Calathea hat Spinnmilben? Und andere Probleme

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2021

Blüten: 75
Betreff:

Calathea hat Spinnmilben? Und andere Probleme

 · 
Gepostet: 06.05.2021 - 20:14 Uhr  ·  #1
Hey,
ich hatte letztens schon etwas zu meiner Calathea hier hochgeladen.

Auf jeden Fall habe ich sie jeden Tag kontrolliert und jetzt das gefunden. Es ist an so ziemlich jeder braunen Stelle. Sind das Spinnmilben? Teilweise sind es auch wie braune Pelze. Kann es auch etwas anderes sein? An der einen Stelle sind auch schwarze Flecken.

An dem Caladium, welches ich auch verdächtigt hatte, habe ich auch eine braune Stelle mit braunem Pelz gefunden.
Ich habe beide jetzt seit 4 Tagen in einer Tüte in Quarantäne und halt nur jeden Tag mal untersucht.

Außerdem würde es mich freuen wenn ihr euch auch noch meine Pilea anschaut, bei der fast alle Blätter bis zur hälfte vertrocknet sind.
Außerdem hat die Peperomia auf vereinzelten Blättern diese weißen Punkte.

Ich wäre sehr dankbar für Ratschläge.

Viele Grüße
Lena
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.