Skip to Content

Trachycarpus-Fortunei

von gürkchen

Ich habe mir,weil es soooo lange dauert bis die mal Hängematten tauglich sind,zwei Palmen bestellt.
Sie haben eine Höhe von 3,60 Meter und sehen super aus.
Nicht aus Spanien und auch nicht,wie üblich bei solchen Exemplaren ganz nah am Stamm gestochen,damit der Versand günstiger wird.
Leider mußte ich sie jetzt erst einmal in einem sehr großen Kübel unterbringen,bis zum Frühjahr.
Die Zeit zum Anwachsen wäre trotz sehr großem Wurzelballen zu kurz,deshalb müssen die beiden geschützt werden bis dahin.
Man kann die ganze Schönheit nur erahnen,denn die Wedel sind zum Teil noch zusammen gebunden,damit mehr Überwinterungs-Platz vorhanden ist...
Sie stehen mit den Kübeln,auf ca.5cm dicken Styropor-Platten,damit der Frost auch von unten keine Chance hat.
GG hat dann einen Winter-Wetterschutz bauen müssen :-#=
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Das letzte Photo zeigt eine lichtdurchlässige Folie,die nun oben drauf ist.
Das Photo wurde vom 1.Stock aus gemacht.
Bild
Gießen im Winter,wenn überhaupt notwendig,kann ich nun ganz bequem vom Keller-Ausgang der direkt zu meinen Lieblingen führt...

2016
Die Palmen haben sich gut entwickelt und stehen bombenfest in der Erde.
Es war kurz darauf noch eine große Fortunei dazu gekommen.
Alle drei blühen dieses Jahr zum ersten Mal...
Bilder
P1010662.gif
P1010633.gif
P1010658.gif
P1010656.gif
Bild
Bild
 
 
Archiv
- August 2017
Nasse Photos
   Fr 18 Aug, 2017 19:59

+ September 2016
+ Juni 2016
+ Dezember 2014
+ Januar 2014
+ November 2013
+ Oktober 2013
+ September 2013