Braucht ein Mangobaum seinen "Winterschlaf"? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Braucht ein Mangobaum seinen "Winterschlaf"?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
UHallo,
ich habe eine Mangobaum gezogen.
Ich habe ihn in der Wohnung, und er ist jetzt etwa 60 cm. groß.
EINEN Winter hat er bereits überstanden.
Aber ich habe gelesen, dass der Mango bei etwa 15° überwintert - und solche Temperaturen habe ich nicht in der Wohnung. Ich hätte gerne gewußt, ob es auf Dauer gut ist, denn Baum bei Zimmertemperatur (auch im Winter) zu halten.

Besten Dank
Hans
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 04 Nov, 2011 16:59
Hallo Hans!

Wie hast du es denn letzten Winter gemacht? Das scheint er ja auch irgendwie verkraftet zu haben. :wink:
15 Grad sind m. E. zu kalt im Winter, zumindest für Mangobäumchen, die noch unter 5 Jahren sind.
Wichtig sind: hohe Luftfeuchtigkeit und ein heller Standort, entweder Südfenster oder Zusatzbeleuchtung.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:05
Steht am OstFenster...
Sonne bis etwa 10:00 Uhr
Letzten Winter stand er nahe an der Heizung... hat er gut vertragen.
Es ist halt die Frage, wie ist das auf Dauer??????
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:10
Dort, wo er in freier Natur wächst, fallen die Temperaturen selten unter 20 Grad im Winter.
Im Botanischen Garten in Würzburg steht er im Tropenhaus mit ganzjährig hoher Luftfeuchtigkeit von 80% und Temperaturen von mindestens 25 Grad.
Solange er keine Anzeichen des Schwächelns zeigt, würde ich ihn weiter so halten.
Braune Blattspitzen zum Beispiel deuten auf zu geringe Luftfeuchtigkeit hin.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:31
Ja - einige wenige Blätter haben braune Spitzen - ca. 10 mm weit ins Blatt - nutzt da das Besprühen was??
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:38
Klar \:D/ , du kannst auch Schalen mit Wasser auf dem Fensterbrett über der Heizung verteilen oder einen Zimmerbrunnen zur Luftbefeuchtung. Ich hab Bewässerungswannen, die erhöhen ebenfalls die Luftfeuchtigkeit.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:41
O.K. - Ich danke Dir für die Hilfe.
Bin dann jetzt weg
und Tschüß

Hans
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21711
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 51
Blüten: 64639
BeitragFr 04 Nov, 2011 17:48
Viel Erfolg beim Überwintern und meld dich bitte bei Gelegenheit mal, wie es so klappt! :grjajaja:
OfflineYggi
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Nov, 2011 19:19
@Mara

Da habe ich jetzt auch grad was gelernt. Danke.
Habe im Moment auch gerade einen Mangosamen in der Erde und hoffe, dass der keimt (es war grad noch Platz auf dem kleinen Heizmätteli mit den Kakaosamen). Ist vielleicht jetzt nicht gerade die richtige Jahreszeit für die Aussaat von Tropenpflanzen, trotzdem wollte nicht bis in den Frühling warten. Mal sehen ob's was wird.

Liebe Grüsse
Yggi

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie man ein Bild in seinen Beitrag einfügt von Rose23611, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 1 Antworten

1

51737

Mi 03 Feb, 2010 10:21

von Indigogirl Neuester Beitrag

Wo parkt der Weihnachtsmann seinen Schlitten? von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3300

Mo 26 Nov, 2007 8:59

von Frank Neuester Beitrag

Was steckt da seinen Kopf aus der Erde? von Krissi987, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1663

Fr 04 Sep, 2009 18:56

von Hesperis Neuester Beitrag

Gymnocalycium sucht seinen Nachnamen - II von Lilith, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

1426

So 06 Jun, 2010 15:08

von Lilith Neuester Beitrag

Farn sucht seinen Namen von GinkgoWolf, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

3490

Fr 25 Jan, 2013 20:37

von resa30 Neuester Beitrag

wie löscht man seinen account hier!!?? von Yukona, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

1626

So 18 Aug, 2013 10:07

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mangobaum von leon W., aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

2068

Fr 12 Nov, 2010 20:40

von gudrun Neuester Beitrag

Mangobaum von leon W., aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

5975

Do 12 Mai, 2011 11:38

von Mangoboy Neuester Beitrag

blauer Strauch sucht seinen Namen von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3636

Do 03 Sep, 2009 4:32

von Chiva Neuester Beitrag

Gymnocalycium sucht seinen Nachnamen = G. bruchii von Lilith, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1365

Do 03 Jun, 2010 12:17

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Braucht ein Mangobaum seinen "Winterschlaf"? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Braucht ein Mangobaum seinen "Winterschlaf"? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der winterschlaf im Preisvergleich noch billiger anbietet.