Anmelden
Switch to full style
Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...

Worum geht es hier:

Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Antwort erstellen

Blauschotenstrauch (Decaisnea fargesii)

Sa 19 Mai, 2007 7:06



Hallo,

ich habe neuerdings einen Blauschotenstrauch (Decaisnea fargesii). Kann mir jemand sagen, ab welchen Alter diese Sträucher zum ersten mal blühen??

Hat schon jemand von euch Erfahrungen mit diesen Sträuchern gemacht??

LG
Monika

Sa 19 Mai, 2007 12:24

@ - Mo -

Hier ein Link dazu:
- http://images.google.de/images?hl=de&q= ... uche&gbv=2 -

Der Strauch selber wächst straff aufrecht. Er kann eine Höhe von um die 3 m erreichen und sieht eigentlich immer sehr verholzt aus, weil sich die unteren Partien nicht gut begrünen.

Die Blattmasse wirst Du immer im oberen Drittel der Pflanze finden - inkl. Blüten und Früchte - zumindest bei älteren Sträuchern.

Erste Blüten und Früchte erscheinen so ab Höhen von 120 - 150 cm; vielleicht auch schon vorher, wenn die Pflanze durch Standortwechsel dazu angeregt wird.

Lass Dich mal überraschen.

Sa 19 Mai, 2007 14:52

Hallo Niklas,

vielen Dank für deine Beschreibung. Na, nun hoffe ich nur noch das er schnell wächst, da man ja doch immer sehr gespannt auf die Blüten ist. Gerade, wenn man sie noch nie in Natura gesehen hat.

LG
Monika

Sa 19 Mai, 2007 16:56

@ - Mo -

Wenn Du mal nach den Blüten Ausschau halten kannst, solltest Du ganz genau suchen.
Warum? Diese - Blütenglocken - sind mehr grün als gelb und in der Regel sehr gut in den Blättern versteckt. Bild 2 im Link zeigt Dir deren Farbe - denk Dir mal die Blätter drum rum.

In diesem Sinne - schon mal viel Glück bei der späteren Suche.

Sa 19 Mai, 2007 20:26

Meinen hab ich 2003 Frühjahr gesät.
Herbst ausgepflanzt.
Erste Blüte 2005
Erste Früchte 2006

Dieses Jahr gibt es Früchte satt.

Dirk

Sa 19 Mai, 2007 20:47

schippy62 hat geschrieben:
Dieses Jahr gibt es Früchte satt.

Dirk


Hallo Dirk!

Wie schmecken die denn ? Zum Geschmack der Früchte habe ich widersprüchliches gefunden - manchmal werden sie als fade und andersmal als lecker beschrieben. Was stimmt denn nun ?

Interessierte Grüße
Patty

Sa 19 Mai, 2007 20:52

Ich muß gestehen, ich hab noch nicht probiert.

Dirk

So 20 Mai, 2007 7:55

Hallo Schnippy und Niklas,

danke für die genauen Beschreibungen. Wie alt die Pflanze ist, weiß ich leider nicht. Sie ist jetzt ca. 20 cm groß. Ich werde sie jetzt auspflanzen und mal schaun, wie schnell sie wächst. Am Meisten bin ich gespannt auf die Schoten, diese sollen ja wirklich schön aussehen. So wie sich das anhört, brauche ich ja nicht all zu lange auf die Blüten und Schoten zu warten.

Schnippy, wie hast du denn die Samen zum keimen gebracht?? Bei mir hat es nicht geklappt, deshalb habe ich mir jetzt die Pflanze bestellt. Bewundernswert, das deine voller Schoten hängen. Kannst du mal ein Foto einstellen??

Patty, ich währe allerdings auch nie auf die Idee gekommen die Schoten zu essen. Dachte immer die währen giftig.

LG
Monika

So 20 Mai, 2007 9:43

In China sollen die Schoten eine Delikatesse sein und nach Lakritz
schmecken.

Dirk

Di 22 Mai, 2007 7:18

Hallo Schnippy,

magst du mir vielleicht noch berichten, wie du die Samen zum keimen gebracht hast??

LG
Monika

Di 22 Mai, 2007 13:21

Ich hatte 2 Sachen probiert.
1. 5 Samen im Herbst in einfache Erde feucht gehalten in der Waschküche (ca. 5-10°)
2. 5 Samen im Herbst in einfache Erde und Topf in den Garten gestellt.

Die Samen zu 1. haben im März gekeimt 4 von 5
Die Samen zu 2. haben im Mai gekeimt 4 von 5

Also probiere selber.

Gruß

Dirk
Antwort erstellen