GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Balkonbegrünung mit Dahlien - Blüten und Problemchen...

permanenter Link von GinkgoWolf am Mo 31 Aug, 2020 21:17

So, der Augustbeitrag zu meiner Balkonbegrünung wird zu groß, deshalb fange ich hier als erstes mit den Dahlien an, in einem Extra-Beitrag.
Eingepflanzt hatte ich sie an Christi-Himmelfahrt.
Dann wurden sie malträtiert, als dieses Unwetter mit dem Hagelschlag über uns hinwegzog.
An sich haben sie die Schäden durch die Hagelkörner gut "weggewachsen".

20200803_190648.jpg
3. August 2020
- die Dahlien blühen...
20200803_190730.jpg
3. August 2020
- 'Hartenaas'

Die erste Dahlie, die blühte, war die neue, also die 'Hartenaas'.
Ich sollte wohl ehrlich sein... - ich war eigentlich etwas enttäuscht von der ersten Blüte, weil ich mit einem etwas peppigeren Rosa gerechnet hatte. Aber ich gab ihr erst mal Zeit, manchmal sind ja die e...

[ weiterlesen ]
Bilder
20200803_190741.jpg
3. August 2020
- 'Edge of Joy'
20200803_190802.jpg
3. August 2020
- 'Wishes and Dreams'
20200827_191854.jpg
27. August 2020
- nach der Spritzbehandlung ein eher trauriger Anblick :(
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^

Wer frisst an meiner Centaurea? - Rätsel gelöst, Gammaeule!

permanenter Link von GinkgoWolf am Mo 31 Aug, 2020 20:28

Ich hatte dieses "Problem" in Neubrandenburg schon einmal gehabt, dass sich irgendwer an meiner Berg-Flockenblume (Centaurea montana) satt gefressen hatte und sie total löchrige und angenagte Blätter hatte. Da hatte ich den Übeltäter aber nie ausmachen können.

Letztes Jahr nun wieder, da sah ich dann auch einige dicke grüne Raupen, die aber von einigen eifrigen Kohlmeisen abgesammelt und wahrscheinlich auch gierig verspeist wurden. Da ließ sich das Rätsel, wer da nagte also auch nicht lösen...

Dieses Jahr nun - klar! - es nagte wieder jemand an der Centaurea herum, ungefähr nachdem sie fertig ausgeblüht hatte, fielen mir die löchrigen Blätter auf. Zuerst betraf es nur die etwas älteren Triebe, dann waren allerdings auch die jüngeren Blätter betroffen (klar, junges Gemüse schmeckt einfach besser...). Ein bisschen genauer schauen Anfang August brachte mir dann die Gewissheit, zu wem denn die grünen, fetten Raupen Nimmersatt gehören... - da saß der ferti...

[ weiterlesen ]
Bilder
20200801_191848.jpg
meine Centaurea montana, total... angefressen... :(
20200801_192030.jpg
Erwischt! - Gammaeule-Schmetterling und grüne Raupe (direkt darüber, zum Buckel gekrümmt)
20200801_192106.jpg
hier der Falter noch mal etwas näher betrachtet
20200801_192215.jpg
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^

Gloriosa Blüte im August 2020

permanenter Link von GinkgoWolf am Mo 31 Aug, 2020 18:18

Die Gloriosa, die Schönheit aus den Tropen, die Tänzerin im Blütenhüllrock :lol: hat dieses Jahr wieder wunderbar schön geblüht! Geradezu überschwänglich, möchte ich sagen!

Die vier Austriebe in ihrem Topf sind ja raketenähnlich in die Höhe gegangen, haben sich früh verzweigt (so bei ca. 85cm Höhe schon) und demzufolge viele schöne Knospen angesetzt Bild Mitte Juli gingen dann die ersten Blütenknospen auf, aber der wirkliche Blüten"rausch", der war erst Anfang August.
Und da habe ich ein paar Bilder für euch!

Übrigens haben einige der Blüten offenbar wieder Bestäuberbesuch :biene2x: geha...

