GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Pflanzpläne: der Mondgarten

permanenter Link von GinkgoWolf am Sa 26 Okt, 2013 22:57

Im Forum hatte ich vor einiger Zeit die User aufgerufen, mir Pflanzen für einen solchen Garten zu nennen bzw. Websites, wo man solche finden kann. (Link zur Seite im Forum)
Diejenigen User können diesen Blogbeitrag auch als eine Art "Dankeschön" ansehen: Danke schön für eure Hilfe. :knicksx:

Zum Garten:
Geplant wurde von mir ein Gartenzimmer, dessen Nutzung den warmen Monaten vorbehalten ist. In diesem Gartenbereich finden sich Einjährige/ Zweijährige, Stauden und Gehölze, die besonders abends und nachts ihre Blüten öffnen und Duft verströmen. Ein nächtlicher Duftgarten also.

Bild

Der Garten weist eine Hanglage auf. In seiner Mitte befindet sich ein kleiner Platz mit einer Halbmondliege zum Entspannen darauf, während die Bepflanzung den Garten umgibt.
Hinein kommt der Besucher von Süden aus, durch einen Durchgang in der Mauer. Im Süden schließt der Garten mit einer Pergola ab.

Zur Bepflanzung:
Der Mondgarten beherbergt versch. Pflanzen unterschiedlicher Herkunft, heimische wie exotische. Durch die Hanglage ergibt sich
- hinter der Mauer ein schattiger, eher feuchter Standort
- oben am Hang ein sonniger, eher trockener Standort und
- dazwischen ein heller bis halbschattiger Standort mit normalfeuchtem Boden.

Bild

Die Pflanzen:

A.sp. - Alyssum Bilder und Fotos zu Alyssum bei Google. sp. (Steinkraut)

Wuchs: Einjährig; 0,20m breit/ 0,10m hoch
Blüte: Juni-November, weiß
Standort: Vollsonne
Honigduft
Anmerkungen: verwildernd; trockenheitsresistent; Bodendecker

C.no. - Cestrum nocturnum Bilder und Fotos zu Cestrum nocturnum bei Google. (Nachtjasmin, Hammerstrauch)

Wuchs: Strauch; 0,5m breit/ 1,50m hoch (max. 4m hoch)
Blüte: Sommer-Herbst, klein, hellgelb
Standort: halbschattig, mitunter teilsonnig (am besten im Schlagschatten anderer Gehölze)
Anmerkungen: Kübelpflanze (Kalthaus); sehr wüchsig, jedes Jahr zurückschneiden
Wurzeln dürfen nicht überhitzen!

Hem.ci. - Hemerocallis citrina Bilder und Fotos zu Hemerocallis citrina bei Google. (Zitronen-Taglilie)

Wuchs: Staude; 0,8-1,20m hoch
Blüte: Juli-August, Hellgelb, 15cm lang
Standort: sonnig bis absonnig; Gehölzrand, frischer Boden

Hem.fl. - Hemerocallis flava Bilder und Fotos zu Hemerocallis flava bei Google. (Gelbe Taglilie)

Wuchs: Staude
Blüte: Mai-Juni, Gelb, 7-8cm groß
Standort: sonnig-halbschattig, frischer Boden

Hes.ma. - Hesperis matronalis Bilder und Fotos zu Hesperis matronalis bei Google. (Gewöhnliche Nachtviole)

Wuchs: Zweijährig; 0,5m breit/ 1m hoch
Blüte: Mai-Juni, Fliederfarben bzw. Sorte `Alba´ weiß
Standort: absonnig bis halbschattig; feuchter, aber durchlässiger Boden, nährstoffreich

I.al. - Ipomoea alba Bilder und Fotos zu Ipomoea alba bei Google. (Mondwinde, Gute-Nacht-Blume)

Wuchs: Ausdauernde Liane; 0,5m breit/ 6m hoch
Blüte: Juli-August, Weiß, große Blüten
Standort: vollsonnig
Anmerkungen: Kübelpflanze (Überwinterung warm + hell oder kühl)
Blüten öffnen sich nur nachts!
3l-Kübel mindestens!
Kletterhilfe erforderlich!


J.in. - Jaborosa integrifolia Bilder und Fotos zu Jaborosa integrifolia bei Google. (Jaborosa)

Wuchs: Staude; 0,5m breit/ Max. 1,50m hoch
Blüte: Sommer, weiß, fünfzipflig
Standort: sonnig bis halbschattig
Anmerkungen: Kübelpflanze (Kalthaus)

Lin.bo. - Linnaea borealis Bilder und Fotos zu Linnaea borealis bei Google. (Moosglöckchen)

Wuchs: Halbstrauch; 0,2m hoch; Stolonen bildend
Blüte: Juni-Juli, blassrosa in kleinen Glocken
Standort: Halbschatten (ggf. Moorbeet), Kiesabhänge, trockene, frische Heidewälder
Duft nach Vanille, Anis oder Mandeln
Anmerkungen: immergrün

Lon.ca. - Lonicera caprifolium Bilder und Fotos zu Lonicera caprifolium bei Google. (Wohlriechendes Geißblatt, Jelängerjelieber)

