Bonsaischalen , Tipps und Ideen für preiswerte Schalen ??!! - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Bonsaischalen , Tipps und Ideen für preiswerte Schalen ??!!

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43060
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragMi 08 Aug, 2007 0:21
:-#= ist ja niedlich :wink: und eine gute idee, solange die bäumchen noch so klein sind, hast du auch unten ein loch reingemacht,das wasser ablaufen kann :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: Do 02 Aug, 2007 10:38
Wohnort: ca. 30km nörd-östlich von Frankfurt(Hessen)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Aug, 2007 14:49
na kla 8)

Gruß Juli
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: Do 02 Aug, 2007 10:38
Wohnort: ca. 30km nörd-östlich von Frankfurt(Hessen)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Okt, 2007 18:20
Hallo

Mir ist noch was eingefallen.

Und zwar:

1.Man nimmt einen leeren Kanister(destillliertes Wasser zum Bügeln).
2.Den schneidet man unten(Höhe: je nach belieben) waagrecht auseinander.
3.Ein paar Löscher in den Boden.

Und fertig

Gruß Juli


PS: Hätte noch ein Bild hinzugefügt. Aber das hat irgendwie nicht funktioniert.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Okt, 2007 19:41
Entschuldigung,daß ich mich in die Bosaidiskussion einmische.
Aber Bonsaistecklinge sollten in den ersten Jahren in einem normalen Blumentopf wachsen.
Erst wenn sie kräftige Wurzeln haben,kann die Hauptwurzel eingekürzt werden und das Bäumchen in eine Schale umziehen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43060
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragSo 07 Okt, 2007 19:58
Gast hat geschrieben:Entschuldigung,daß ich mich in die Bosaidiskussion einmische.
Aber Bonsaistecklinge sollten in den ersten Jahren in einem normalen Blumentopf wachsen.
Erst wenn sie kräftige Wurzeln haben,kann die Hauptwurzel eingekürzt werden und das Bäumchen in eine Schale umziehen.


hallo ieber gast

das kann man machen, muss aber nicht sein, ich säe erst in anzuchterde aus, und setzte dann schon in die schale, dauert zwar länger, (da geb ich dir recht) aber es geht auch so :wink:
Bilder über Bonsaischalen , Tipps und Ideen für preiswerte Schalen ??!! von So 07 Okt, 2007 19:58 Uhr
Bonsai 002.JPG
zitrone
neue bonsai 002.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: Do 02 Aug, 2007 10:38
Wohnort: ca. 30km nörd-östlich von Frankfurt(Hessen)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Okt, 2007 20:04
@ Rose

Willst du wirklich die Zitrone zum Bonsai machen? Die hat doch viel zu große Blätter.

Gruß Juli
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43060
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragSo 07 Okt, 2007 20:23
natürlich will ich das :wink: warum auch nicht, mich stören die grossen blätter nicht und ausserdem sind die neuen blätter schon kleiner rausgekommen :wink:

:-k wenn man einen baum lange im normalen topf wachsen lässt, sind die blätter auch gross, die muss man dann beschneiden,damit die kleineren nachwachsen, ich machs halt anders rum und lass die pflanze selbst entscheiden :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Registriert: Do 02 Aug, 2007 10:38
Wohnort: ca. 30km nörd-östlich von Frankfurt(Hessen)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Okt, 2007 22:37
so kann man das natürlich auch machen.

Mache vielleicht auch einen meiner Zitronensämlinge zum Bonsai.

Gruß Juli
OfflineGast Roland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Mär, 2008 17:55
Hallo zusammen.
Mir sind die Schalen für den Anfang auch zu teuer. Ich habe Margarineschalen
(Rama oder andere) Masse: 13x8x6cm hoch, es gibt auch andere Masse, genommen die sind nach oben leicht konisch fast wie echte Schalen, die habe ich
mit Acrylfarbe "Waldgrün" hochglanz gestrichen. Sehen fast wie echt aus.
m.f.G.
Roland -
Ein Bonsailiebhaber.
OfflineGast Roland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Mär, 2008 18:30
Hallo ich bins nochmal.
Natürlich musst du ein Loch in den Boden machen. Den Deckel verwende ich als
Untersetzer.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Sa 15 Mär, 2008 10:39
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Mär, 2008 21:43
ich nehm immer die erdbeerschalen vom supermarkt her.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Mär, 2008 14:11
Flora, unsere Erbeerschalen haben mindestens 20 Löcher, da trocknet die Erde ratzfatz aus. Geht hier also leider nicht.
Ich bin immer noch unendschloßen, soll ich Bonsais machen oder nicht. Deshalb zeig doch mal Deine Flora. Bilder sind gute Endscheidungshilfen. :wink:
OfflineAurorus
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Apr, 2009 0:17
Manche (Sonderangebots-)Auflaufformen sehen auch wie Bonsaischalen aus, sind langlebiger als Plastikgefæsse und billiger als Bonsaischalen. Allerdings kann es anstrengend werden, die notwendigen Løcher in den Boden zu bohren oder schleifen. Eine Schlagbohrmaschine ist dazu zu brutal. Am besten geeignet erscheinen mir Fræsen/Ræder aus speziellem Stein (Carborund o. Ä., frag mal den Zahntechniker Deines Vertrauens oder vielleicht sogar im Baumarkt). Damit das Wasser auch durch die Løcher ablaufen kann und die Schale im Winter nicht festfriert, legt man am besten noch kleine Støckchen o.Ä. unter.

