Brachychiton discolor - Lacebark-Flammenbaum

 
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Brachychiton discolor - Lacebark-Flammenbaum

 · 
Gepostet: 04.02.2010 - 10:05 Uhr  ·  #1
Name: Brachychiton discolor - Lacebank-Flammenbaum [Fam.:Malvaceae, Malvengewächse]
Samen: aus Marbella (v. Gürkchen), Samen aus der reifen Frucht entnommen, kurz warm eingeweicht, von der gelben Haut befreit; leicht angefeilt und 24 Stunden in der Thermoskanne bei ca. 50° gewässert ; danach einzeln in ein Torftöpfchen in Kokohum
Anzahl: 3 Stück; sehr warm und hell aufgestellt (30°; Zusatzlicht)
Aussaatdatum: 28.01.2010
----------------------------------------
Keimdauer: 2 Tage
Dauer bis zur Wurzelbildung: 2 Tage
Dauer bis zum Austreiben: 4 Tage
Blühdatum:
----------------------------------------
Alter beim erstem Blütenansatz:
Geschlecht der Blüten:
Fruchtansatz und Entwicklung:
Bestäubung:
----------------------------------------
Wie wurde die Pflanze vermehrt: Samen
Substrat: Kokohum
Standort: elektrischer Joghurbereiter (teilweise klar abgedeckt) unter Zusatzlicht
Temperatur: ca. 30°
----------------------------------------






04.01.2010 - Nr. 1


06.02.2010 - Nr. 1
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Brachychiton discolor - Lacebark-Flammenbaum

 · 
Gepostet: 08.02.2010 - 09:12 Uhr  ·  #2
Nr. 1 - 6.2.2010 abends:


Nr. 1 - 8.2.2010:


Mittlerweile kämpft sich Nr. 2 auch schon aus dem Keimblättern heraus - und Nr. 3 zeigt noch keine Wurzel - also haben die Samen sehr unterschiedliche "Geschwindigkeiten" beim Keimen - trotz gleicher Bedingungen
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 3750
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Brachychiton discolor - Lacebark-Flammenbaum

 · 
Gepostet: 03.03.2011 - 23:54 Uhr  ·  #3
Name: Brachychiton discolor
Samen: Internethandel: merle-online
Anzahl: 4
Lichtkeimer: Nein

Aussaatdatum: 22.02.2011
Keimdauer: 4 von 4 am 26.02.2011

Wie wurde Pflanze vermehrt: Samen

Substrat: Mischung aus Kokohum + Perlite
Standort: Minigewächshaus (beheizt), Westfenster
Temperatur: 25-28°C
P1060311.JPG
P1060311.JPG (536.59 KB)
P1060311.JPG
Sämling am 03.03.2011
P1060089 2.JPG
P1060089 2.JPG (479.96 KB)
P1060089 2.JPG
Die Samen wurden rund 2 Minuten in ca. 90°C heißem Wasser gebadet und danach in Raumtemperatur-Wasser über Nacht quellen lassen. Am nächsten Morgen hatte sich die restliche Fruchthülle fast gelöst und wurde mit einem Tuch komplett abgewischt.
P1060088.JPG
P1060088.JPG (439.38 KB)
P1060088.JPG
So sehen die Samen aus. 4 von 8 Samen wurden rundum angefeilt und dadurch die gelbe Fruchhülle fast vollständig entfernt.
Pflanzendoktor*in
Avatar
Beiträge: 3750
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Brachychiton discolor - Lacebark-Flammenbaum

 · 
Gepostet: 29.03.2011 - 21:06 Uhr  ·  #4
Bilderupdate

"Gebetshaltung" konnte ich nur bei B. discolor, jedoch nicht bei B. rupestris und B. diversifolius beobachten.

B. discolor hat Blätter mit einem weichen Flaum.
P1060654.JPG
P1060654.JPG (426.46 KB)
P1060654.JPG
Verdickter Fuß ist nach einem Monat schon sehr deutlich; Foto vom 29.03.
P1060631.JPG
P1060631.JPG (205.32 KB)
P1060631.JPG
Gebetshaltung, Foto vom 24.03.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Keimzeiten & Wartezeiten

Worum geht es hier?
Die Dauer bis zum Keimen, Bewurzelung und Fruchtbildung bei Samen, Steckling und Rhizom ...
Wann keimt es, wann bilden sich Wurzeln, beim Saatgut, Steckling und Rhizom? Zeiten für die Aussaat, Bedingungen und Lichtverhältnisse sowie genutzte Substrate, Erden und Zuschlagsstoffe.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.