Brauche Hilfe bei meiner Palme/Yucca! Beschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 63  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Brauche Hilfe bei meiner Palme/Yucca! Beschneiden?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14 Jun, 2008 12:39
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo erstmal an alle!

Ich habe mich gerade erst hier angemeldet. Ich habe leider überhaupt keinen grünen Daumen, daher brauche ich dringend Hilfe bei meiner Palme. Zunächst weiß ich nicht, was ich überhaupt für eine Pflanze habe.

Jedefalls wächst die Palme nur nach oben. In den letzten Wochen macht sie sehr viele Probleme. Sie verliert ständig Blätter. Genug Licht und Wasser bekommt sie. Trotzdem ist der kleinere meiner Meinung nach morsch; fühlt sich zumindest so an, wenn man den Stamm drückt. Ich würde jetzt gerne wissen, was ich machen kann, um die Palme zu retten. Sie stand früher in einem Keller (wenig Licht), deshalb ist sie so hoch, hat aber trotzdem wenig Blätter.

Habe schon ein wenig gesucht, und da wurde empfohlen, einfach den Stamm (also das ganze Grüne) abzuschneiden, mit Wachs zu versiegeln, das abgeschnittene in Wasser stellen, und hoffe, dass alles neu treibt. Ich habe mal ein Bild angefügt, um zu zeigen, wie ich mir das vorstelle. Wäre das sinnvoll oder hat jemand noch andere Tipps für mich? VIelleicht auch irgendwelche Pflegehinweise? Z.b. wie viel Wasser sie braucht?

Sollte ich sie vielleicht auch in einen größeren Topf umtopfen?

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar.

Viele Grüße, Simon
Bilder über Brauche Hilfe bei meiner Palme/Yucca! Beschneiden? von Sa 14 Jun, 2008 12:51 Uhr
Palme.jpg
Meine Palme, vorher/nachher
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 990
Registriert: Mo 28 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 13:06
Hallo Simon,

was du da hast ist eine Yucca. Ja, du kannst sie wie geplant abschneiden, das wird ihr sicherlich gut tun. Desweiteren würde ich ihr auch einen größeren Topf und frisches Substrat gönnen.
Kann es sein, denn es sieht so aus, als ob du sie momentan direkt in den Übertopf gepflanzt hast, der keine Löcher hat? Ich kann mir gut vorstellen, dass die Gute unter Staunässe leidet. Also ab damit in einen neuen, gößeren Topf mit Löchern unten drin.

Viel Glück wünscht Feigenblatt
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14 Jun, 2008 12:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDankeSa 14 Jun, 2008 15:10
Hi!

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Soll ich dann nach dem abschneiden die Stumpfe mit Wachs versiegeln? Reicht da normaler Kerzenwachs?

Was mache ich mit dem oberen Teil? Habe gelesen, dass ich ins Wasser stellen soll. Wie lange aber? Bekommt ihr dann Triebe?

Soll ich die zwei Stämme zusammen in einen neuen Untertopf oder lieber separat?

Vielen Dank schonmal im Voraus. Gruß Simon
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 990
Registriert: Mo 28 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Jun, 2008 15:18
Hallo Simon,

ich habe meine beschnittenen Yuccas bisher noch nie versiegelt. Es gab nie Probleme damit. Ich übernehme aber keine Gewähr .... :mrgreen:

Ja, du kannst die abgeschnittenen Teile ersteinmal in Wasser stellen, bis sich neue Wurzeln bilden. Triebe folgen dann unweigerlich.

Die beiden "Mama-Pflanzen" würde ich wieder zusammen setzten, oder bessergesagt zusammen lassen. Erstens sind die Wurzeln der Beiden wahrscheinlich so ineinander verflochten, dass du bei Trennung eher Schaden anrichtest und zweitens sieht die Pflanze dann auch viel voller und dichter aus.

Ich hoffe, geholfen zu haben.

LG feigenblatt
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Bilder: 22
Registriert: Sa 14 Jun, 2008 17:56
Wohnort: Worms
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragYucca beschneidenSo 15 Jun, 2008 9:52
Setze deine Schnitte ganz unten an, wo du sie unten gezeichnet hast. Dann versuiegelst du die WUnde mit Kerzenwachs, damit keine Fäulnis entstehen kann. Den oberen Teil kannst du Wurzeln ziehen lassen. Dazu bindest du alkle Blätter zusammen und stellst den verholsten Trieb ins Wasser, nachdem du die Schnittstelle antrocknen gelassen hast.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Mo 23 Jun, 2008 23:09
Wohnort: skatstadt altenburg/ thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 22:47
hallöchen

ich habe meine yuccas immer übers wasser gesetzt, erstens wurzeln sie dann schneller und zweitens könnte es sonst passieren das sie dir im wasser verfault.

Meine steht im schlafzimmer, da ist sommer wie winter das fenster offen und sie gedeiht prächtig.

Habe sie auch selbst gewurzelt, den rest meiner Palmen hat sich eine spinne schmecken lassen die ich einfach nicht losgeworden bin. Sie war das letzte stückchen was die spinne noch nicht entdeckt hat.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca Palme! Brauche Hilfe! von TenOfNine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

5094

Sa 31 Jul, 2010 9:04

von TenOfNine Neuester Beitrag

Hilfe! Habe ein Problem mit meiner Yucca-Palme (Palmlilie) von Ankylosaurus biloba, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3446

Mo 24 Aug, 2015 8:34

von Perse Neuester Beitrag

Brauche euren Rat [ Yucca Palme ] von Kitagawa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1794

Mi 29 Mai, 2013 21:58

von Kitagawa Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf meiner Yucca-Palme von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3871

Di 26 Jul, 2011 8:12

von Skahexe Neuester Beitrag

Trieb meiner Yucca Palme abgebrochen - was tun? von HarryHaller, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

10410

Mo 26 Mär, 2012 8:46

von Pflanzensim Neuester Beitrag

wie bekomme ich mehr triebe aus meiner yucca palme? von J_2_the_onas, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5304

Mi 03 Dez, 2008 19:09

von blausternchen Neuester Beitrag

HILFE! Ich brauche ganz dringend Hilfe mit meiner Banane!!!! von Myriam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

8340

Do 24 Sep, 2009 16:03

von Myriam Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei Yucca Gloriosa von kanjoi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

423

So 10 Nov, 2013 21:46

von gürkchen Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei meiner Zitrone von GAST, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1343

Di 16 Okt, 2007 17:58

von Gast Neuester Beitrag

Brauche Hilfe bei meiner Königinpalme - ist sie Tod? von GreenLine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2474

Do 13 Nov, 2008 18:51

von Hortus 1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Brauche Hilfe bei meiner Palme/Yucca! Beschneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Brauche Hilfe bei meiner Palme/Yucca! Beschneiden? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yucca im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron