Brauchtum zu Ostern - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Brauchtum zu Ostern

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5003
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
BeitragBrauchtum zu OsternMo 14 Feb, 2011 15:27
Ostern ohne Blumen ist wie Schach mit Würfeln*

Ostern gilt neben Weihnachten und Pfingsten als das älteste und höchste Fest der Christenheit. Vielleicht konnten sich gerade deshalb so landestypische und regional unterschiedliche Sitten und Gebräuche herausbilden, die mitunter skurrile Züge rund um Ei und Hasen annehmen.

So käme der Italiener beispielsweise nie auf die Idee, im Garten Eier zu suchen. Und auch mit einem Osterhasen ist in Italien leider kein Staat zu machen. Stattdessen übertrumpfen sich die Geschäfte beim Verkauf riesiger Schokoladen-Ostereier in knallbunten Glanzfolien, die von Jahr zu Jahr gigantischer werden und mit allerlei süßen Überraschungen gefüllt sind.

In den USA wird Ostern mit so genannten „Easter Parades" gefeiert. Dabei verkleiden sich die Amerikaner als Osterhasen, ziehen mit blumengeschmückten Festwagen über die Straßen und tragen fantasievolle Osterhüte. Traditionell ist auch das Weiße Haus in das Brauchtum involviert. Dort findet seit über 100 Jahren das „White House Easter Egg Roll" statt. Eine witzige Sitte, bei der ein abseitiges Gartenstück zur Spielwiese umfunktioniert wird, auf der Dutzende von Eiern mit Löffeln hinuntergerollt werden. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön ein vom Präsidenten und der First Lady signiertes Holzei.

Down Under, in Australien, hat Meister Lampe einen wirklich miesen Ruf. Den hat er den Kaninchen zu verdanken, die es dort ursprünglich nicht gab. Erst vor rund 150 Jahren setzten europäische Siedler einige Tiere aus. Da sie kaum auf natürliche Feinde trafen, vermehrten sie sich wie die Karnickel und fraßen alles kahl, so dass einheimische Tierarten verdrängt wurden. In Gefahr geraten ist zum Beispiel auch der Bilby, ein so genannter Nasenbeutler. Der Bilby sieht mit seinem weichen Fell und den langen Löffeln dem Bunny auch noch ähnlich. Ein prima Ersatz-Osterhase, dachten sich die Australier. Und so macht der Bilby seit einigen Jahren Karriere und hat in den Geschäften als Schoko-Nasenbeutler seine Hasen-Konkurrenz schon ausgestochen.

In Bulgarien übrigens werden die Ostereier nicht versteckt, sondern man bewirft sich gegenseitig damit. Derjenige, dessen Ei nicht zerbricht, ist der Sieger und soll das erfolgreichste Familienmitglied des kommenden Jahres werden. Eine weitere Spielart ist es, vor dem Ostermahl die Eier gegeneinander zu schlagen oder die Eier nach der Mitternachtsmesse an der Kirchenwand aufzuschlagen.

So weit, so anders, so komisch. Da geht's doch hier noch gemäßigt zu. In Deutschland verstecken die Osterhasen die Ostereier, die die Kinder suchen, während sich die Erwachsenen hauptsächlich mit dem Verzehr derselben beschäftigen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob die Eier gefärbt, bemalt, gefüllt, aus Schokolade, Marzipan oder aus Zuckerguss sind.

Ein weiterer Brauch ist, dass in Deutschland die Wohnungen zum Osterfest mit frischen Blumen und Zweigen geschmückt werden. Zu Osterzeit kommen die Frühlingsblüher erntefrisch auf den Tisch: knackige Tulpen, sonnengelbe Forsythien, erste zartrosa Kirschblüten, strahlendgelbe Osterglocken, offenherzige Anemonen, duftende Hyazinthen oder üppig runde Ranunkeln - auf Blumen als Zeichen des Neubeginns möchte hier niemand verzichten. Kurzerhand hängen wir Eier, Hasen und Küken in üppige Ostersträuße oder wir füllen riesige Straußeneier mit Ministräußchen oder wir kreieren Osternester aus Moos, Zwiebelblumen und ausgeblasenen Eiern. In Deutschland ist Ostern ohne Blumen ist wie Schach mit Würfeln - komplett undenkbar.