[ weiterlesen ]
Bilder
20200803_190858.jpg
20200803_190906.jpg
20200803_190920.jpg
20200803_190929.jpg
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^

Balkonbegrünung - Platznot macht erfinderisch - Teil 2

permanenter Link von GinkgoWolf am So 30 Aug, 2020 21:43

Ich hatte ja schon einmal eine meiner "Balkon-Platznot-Lösungen" zum Besten gegeben (und zwar >> hier <<), hier kommt nun die nächste. Man kann es wirklich Teil 2 nennen, denn die Balkonbrüstung kommt auch wieder als Lösungsansatz drin vor.

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die Unmengen an ausgesäten, pikierten und gepäppelten Jungpflanzen, die meinen Balkon so ca. einen Monat lang bevölkerten?
Nun.... von diesen Unmengen an Jungpflanzen habe ich den Großteil verschenkt, aber ich habe ein paar wenige übrig behalten. So auch vier junge Schopfsalbei-Pflanzen (Salvia viridis). Die standen lange Zeit in ihren Aussaattöpfchen in einer Aussaatschale auf meinem (viel zu kurzen) Außenfensterbrett.
Auch kein haltbarer Zustand.

Also die Kleinen umgepflanzt (oder besser gesagt eingepflanzt in größere Töpfe, die Aussaattöpfchen sind und waren natürlich komp...

[ weiterlesen ]
Bilder
20200727_185548.jpg
27. Juli 2020
- neuester Versuch des Platzschaffens
20200727_185601.jpg
27. Juli 2020
- hier sieht man alle vier Pflanzen in ihren bunten Zinktöpfen
20200727_185632.jpg
27. Juli 2020
- hier sieht man ganz gut, dass der Henkel des Zinktopfes über das Geländer reicht, der Topf selber aber auf der Brüstung steht
20200727_185647.jpg
27. Juli 2020
- die Pflanze hier vorn, im orangefarbenen Zinktopf, schauen wir uns nun etwas genauer an
20200803_190814.jpg
3. August 2020
- Anfang August schiebt sie ihren Blütenstand
20200808_084533.jpg
8. August 2020
- ein paar Tage später blüht die Pflanze
20200808_084543.jpg
8. August 2020
- die kleinen, zarten Blüten etwas näher betrachtet
20200827_191710.jpg
27. August 2020
- der Nachzügler fängt gerade an, während die anderen beiden schon weitgehend ausgeblüht sind, aber den "Schopf" entwickeln
20200827_191721.jpg
27. August 2020
- so sieht das aus mit dem "Schopf", hier in rosa
20200827_191742.jpg
27. August 2020
- hier das Bsp. in lila
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^

Abendhimmel im August

permanenter Link von GinkgoWolf am So 30 Aug, 2020 20:42

Der ein oder andere Aufmerksame wird es wohl schon mitbekommen haben.... - ich poste gerne Bilder von malerischen Sonnenuntergängen :lol:
Letztens, am 28. August 2020 hatten wir mal wieder so einen.
Schaut euch die Bilder selbst an! Sie sind doch wirklich schön, diese Farben, oder nicht?!

Ehrlich, für solche schönen Sonnenuntergänge wohne ich doch gerne im fünften Stock!

20200828_200110.jpg
28. August 2020, 20:01 Uhr 10 Sekunden
- als erstes bemerkte ich diesen schönen rosa Schein an den Wolken im Osten
20200828_200127.jpg
28. August 2020, 20:01 Uhr 27 Sekunden
- nach Westen hin sah ich dann diesen schönen gelborangefarbenen Abendhimmel
20200828_200243.jpg
28. August 2020, 20:02 Uhr 43 Sekunden
- und auf der anderen Wohnungsseite konnte ich dann das folgende Schauspiel betrachten
20200828_200340.jpg
28. August 2020, 20:03 Uhr 40 Sekunden
- Detail mit Wolke
20200828_200548.jpg
28. August 2020, 20:05 Uhr 48 Sekunden
20200828_201042.jpg
28. August 2020, 20:10 Uhr 42 Sekunden
...


[ weiterlesen ]
Bilder
20200828_201344.jpg
28. August 2020, 20:13 Uhr 44 Sekunden
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^