Böden mit Hilfe von Pilzen entgiften und sanieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Böden mit Hilfe von Pilzen entgiften und sanieren

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4995
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Pilze transportieren Schadstoffe

In vielen Regionen der Welt sind durch Umweltgifte belastete Böden zu einem echten Problem geworden. Die Sanierung belasteter Böden verursacht hohe Kosten und ist zumeist mit einem enormen Aufwand verbunden. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) haben nun in Zusammenarbeit mit britischen Wissenschaftlern eine überraschende Entdeckung gemacht, wie sich belastet Böden mit der Hilfe von Pilzen sanieren lassen.

Pilze als Transporteur von Bakterien

Das manche Bakterien einen wahren Heißhunger auf Schadstoffe entwickeln können ist schon seit längerer Zeit bekannt. Dazu kommt, dass Bakterien in der Lage sind, giftige Chemikalien in ungefährliche Substanzen umzuwandeln. Obwohl dies zumindest in der Theorie sehr einfach klingt, war es bisher eher schwierig, die Bakterien effizient zur Sanierung von belasteten Flächen einzusetzen. Denn oftmals sind die kleinen Helfer nicht in der Lage die Schadstoffe überhaupt zu erreichen. Dabei bestehen die Schwierigkeiten insbesondere bei in der Nähe von stark befahrenen Straßen, Flughäfen und Gaswerken vorkommenden polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK). Diese sind nicht wasserlöslich und entstehen bei fast allen Verbrennungsprozessen von Kohle und Erdöl. Das Problem ist, dass diese oftmals sogar krebserregend sind, weshalb Bakterien zur Beseitigung der Giftstoffe sehr hilfreich wären. Hier kommen nun die Pilze ins Spiel, da diese in der Lage sind die nicht wasserlöslichen Hindernisse ohne Probleme zu überwinden. Da das gesamte Erdreich mit Geflechten aus Pilzen durchzogen ist, können die Pilzfäden von Bakterien zur Verbreitung genutzt werden.

Pilze als lebendes Netzwerk

In nur einem Gramm Boden befinden sich unter Umständen zwischen 1000 und 10000 Pilzfäden, wobei sich diese Geflechte oftmals kilometerweit erstrecken. Die Forscher haben nun herausgefunden, dass Bakterien diese Pilzgeflechte effektiv wie ein Autobahn nutzen können. Da stellt sich natürlich auch die Frage, ob die Pilze nicht auch für andere Schadstoffe als Transportweg dienen können. Um dies zu testen, haben die Wissenschaftler eine häufig im Erdreich vorkommende Pilzart genutzt und am Rande des Geflechts einen polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoff ausgesetzt. Das Ergebnis der Untersuchung war durchaus verblüffend, denn der Kohlenwasserstoff war innerhalb von kürzester Zeit von einem Ende des Geflechts zum andren gewandert. Dabei lief dies in einer zehn- bis hundertmal höheren Geschwindigkeit ab, als bei einer herkömmlichen Diffusion. Das Besondere daran war unter anderem, dass der Kohlenwasserstoff durch die Pilzgeflechte auch Luftspalten überwinden konnte, was ohne nicht möglich war. Auch wenn die Strecken im Versuch nur aus wenigen Zentimetern bestanden, kann dies in der Praxis entscheidend sein. Auf diese Weise lässt sich die Verbindung der Schadstoffe zu den Bakterien deutlich vereinfachen und verbessern.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Begleitbaum zu Pilzen - erbitte Hilfe von mycoinsa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1042

Di 08 Mai, 2012 22:51

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

bitte um hilfe wegen schädlingen und pilzen von pirate plant, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1397

Sa 22 Aug, 2009 16:21

von Canica Neuester Beitrag

Hilfe ! .Rostähnliche Flecken am Boden, von gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

829

Sa 21 Jun, 2008 18:15

von Gast Neuester Beitrag

Welche Pflanzen entgiften und reinigen die Luft von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

53688

Mo 09 Jul, 2007 14:50

von renabiskus Neuester Beitrag

Pfennigbaum wächst mit Pilzen von WelliVoli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1507

Di 22 Jul, 2008 20:34

von Yaksini Neuester Beitrag

Palme mit Läusen oder Pilzen? von thirsch, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

944

So 25 Jan, 2009 9:31

von baumfreund Neuester Beitrag

Bitte um Bestimmung von Pilzen im Garten von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1998

So 28 Okt, 2012 19:06

von mimimi Neuester Beitrag

Wer kennt sich mit Pilzen aus ? Hallimasch von schafraberg, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

667

Fr 23 Okt, 2015 17:50

von Beatty Neuester Beitrag

Boden untersuchung von schreber0, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

7761

Sa 05 Apr, 2008 14:46

von Anglermike Neuester Beitrag

Boden für Olivenbäumchen von task, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3802

Fr 18 Mai, 2007 12:42

von task Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Böden mit Hilfe von Pilzen entgiften und sanieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Böden mit Hilfe von Pilzen entgiften und sanieren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der entgiften im Preisvergleich noch billiger anbietet.