*Übrigens: Der Satiriker und Moderator Jan Böhmermann ist Urheber des Spruchs "Fußball ist wie Schach - nur ohne Würfel!", der u.a. von Spiegel Online und dem Kicker fälschlicherweise Lukas Podolski zugeschrieben wurde und zur Überschrift dieses Artikels inspiriert hat.
Bilder über Brauchtum zu Ostern von Mo 14 Feb, 2011 15:27 Uhr
2322-Osterdekoration.jpg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Di 15 Mär, 2011 7:52
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Mär, 2011 8:48
Es gibt viele bräuche,zu ostern. Ich bin zwar evangelisch. gehe aber nicht in die kirche oder so.
Aber ich weiß das vor ostern die zeit des "fastens ist!" Man kann auch anders verzicht üben.
Und kindern sollte man auch das wissen um Ostern beibringen. sowie das das ei ein fruchtbarkeits symol ist. und das der Osterhase immer zu sammen mit dem Ei gezeigt wird kommt daher,das der Feldhase sich jetzt auf "Brautschau begibt und " Klopfer spielt".
:oops: :-
Und ohne Blumen geht es nicht nur zu Ostern Nicht.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5862
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (191)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragDi 15 Mär, 2011 14:12
Hallöchen!

Warum gerade der Hase die (Oster)Eier bringt, steht u.a. auch hier:

http://www.abendblatt.de/kultur-live/kinder/article243049/Warum-ein-Hase-Eier-bringt.html

Nachdem ich den Artikel gelesen habe, weiß ich zuminest, warum Ostern überhaupt Ostern genannt wird :wink:

lG
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7591
Bilder: 64
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragFr 12 Apr, 2013 0:36
Hallo eisenfee, das mit dem Eierschießen macht ihr das mit den Milchkannen oder anders als wie auf den Bildern?
Ich meine ich habe sowas schon im Fernseher gesehen. :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Apr, 2013 22:13
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... L1fCxLKbNc
das ist nur ein Beispiel, da gibt es immer neue ideen. manche organisieren das richtig gut.

Lg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15 Apr, 2013 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 10:02
He eisenfee,

kommst du auch aus dem Raum Bautzen???

Diese Tradition kenne ich natürlich auch. Meines Wissens her ist die gesamte große Osterfestlichkeit (also Eier bemalen usw) auch den Sorben zu verdanken.
Ich persönlich bin kein Sorbe, aber es liegt ganz in der Nähe und ich habe es auch schon gesehen...auch wenn beim Osterreiten die Reiter immer weniger "klar sind"
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 21:05
ja thumber ich wohne ca. 15 km entfernt im Oberland, bin also auch kein Sorbe aber Oberlausitzer Bilder und Fotos zu Oberlausitzer bei Google. .
Das Eier bemalen finde ich wunderschön, gerade so in Wachstechnik Bilder und Fotos zu Wachstechnik bei Google. .
HMMH da ist so mancher Osterreiter Bilder und Fotos zu Osterreiter bei Google. glaube ich schon vom Ross gefallen zum Schluss :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15 Apr, 2013 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Apr, 2013 14:50
Tja, ich denke die Osterreiter sind nicht nur zum Schluss vom Pferd gefallen.
Meiner Meinung nach schaffen es auch Leute wesentlich eher am Tag :mrgreen:

