Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Bonsai-Bestimmung - Fukientee

So 02 Mai, 2010 10:46



Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen einen Bonsai zugelegt (als absoluter Bonsai-Anfänger). Leider steht in dem Beipackzettel nur, dass man ihm 17°C aufwärts spendieren und vor dem direkten Sonnenlicht fern halten soll, nicht aber, wie oft er gegossen werden sollte und um welchen Baum es sich dabei handelt. Und weil der Arme Blätter verloren hat und ich die richtige Pflegeanleitung suche, hoffe ich, dass jemand von euch diesen Baum kennt: :) (Die Bilder sind mit einer Handykamera aufgenommen worden. Falls es nicht detailliert genug ist, bitte Bescheid sagen). Vielen Dank schon mal für die möglichen Antworten.

Bilder
B1.jpg
B2.jpg
B3.jpg
B4.jpg

So 02 Mai, 2010 11:09

Huhu!

Könnte Fukientee sein...
Vor paar Wochen...mh bei Lidl gab es die vor paar Wochen.
Wenn du die von Lidl hast ist es 100% Fukientee, wenn nicht 75% :)
Schau dir am besten Bilder von der Fukientee an und vergleiche.

So 02 Mai, 2010 11:13

Sollte Carmona macrophylla Bilder und Fotos zu Carmona macrophylla bei Google. sein, ist in der Haltung etwas schwieriger.

So 02 Mai, 2010 11:22

XStorm hat geschrieben:Huhu!

Könnte Fukientee sein...
Vor paar Wochen...mh bei Lidl gab es die vor paar Wochen.
Wenn du die von Lidl hast ist es 100% Fukientee, wenn nicht 75% :)
Schau dir am besten Bilder von der Fukientee an und vergleiche.


Ja genau, ist der von Lidl. Danke euch beiden für die Bestimmung, passt auch mit den Bildern überein (bis auf die Tatsache, dass er bei mir (noch nicht vll.) blüht :- )

So 02 Mai, 2010 11:45

Meine Frau wollte mir eine Freude machen damit und hat mir auch einen gekauft.
Wie Eichbaum schon geschrieben hat...die Haltung ist echt schwierig.
Hab noch nie eine Pflanze gehabt die so schnell "kaputt" geht.
Am 2ten Tag hat es schon angefangen...seitdem versuch ich es zu retten.
Du solltest darauf achten, es oft genug zu gießen.
Nicht zu oft, wenn die Erde schon trockener ist.
Am besten tauchen, die Erde ist viel zu "dicht" um Wasser aufzunehmen, wenn man es nur gießt.
Und in der prallen Sonne sollte es auch nicht stehen.

Als Bonsai Anfänger wird es nicht leicht :) aber vielleicht auch besser so.
So kann man viel dazu lernen.

So 02 Mai, 2010 11:56

Das mit der Erde ist mir auch aufgefallen. Im Moment sieht er ja noch ganz gut aus, wobei das natürlich kein Vergleich zum ersten Tag ist. Sobald er sich (hoffentlich) erholt hat, werde ich ihn wohl in ein lockereres Gemisch umtopfen. Vor einer Woche habe ich mit dem Tauchen angefangen, seitdem verliert er schon weitaus weniger Blätter. Mal schauen, ob sich die kleine Zicke wieder einbekommt :P


Anmerkung der Moderation

bitte aus unnötiges zitieren verzichten :wink:

So 02 Mai, 2010 12:15

Hier sind Bilder von meiner...
Schlimm oder? :)
Aber er wirds schon überleben...
Werde es gleich umtopfen und ne "Wurzelbehandlung" bekommt er gleich mit.
Bilder
IMG_7149.JPG
IMG_7150.JPG

So 02 Mai, 2010 12:56

Oh der Arme :) Bei meinem habe ich gerade noch kleine weiße Tierchen (tippe auf Blattlaus) im Erdreich festgestellt. Ich habe ihn erstmal von meinen anderen Pflanzen, die so etwas nicht haben, isoliert und werde wohl zum Chemieali greifen bzw. erstmal die Hausmittel ausprobieren. Besonders beliebt macht er sich bei mir momentan nicht :P

So 02 Mai, 2010 14:13

Oh...Ungeziefer kann ich garnicht ab...
Naja wie gesagt...von Lidl etc. sollte man generell keine Bonsais kaufen.
Man hat nur selten Glück.
Ich hätte es schon lange weggeschmissen, wenn es kein "Lebewesen" wäre.
Es kann ja nichts dafür, deswegen versuch ich es noch zu retten.

Bin schon seit 2 Jahren "Bonsai-Freak" und das ist das erste mal, dass ich was "retten" muss.
Da merkt man auch wieder, dass man in 2 Jahren immernoch ein Anfänger ist.
Naja ist aber eine gute Erfahrung.

Habe es jetzt umgetopft.
Ich weiß nicht was für eine Mischung aus Erde benutzt wurde, aber es war eher Schlamm als Erde.
Vielleicht solltest du mit dem Umtopfen nicht lange warten...
Hättest auch deine Ungeziefer los...
Antwort erstellen