Gruss Paul
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Di 16 Sep, 2008 8:31
Wohnort: L.E.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Apr, 2009 8:08
Also ich benutze auch Topfuntersetzer aus Kunststoff oder Ton, man muss nur ein, zwei Abflusslöcher bohren/brennen.
Wenn man zwei Kunststoffuntersetzer zusammen benutzt, kann man in den einen, äußeren, der also nicht zum Bonsai gehört auch Erde füllen und was kleines reinsäen, das erscheint dann wie ein kleines Wieschen, ohne den Bonsai zu nerven und kann bei Bedarf auch entfernt werden.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 269
Registriert: Fr 03 Okt, 2008 14:20
Wohnort: Niederrhein, USDA 8a...aber nass, dauernd nass!
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Aug, 2009 18:40
Auch wenn der Thread schon älter ist, wollte ich mich auch mal melden, weil ich auch eine Weile gegrübelt habe was ich als arme Studentin zweckentfremden kann- und von einem Gefäß ganz begeistert bin.

Ich nehme die Plastikboxen von Kosmetik Wattestäbchen :-#=
Die haben die perfekten Proportionen: ca. 10,5 x 8,5 x 4,0; außerdem sind sie nach oben leicht verbreitert, haben vier Löcher im Boden und mit dem Deckel hat man auch gleich einen Untersetzer parat \:D/

Falls ich das hier erwähnen darf, ich kauf meine Wattestäbchen im Plus um die Ecke, und bis zu meinem Ausbruch des grünen Daumens war ich gegen diese Plastikboxen [-( Aber dann habe ich erkannt, wie praktisch die sind, nicht nur für Bonsai, sondern auch als Keimboxen \:D/

Sind nur nicht so schön wie Keramik, aber das bekommen die Pflanzen dann, wenn man sie erfolgreich durchgebracht hat 8)
VorherigeNächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gartenpflanzen Ideen und Tipps von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 2 Antworten

2

6194

Sa 16 Jun, 2012 10:26

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Tipps und Ideen für Samen gesucht! von rohir, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2304

Mo 29 Okt, 2012 9:33

von Roadrunner Neuester Beitrag

Vorgarten umgestalten - Hilfe, Tipps und Ideen gesucht von curi83, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

2243

Di 25 Feb, 2020 17:28

von Loony Moon Neuester Beitrag

Bonsaischalen von Catbone, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 5 Antworten

5

3297

Fr 02 Jun, 2006 13:05

von Ginseng Neuester Beitrag

Drachenbaum schälen ? von aceituna, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

923

Do 19 Feb, 2009 22:51

von Jule35 Neuester Beitrag

Birke schälen für Kratzbaum ? von Avionic, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 15 Antworten

1, 2

15

24426

Fr 11 Mär, 2011 16:43

von Avionic Neuester Beitrag

Grabbepflanzung (Schalen) auf 3 Teiliger Grabplatte von 520er, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

3497

Sa 27 Apr, 2013 18:33

von Scrooge Neuester Beitrag

Preiswerte Alternativen: Töpfe, Untersetzer etc. von Scrooge, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 259 Antworten

1 ... 16, 17, 18

259

87896

Mi 03 Jun, 2020 1:05

von Markus_64 Neuester Beitrag

Eine nette, saubere und preiswerte...... von Lorraine, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 7 Antworten

7

4751

Do 01 Okt, 2009 12:50

von Lorraine Neuester Beitrag

Preiswerte Alternative zu großen Untersetzern von Ashtray, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 6 Antworten

6

6816

Do 25 Okt, 2012 8:10

von Ashtray Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bonsaischalen , Tipps und Ideen für preiswerte Schalen ??!! - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bonsaischalen , Tipps und Ideen für preiswerte Schalen ??!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der preiswerte im Preisvergleich noch billiger anbietet.