Also aus dem Oberland...spitze, dieser Dialekt.
Ich wollte mal nach Neugersdorf fahren und fragte irgendwo davor nach dem Weg.
Man sagte mir "Bei Aral rechts rum" in oberländisch...einfach genial. Ich hatte Tränen in den Augen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 1:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Apr, 2013 22:53
...so, so Tränen in den Augen :wink: aber kann ich mir schon vorstellen, wenn de so nen echten Oberländer gefragt hast, das ausgeprägte *R* mit dem Roller vorne an =P~
Ehrlich gesagt, wenn ich unsere diese typische oberlausitzer Sprache in den Medien hört, das hört sich ganz schön doof an. Vielen geht das so :oops:
Und wo stammst du her, wenn ich fragen darf :-

LG
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 18 Apr, 2013 7:36
Entschuldigt, wenn ich Euren Plausch unterbreche - aber wenn man hier auf antworten geht, steht doch da: Bitte im Thema bleiben... :-#) Was haltet Ihr davon, wenn hier nur zum Thema Brauchtum zu Ostern weitergeschrieben wird und Ihr Euren Ratsch entweder per PN oder per Telefon oder im Vorstellungsthread weiterführt. :-##
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragDo 18 Apr, 2013 9:07
Das Brauchtum aus der Oberlausitz kenne ich sehr gut, wir sind immer Sonntags zum "Osterwasser" holen gefahren, meistens wurde es aber "Plapperwasser" ....
ich habs als Kind nie durchgehalten, mein Vati schon.

Komme ehemals aus Zittau, wo in Henewale die Quelle entspringt. Nun leider nicht mehr, sagt mein Vati, sie haben sie zugemacht. Leider.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15 Apr, 2013 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Apr, 2013 15:09
Beim Thema Osterwasser kann ich nur die Erfahrungen meiner Oma sagen.
Die hat das auch immer gemacht (wohnen bei Bischofswerda).
Darf ich fragen warum dein Vati da mit gegangen ist?

Wie ich es kenne ging man doch zusammen zur Quelle ohne was zu sagen und hat sich dann dort gewaschen. Für die Frau die still sein konnte stand die ewige Schönheit als Preis dafür parat.
Die Männer oder eher Jungen sind doch nur mitgegangen um die Mädchen zu erschrecken oder so lange zu ärgern das sie sich verplappern.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragFr 19 Apr, 2013 8:41
OT an
weil ich zu klein war, als Kind, da kam man nur mit Auto hin. Zittau und die Gebirgsdörfer waren weit auseinander.
OT aus
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15 Apr, 2013 8:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 19 Apr, 2013 13:04
Ach so, das macht natürlich dann Sinn.
Ich selber habe sowas noch nie gemacht...sollte ich aber mal versuchen.
Vielleicht hilf es ja wirklich O:)
Nächste

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Brauchtum mit Pflanzen und Blumen von Floriheidi89, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

3698

Di 06 Feb, 2007 22:52

von Junie Neuester Beitrag

Türkränze - Brauchtum und Bedeutung von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

13263

Fr 11 Dez, 2009 10:47

von Frank Neuester Beitrag

Bonsai zu Ostern?? von pupiiii, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1962

So 23 Mär, 2008 11:53

von AndreasG. Neuester Beitrag

Frohe Ostern von Puepp, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

5153

Fr 10 Apr, 2009 11:47

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Frohe Ostern von heinze1970, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

3913

So 24 Apr, 2011 23:09

von gürkchen Neuester Beitrag

Dresdner Ostern von Kurti60, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 15 Antworten

1, 2

15

4015

Di 03 Apr, 2012 15:13

von Jura Neuester Beitrag

weiße Ostern von lilamamamora, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

1770

So 08 Apr, 2012 12:44

von Lapismuc Neuester Beitrag

Frohe Ostern von Mara23, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 3 Antworten

3

2795

So 20 Apr, 2014 19:07

von Zwergenmaeuse Neuester Beitrag

Frohe Ostern von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

1786

So 12 Apr, 2020 9:17

von Mara23 Neuester Beitrag

Blumen gehören zu Ostern von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10985

Mo 05 Mär, 2007 19:48

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Brauchtum zu Ostern - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Brauchtum zu Ostern dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ostern im Preisvergleich noch billiger anbietet.