GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Meine Stapelia und der große "Plopp"...

permanenter Link von GinkgoWolf am So 19 Jul, 2020 18:34

... und ich habe ihn verpasst...! #-o

Vor kurzem hatte ich ja noch davon geschrieben, dass ich noch etwas warten muss, bis eine der schönen dicken Knospen meiner Stapelia "aufploppt" (>> letzter Beitrag <<).
Jeden Abend und jeden Morgen hatte ich nachgeschaut, doch bis zuletzt, sprich bis zum 8. Juli war sie noch geschlossen gewesen.

Am Abend des 9. Juli dann die Überraschung als ich nach Hause kam: da war sie offen! :o
Ich konnte mich aber nur mäßig darüber freuen, da ich dank der Deutschen Bahn (und einer Streckensperrung) erst zwei Stunden später als gewöhnlich zu Hause war. Außer für einen kurzen Blick hatte ich also verständlicherweise weder Lust noch Muße, das Wunderwerk der Natur eingehender zu bewundern...
Deshalb habe ich auch nur ein einziges Bild gemacht... Das zweite Bild zeigt dieselbe Blüte, nur zwei Tage später.

Aber meine Stapelia hatte ja nicht nur die eine Knospe und nach ein bisschen warten war es mir tatsächlich vergönnt, das Schauspiel einer Blütenöffnung mitzuerleben! Und das zeige ich euch in einer >> Blütenstudie <<!
Bilder
20200708_204132.jpg
8. Juli 2020: da war die Knospe noch zu...
20200709_221836.jpg
9. Juli 2020: die Blüte ist offen!
20200711_091230.jpg
11. Juli 2020: zwei Tage später, dieselbe Blüte noch mal in der Ansicht
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^