Neuester Beitrag

Catalpa bignonioides - Trompetenbaum von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4003

Sa 23 Jan, 2010 16:54

von Canica Neuester Beitrag

Baumbestimmung! Trompetenbaum (Catalpa bignonioides ) von Bernd, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

5600

Fr 22 Jun, 2007 7:23

von Bernd Neuester Beitrag

Catalpa bignonioides - Trompetenbaum -Bignoniaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

16937

So 22 Jul, 2007 17:30

von Elfensusi Neuester Beitrag

Catalpa speciosa - West. Trompetenbaum von DonnaLeon, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2383

Mi 21 Mai, 2008 14:22

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Catalpa ovata- Gelber Trompetenbaum von Mara23, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

2198

Mo 11 Mai, 2009 18:24

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Catalpa / Trompetenbaum - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Catalpa / Trompetenbaum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der trompetenbaum im Preisvergleich noch billiger anbietet.