Wollschwebers Blog

Balkonien

permanenter Link von Wollschweber am Mo 11 Apr, 2016 11:59

Balkonien im Sommer mal so richtig genießen, schön wärs :roll:

Meiner ist der letzte, also der letzte Balkon ganz weit oben. Ohne Überdachung und liegt Richtung Süd-West, das heißt so ab 11 Uhr Sommerzeit bis spät abends trifft ihn die Sonne. Mit voller Wucht... wenn sie denn scheint.

Da er auch noch rundherum frei ist, trifft ihn, ebenfalls mit voller Wucht, der Wind.

Selbst kleinste Böen lassen den einfachen Sonnenschirm bedrohlich wackeln. So steht das gute Teil nun schon seit Jahren im Schrank und gilbt vor sich hin. Dabei hätten durchaus ein Tisch und zwei Stühle auf meinem Balkon unter ihm Platz...

Solltet ihr in Köln mal eine Häuserreihe sehen, bei der in der letzen Etage nirgendwo Sonnenschirme stehen, oder selbst bei größter Hitze zusammengeklappt sind: da irgendwo wohne vermutlich ich ...

[ weiterlesen ]
Bilder
Johannisbeere.JPG
Liebe Grüße,

Wollschweber

ein Rätsel ist eingezogen: Schlumbergera Enigma

permanenter Link von Wollschweber am So 10 Apr, 2016 19:14

Als ich das erste Mal Bilder der Schlumbergera 'Enigma' im Netz sah und die überschwenglichen Kommentare zu ihr laß, dachte ich:

"hmm, hübsch isse ja nicht wirklich, vermutlich wieder so eine manipulierte Pflanze"

Noch nicht einmal wirklich interessant fand ich sie damals, auch wenn ich der Höflichkeit halber manchmal etwas anderes behauptete..
Nun, Geschmäcker sind verschieden und meiner scheint sich mit den Jahren auch zu verändern. Inzwischen gefällt sie mir und nach der Lektüre eines Berichts über die 'Enigma', von einem Hern names Eckhard Meier, finde ich sie sogar richtig spannend.

Tatsächlich ist mir ein bewurzelter Steckling im März 2016 in den virtuellen Einkaufkorb gehüpft.

So sah sie dann kurz nach dem Topfen aus:
Bild

Zugegeben,...

[ weiterlesen ]
Liebe Grüße,

Wollschweber

Aller Anfang...

permanenter Link von Wollschweber am So 10 Apr, 2016 17:43

Hallo Miteinander,

nun möchte ich es auch einmal versuchen und meine pflanzlichen Erlebnisse quasi hier zu Papier bringen.

Als Anfang, zum ausprobieren, testen, und um ein Gefühl für dieses Ding namens Blog zu bekommen, habe ich mir gedacht: beginne ich doch mit einem Neuerwerb.

So, und nun beginnt er, mein Blog...
Liebe Grüße,

Wollschweber