Wuchs: Kletterstrauch; 2m hoch
Blüte: Mai-Juli, gelblich weiß
Standort: sonnig bis halbschattig, Wurzelbereich feucht und schattig
Anmerkungen: rote Früchte

Lon.ja. - Lonicera japonica Sorte `Halliana´ Bilder und Fotos zu Lonicera japonica Sorte `Halliana´ bei Google. (Japanisches Geißblatt)

Wuchs: Kletterstrauch; Sorte: 4-5m hoch
Blüte: April-Juni, weiß und gelb, Sorte: zahlreiche Blüten
Standort: siehe L. caprifolium
Anmerkungen: schwarze Früchte

Lun.re. - Lunaria rediviva Bilder und Fotos zu Lunaria rediviva bei Google. (Ausdauerndes Silberblatt, Mondviole)

Wuchs: Staude; 0,3-0,5m breit/ 0,5->1m hoch
Blüte: Mai-Juni, blassviolett bis weiß
Standort: halbschattig; Gehölzrand, eher feucht als trocken
Anmerkungen: verwildernd, dekorative Früchte

Mat.bi. - Matthiola bicornis Bilder und Fotos zu Matthiola bicornis bei Google. (Gemshorn)

Wuchs: Einjährig; 0,2m hoch
Blüte: Juni-September, Rosa bis weiß
Standort: sonnig
Duft nach Vanille, Zimt und Nelken

Mir.ja. - Mirabilis jalapa Bilder und Fotos zu Mirabilis jalapa bei Google. (Wunderblume)

Wuchs: Einjährig bis ausdauernd; 0,4m breit/ 0,7-1m hoch
Blüte: Juni-Oktober, bunt (gelb, weiß, zweifarbig), verschieden an einer Pflanze
Standort: sonnig, anspruchslos, regelmäßig gießen
Orangenduft
Anmerkungen: Überwinterung möglich
Jede Blüte hält nur einen Tag

Nic.al. - Nicotiana alata Bilder und Fotos zu Nicotiana alata bei Google. (Ziertabak, Bauerntabak)

Wuchs: Einjährig-Zweijährig; 1,60m hoch
Blüte: Juni-September, Weiß
Standort: sonnig-halbschattig, humoser Boden

Nic.sy. - Nicotiana sylvestris Bilder und Fotos zu Nicotiana sylvestris bei Google. (Dufttabak)

Wuchs: Einjährig bis ausdauernd; 0,3m breit/ 1,20m hoch
Blüte: Juli-September, weiß, große Blüten
Standort: sonnig bis halbschattig
Anmerkungen: Überwinterung möglich

Oen.lo. - Oenothera longifolia `Lemon Sunset´ Bilder und Fotos zu Oenothera longifolia `Lemon Sunset´ bei Google. (Nachtkerze (Sorte))

Wuchs: siehe O. odorata
Blüte: Juni-Herbst, zitronengelb
Standort: siehe O. odorata
Zitronenduft

Oen.ma. - Oenothera macrocarpa Bilder und Fotos zu Oenothera macrocarpa bei Google. [Syn. O. missouriensis] (Missouri-Nachtkerze)

Wuchs: Staude; Max. 0,2m hoch
Blüte: Juni-September, groß, hellgelb
Standort: warm, durchlässig, mäßig nährstoffreich

Oen.od. - Oenothera odorata Bilder und Fotos zu Oenothera odorata bei Google. (Duft-Nachtkerze)

Wuchs: Staude; 0,6m hoch
Blüte: Juli-September, hellgelb, weißlichgelb
Standort: sonnig, trocken, nährstoffarm

Pel.gi. - Pelargonium gibbosum Bilder und Fotos zu Pelargonium gibbosum bei Google. (Nachtduft-Pelargonie)

Wuchs: Strauch; 1m hoch (alte Pflanzen)
Blüte: Sommer, hellgelb bis ockergelb
Standort: sonnig, steiniger Boden
Marzipanduft
Anmerkungen: Kübelpflanze (Kalthaus); geschwollene Nodien speichern Wasser

Phi.co. - Philadelphus coronarius Bilder und Fotos zu Philadelphus coronarius bei Google. (Falscher Jasmin)

Wuchs: Strauch; 2,5m breit/ 3m hoch
Blüte: Juni, weiß
Standort: sonnig bis halbschattig

S.la. - Silene latifolia ssp. alba Bilder und Fotos zu Silene latifolia ssp. alba bei Google. (Weiße Lichtnelke)

Wuchs: Zweijährig bis ausdauernd; 0,3-1,20m hoch
Blüte: Juni-September, weiß, 3cm lang
Standort: Lichtpflanze; Schuttplätze, etc.

Y.fi. - Yucca filamentosa Bilder und Fotos zu Yucca filamentosa bei Google. (Palmlilie)

Wuchs: Staude; >1,5m hoch
Blüte: Juni-Juli
Standort: sonnig, trocken
Aprikosenduft

Z.ca. - Zaluzianskya capensis Bilder und Fotos zu Zaluzianskya capensis bei Google. (Sternbalsam, Nachtphlox)

Wuchs: Einjährig bis Halbstrauch; 0,2-0,5m hoch
Blüte: Juni-September, weiß, tagsüber rote Knospen (Kelchblätter rot)
Standort: sonnig bis vollsonnig, sandig bis stark durchlässig, frischer Boden
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^