GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Dreiergestirn am nächtlichen Herbsthimmel -Mond, Jupiter, Saturn

permanenter Link von GinkgoWolf am Mo 26 Okt, 2020 21:53

... oder "der Satz des Pythagoras" am Nachthimmel :wink:

Wie erinnern uns: im Juli hatten wir unsere drei Himmelsgestirne Mond, Jupiter und Saturn bereits schon einmal bestaunen können.
>> klick <<

Nun, am 22. Oktober 2020 begegnete mir das schon bekannte Dreiergestirn wieder am Nachthimmel - allerdings nicht in einer imaginären Perlenschnur, sondern in einem nahezu rechtwinkligen Dreieck!
Wie lustig! Der Satz des Pythagoras am Nachthimmel! :lol:

Unten (wie immer fast alles überstrahlend) unser Erdtrabant, der Mond, darüber (nur ein wenig heller) Freund Jupiter und etwas weiter links von den beiden, der nicht ganz so hell strahlende Saturn.
Bilder
20201022_190905.jpg
ein Blick in den nächtlichen Himmel zeigt....
20201022_190745.jpg
... das schon bekannte Dreiergestirn von Mond (unten), Jupiter (darüber), und Saturn (links)
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^