Skip to Content

Adenium Aussaat 2011

von July

Ein Bericht über meine Aussaat von Adenium obesum "Larp Prasert"

Innerhalb von 3 Tagen ist ein einziges Adenium gekeimt. Das habe ich heute Morgen in ein Mini-Töpfchen mit Perlite-Erde-Gemisch gesetzt
Bild

Da ich mich mit einem so schlechten Keimergebnis von 20% nicht zufrieden geben will, versuche ich, die anderen vier durch die Keimbeutelmethode anzutreiben.

Dazu habe ich aus Küchenpapier eine Wurst gerollt, diese mit kalkfreiem Wasser besprengt und darauf die Samen leicht angedrückt. Darüber kommen angefeuchtete Fetzen aus Küchenkrepp, sodass die Samen noch genügend Licht bekommen. Den Beutel habe ich mit Tesa gut verschlossen und an das Fenster gehängt, wo auch die Plumerias zuverlässig gekeimt haben.

Bild

Der einzige Keimling macht Fortschritte. Ich hätte nie gedacht, dass ich solch eine schlechte Keimquote habe. Aber solange der Winzling gut wächst, ist das okay :D
Inzwischen kommt das dritte Blattpaar! So langsam ist der wirklich nicht

Bild

Das Adenium gefällt mir gar nicht. Am Ende des Winters hat es plötzlich gekräuselte Blätter bekommen und ich fürchte das Schlimmste... Spinnmilben.. ich hoffe nicht!
Immerhin bildet es noch Blätter aus.

Bild

Bild

Ich habe jetzt auf Verdacht das Adenium gegen Spinnmilben eingesprüht und versuche es nun auch einmal mit der Tauchmethode, um den Stamm wieder schön prall zu bekommen. So sieht das zu Beginn aus:

Bild

Die Wurzeln sind zahlreich und sehen auch in der Mitte recht frisch aus

Bild

Nun ist sie nach 1 Woche wieder richtig fest geworden und die Wurzeln sind auch um einen halben Zentimeter länger geworden.

Bild

Neun Jahre später sieht es so aus:
Bild
LG July

Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt. (Oscar Wilde)

Mein archivierter Blog ist noch nicht vollständig umgezogen. Bitte hier lesen: http://green-24.de/archiv/weblog.php?w=790
 
 
Archiv
- Februar 2020
Adenium Aussaat 2011
   Sa 08 Feb, 2020 14:52
Plumeria rubra Aussaat 2011
   Sa 08 Feb, 2020 14:45