GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Dreiergestirn am nächtlichen Sommerhimmel -Mond, Jupiter, Saturn

permanenter Link von GinkgoWolf am So 30 Aug, 2020 20:05

... das gab es in diesem Jahr im Juli zu bestaunen.
Es war wirklich bemerkenswert, dass sich drei Himmelskörper wie auf einer imaginären Linie aufgereiht so am Himmel gegenüberstanden.
Ich musste erst einmal eine Astronomie-Seite im Internet befragen, um herauszufinden, wen oder was ich da eigentlich sehe.

20200731_223831.jpg
Bild vom 31. Juli 2020, gegen 22:38 Uhr

Tatsächlich ist es nicht so häufig, dass sich gleich drei unserer Himmelsgestirne so auf diese Weise präsentieren.
Wir sehen hier:
Ganz rechts, alles überstrahlend, unseren bekannten Erdtrabanten, den Mond, hier als fast-Vollmond.
Dann links von ihm, ein bisschen schwächer strahlend, aber immer noch hell genug, den Planeten Jupiter.
Und ganz links (ca. zwei Fingerbreit vom Jupiter entfernt, wenn man's anzupeilen versucht) den noch ferneren Nachbar, den Saturn.

Ich fand das Schauspiel so bemerkenswert, dass ich versuchte, es aufs Foto zu bannen.
Das Bild ist nur mit der Handykamera gemacht und abgesehen vom allgemeinen Bildrauschen eigentlich gar nicht soo schlecht, finde ich.
Mit meiner großen Canon wäre es wohl auch nicht besser geworden, vor allem weil ich zum Zeitpunkt des Fotos kein Stativ hatte.
Hätte man ein leistungsfähiges Teleskop gehabt (sind ja teuer, die Dinger), hätte man ggf. auch die Ringe des Saturn sehen können.

Mir reichte schon diese schöne, linienartige Sternenkonstellation am Himmel zu sehen, da brauchte es gar nicht mehr.
Bilder
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^