Wollschwebers Blog

1 von 52 von 53 von 54 von 55 von 5

Balkonien im Juli, es blüht

permanenter Link von Wollschweber am So 10 Jul, 2016 14:25

Meine (Wild)kräuter blühen, Hummeln und Co. freuen sich und ich mich mit ihnen. Aber auch die Tradescantienblüten scheinen zu schmecken :mrgreen:
Bilder
Schafgarbe Weiß und Pink.JPG
Balkon (5).jpg
etwas giftiges aber von Insekten gern besucht: Natternkopf
Balkon (13).jpg
ein Wegerich aus Frankreich blüht, vermutlich Spitzwegerich
Balkon (11).jpg
Tradescantia pallida variegata
Balkon (10).jpg
Tradescantia pallida variegata
Balkon (9).jpg
Tomate
Balkon (7).jpg
Schafgarbe
Balkon (8).jpg
Schafgarbe
Balkon (6).jpg
Schafgarbe
Balkon (12).jpg
Kapuzinerkresse, Vogelmiere, Zitronenthymian, Gold-Oregano und die Petunien der Nachbarin ;-)
Balkon (4).jpg
Lavendel, im Kasten daneben Kapuzinerkresse, Vogelmiere
Balkon (3).jpg
Franzosenkraut
Balkon (2).jpg
Flohknöterich, Breitwegerich und eine sich davor drängelnde Schnittlauchblüte
Balkon (1).jpg
Zitronenthymian
Liebe Grüße,

Wollschweber

Kommentare

RE: Balkonien im Juli, es blüht

permanenter Link von marki89 am Mo 02 Apr, 2018 12:40

Deine Kräuter sehen super toll aus <3 da bin ich fast ein bisschen neidisch. Nächste Woche geht es dann bei mir zum Bärlauch sammeln :)
Aktuell habe ich auf meinem Balkon ein paar heimische Wildkräuter wie Brennnessel, Thymian und Petersilie angepflanzt. Brennnessel schmeiß ich gerne in den Smoothie, schmeckt super frisch. :D
Zuletzt geändert von Wollschweber am So 08 Apr, 2018 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

RE: Balkonien im Juli, es blüht

permanenter Link von GinkgoWolf am So 12 Aug, 2018 23:49

Bei so vielen Einzelbildern würde mich auch durchaus eine Gesamtansicht interessieren :D
Aber sehr grün da, was man auf den Bildern so sehen kann :wink:

lg
Henrike
"Das ist die Hoffnung", sagte Ginkgo zu Wolf. "Es wird immer einen Weg geben, immer weiter gehen. Leben, das heißt in Bewegung zu sein."
(Ginkgo und Wolf: Bifröst und das Darüber hinaus)

Es geht doch nichts über Pflanzen!