Teil 1: Tahiti - die Perle der Südsee - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtBlogsMara23s BlogTeil 1: Tahiti - die Perle der Südsee

Maras Grüner Dschungel

Benutzeravatar
Mara23
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
 
Beiträge: 21681
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Geschlecht: weiblich
Blog: Blog lesen (21)
Archiv
- September 2013
Herbstimpressionen aus Weinfranken
   Mo 30 Sep, 2013 9:56
Teil 2: Pflanzen in Fränzösisch-Polynesien
   Mo 30 Sep, 2013 9:55
Teil 1: Tahiti - die Perle der Südsee
   Mo 30 Sep, 2013 9:53
Theobroma cacao - Kakao
   Mo 30 Sep, 2013 9:50
Madeira - Die Blumeninsel mitten im Atlantik Teil 2
   Mo 30 Sep, 2013 9:47
Madeira - Die Blumeninsel mitten im Atlantik Teil 1
   Mo 30 Sep, 2013 9:46
Pflanzen in der christlichen Symbolik - Die Lilie
   Mo 30 Sep, 2013 9:42
Der Garten im Alten Ägypten
   Mo 30 Sep, 2013 9:32
Würzburg- die Stadt am Main (mal keine Pflanzen)
   Mo 30 Sep, 2013 9:30
Botanischer Garten in Erlangen
   Mo 30 Sep, 2013 9:28
Plumerien - Teil 1
   Mo 30 Sep, 2013 9:25
Mein Kaffeebaum - Coffea arabica
   Mo 30 Sep, 2013 9:23
Aus einer Mangofrucht zu einer Pflanze
   Mo 30 Sep, 2013 9:21
Botanischer Garten in Würzburg - Fotos
   Mo 30 Sep, 2013 9:18
Botanischer Garten in Würzburg
   Mo 30 Sep, 2013 9:15
Pflanzen im Alten Ägypten- Teil 2
   Mo 30 Sep, 2013 9:13
Pflanzen im Alten Ägypten - Teil 1
   Mo 30 Sep, 2013 9:12
Neue Hasengeschichten oder nie wirds langweilig!
   Mo 30 Sep, 2013 9:10
Zwergkaninchen - Wir haben das Wohnzimmer okkupiert!
   Mo 30 Sep, 2013 8:56
Blütenimpressionen vor dem langen Winter
   Mo 30 Sep, 2013 8:53
Samenformen
   Mo 30 Sep, 2013 8:49

Blogs durchsuchen

Teil 1: Tahiti - die Perle der Südsee

permanenter Linkvon Mara23 am Mo 30 Sep, 2013 9:53

Erst vor wenigen Tagen wieder zurückgekehrt, bekomme ich bei diesem bescheidenen Wetter gleich wieder Fernweh.

Wir haben zwei Wochen Rundreise (Inselhopping: Tahiti-Moorea-Raiatea-Tahaa-Tahiti) in Französisch-Polynesien gemacht und uns damit einen langgehegten Urlaubstraum erfüllt.

Im Folgenden möchte ich Euch ein paar Bilder zeigen, damit Ihr daran teilhaben könnt!

Tahiti, die größte Insel, ist eine erloschene Vulkaninsel (zwei ehemalige Vulkane), insofern sind die meisten Strände tiefschwarz:
Bild
Im Hintergrund ist die 25 Kilometer entfernte Insel Moorea zu sehen.
Bild

Das Hinterland von Tahiti ist von Bergen geprägt, die aus dem ehemaligen Vulkanen entstanden
Bild
und mit dichter Urwaldvegetation bewachsen sind.
Bild

Überall gibt es Wasser - natürliche Lavabecken, Stauseen,
Bild
Trinkwasserreservate und viele viele große und kleine Wasserfälle:
Bild

Ebenfalls sind viele natürliche Grotten zu entdecken:
Bild

Die Hauptstadt von Tahiti (und größte Stadt von Französisch-Polynesien)ist Papeete (pape: Wasser; ete: geflochtene Körbe) mit fast 27.000 Einwohnern. Die Polynesier sind ein herzliches, freundliches Volk- ganz wichtig: immer freundlich lächeln und "Hallo"- Ia orana sagen!
Bild

Die Markthalle im Zentrum von Papeete ist quirrliger Treffpunkt der Einheimischen und Touristen. Dort gibt es alles zu kaufen, von fangfrischem Fisch, knackigem Gemüse und duftendem Obst bis hin zu diversen Schönheitsprodukten (Tiareöle und Körpermilch aus Kokos), geflochtenen Körben, Handtaschen, Hüten, farbenprächtigen Pareus, Kleidern und Hemden und natürlich Permuttschmuck in allen Variationen:
Bild

Einige ehemalige Heiligtümer (Marae) sind wieder hergerichtet und für Touristen zugänglich. Für die meisten Einheimischen sind sie immer noch tabu, denn nur Adelige, Priester und die angesehensten Mitglieder der Dorfgemeinschaften durften sie betreten.
Der Eingang zu einem Marae:
Bild

Übrigens wurden nur Männer auf den steinernen Altären geopfert, um die Götter milde zu stimmen:
Bild
Das finde ich mal einen gerechten Ausgleich - mal keine Jungfrauen..... :-#= :-#= :-#=

Und nun mal ein typisches Südseebild mit Abendrot:
Bild

Um Tahiti herum sind überall kleine Inseln (Motu) vorgelagert, die sich aber zumeist im Privatbesitz finden und nicht zugänglich sind:
Bild

Und hier ein Blick auf das entfernte Bora Bora- die touristisch erschlossenste und leider überlaufendste Insel:
Bild

Teil 2 mit den Pflanzen folgt bald.......

1 Kommentar 5599 mal betrachtet


Kommentare


Re: Teil 1: Tahiti - die Perle der Südsee

permanenter Linkvon pekoega am Fr 24 Jul, 2015 21:04

opfern wir den asiatischen Marienkäfer gleich mit
Benutzeravatar
pekoega
Azubi
Azubi
Azubi
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 08 Mai, 2015 20:16
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Blog: Blog lesen (0)

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Google Adsense [Bot], Google Feedfetcher

Beachte auch zum Thema Teil 1: Tahiti - die Perle der Südsee - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.