GinkgoWolfs Blog
Allerhand Grünes, Morbides und Philosophisches...
Grünes von meinen Hibis, vom Balkon und von unterwegs;
Morbides von vergessenen und verlassenen Orten;
Philosophisches von Ginkgo und Wolf
:)

Mein Blog: vielseitig interessiert, genau wie ich :wink:

GinkgoWolfs Blog

Update: Miniatursumpf im Kübel (Mai 2018)

permanenter Link von GinkgoWolf am Fr 18 Mai, 2018 17:55

Es ist etwa fünf Jahre her, dass ich über die Wandlung meines Sumpfes von der Wanne in den Kübel (nachdem er zuerst in einem Kübel war) berichtet habe.
>>Link zum alten Beitrag von 2013
Nun find ich es Zeit, wieder über meinen Miniatursumpf zu schreiben.

In den vergangenen fünf Jahren ist die Pflanzung in meinem Sumpf eingewachsen und hat jeden Winter problemlos und ohne Verluste überlebt. Für den mit Teichfolie ausgekleideten Kübel kann ich vermelden: hier hat sich das "System" bewährt. Seit fünf Jahren kein Problem und nach jedem Winter zu 100% Wasserhaltevermögen \:D/

Wenn es arg warm im Sommer war, trocknete die obere Schicht etwas ab, was aber die Pflanzung nicht weiter beeinträchtigte. Zuletzt geriet eine ganze Menge Falllaub in den Sumpf und setzte sich dort ab. Irgendwie kam dann auch noch Moos in den Sumpf, fand dort offenbar beste Bedingungen vor und wucherte kräftig. Deshalb war meine erste "Pflegearbeit" in diesem Jahr die oberste Schicht in meinem Sumpf (also das Gemisch aus abgestorbener Biomasse, Moos und Restalgen) abzunehmen. Und danach musste ich natürlich noch Wasser auffüllen :wink:

Das Wollgras hat inzwischen einen lockeren Teppich gebildet. Dazwischen hat sich überall der Ufer-Wolfstrapp (die Pflanze mit den gezackten Blättern) angesiedelt. Der Blutweiderich hat die vergangenen Jahre auch schön geblüht. Dieses Jahr hat er sich schon gut ausgebreitet im Kübel; da hoffe ich auf eine reiche Blüte dies Jahr \:D/
Von meiner Wasserminze ist leider nicht mehr allzu viel zu sehen... da muss ich mal sehen, woher ich möglicherweise noch ein paar Ableger herbekomme... :-k
Ja, und die Sumpf-Schwertlilie hat sich auch gut vermehrt, von einer Pflanze sind nun dank der Ausläuferbildung drei "Schwestern" dazugekommen. Vllt bekomme ich da dieses Jahr auch Blüten... man wird sehen...
Bilder
Sumpf_2018_05_10 (1).JPG
der Sumpf auf seinem altgestammten Platz neben der Regentonne ;)
Sumpf_2018_05_10 (2).JPG
mein Wollgras steht auch in diesem Jahr mit weißen Püscheln
Sumpf_2018_05_10 (3).JPG
ein Ableger Ufer-Wolfstrapp
Sumpf_2018_05_10 (4).JPG
noch einer der vielen Ableger Ufer-Wolfstrapp ;)
Sumpf_2018_05_10 (5).JPG
der Blutweiderich (das lange Zeugs mit den rundlichen Blättern) hat sich gut vermehrt
Sumpf_2018_05_10 (6).JPG
Gesamtbild
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Ich kenn viele Pflanzen! Aber noch nicht alle^^

cron