Blaumeise gerettet was tun?Bitte schnell helfen! - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Blaumeise gerettet was tun?Bitte schnell helfen!

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jun, 2006 14:19
Ui, das hatte ich jetzt nicht erwartet weil Du noch sagtest, daß es ihm gut geht. Aber so ist das halt in der Natur.
Hats dein Sohn denn mit Fassung getragen??

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Do 18 Mai, 2006 21:12
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 01 Jun, 2006 20:20
oh gott.. hab das ganze grade strahlend von oben an gelesen und jetzt der schluss... wie traurig :( dein sohn ist sicherlich auch sehr traurig darüber.... hmm :-/
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Registriert: Mi 09 Feb, 2005 4:14
Wohnort: 95032 Hof
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragIst leider schwierig...Do 01 Jun, 2006 21:46
..kleine Meisen sind "Sensibelchen"... habe auch schon ab und zu welche aufgelesen um sie vor den Nachbarskatzen zu retten und versucht, im Käfig hochzupäppeln... irgendwie sind sie immer hungrig und zutraulich, aber man sollte dann folgendes machen (Erfahrungswerte): a) eine kleine "Höhle" bereithalten, wo sie sich zurückziehen können (eine Schachtel tut´s *g*), b) für´s Nest nur Moos verwenden (das machen auch die Eltern so), c) das Tierchen auch ´mal auf den Finger setzen, damit es lernt, selbständig zu werden (Balance lernen !)... Zumindest EINE kleine Kohlmeise konnte ich damit nach ein paar Wochen zum "Abflug" trainieren \:D/ Traurig ist das schon immer mit so kleinen Vogelbabies... aber apropos Katzen: habe mich diese Woche halbtotgelacht, weil ich mitgekriegt habe, dass eine Horde Amselmännchen einer von den dämlichen streunenden Viechern aus der Nachbarschaft eine gehörige Abreibung verpasst haben... das war ja wie bei Hitchcock... :twisted: anscheinend brüten die Amseln gerade , die hatten so eine Wut und haben so einen Krach gemacht... die Katze ist um ihr Leben gerannt... :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 754
Bilder: 31
Registriert: Mo 29 Mai, 2006 12:06
Wohnort: 91207
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jun, 2006 8:16
:cry: Für meinen sohm gab es eine Notlüge.

Er hat sich noch mit tränen verabschiedet, da er am selben Tag mit Oma nach Griechenland geflogen ist.

Er hat ihn lebend in Erinnerung und diese will ich ihn auch nicht nehmen.
Ich hab Ihn eine SMS geschrieben das der Piepmatz fiegen kann und wieder bei seinen Eltern ist, die im Baum vor seinen Kinderzimmer herum schwirren.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 10:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jun, 2006 8:46
Oh man das ist ja wirklich traurig :cry:

Tut mir wirklich leid um den kleinen, aber das mit deinem Sohn hast du wohl richtig gemacht. :roll:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 02 Jun, 2006 15:28
Ja, ich denke auch, daß das für deinen Sohn das beste war. Und wenn er jetzt mit Oma im Urlaub ist gibts so viel anderes zu entdecken, daß er da bestimmt gar nicht mehr dran denkt.

Gruß...jenny
OfflineBine
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
Ich hab eine etwas größere aber tozdem noch kleine Blaumeise gefunden...
was tun?

mfg
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHilfe...(:Mo 18 Mai, 2009 16:26
HeYy..
Wir haben 4 kleine Blaumeisen gefunden, deren Mutter tot im Nest lag. Sie fressen, aber ihr Brustbein steht vor. Sie haben noch kein Fell (bzw. Flügel); deshalb haben wir ihnen eine Rotlichtlampe hingestellt. Sie sitzen andauernd an der Wand ihres Vogelkäfigs, damit sie mehr Wärme abbekommen aber wir haben Angst, dass sie `verbrennen`, wenn wir die Lampe über sie hängen..Haben wir eine Chance, die Kleinen durchzubringen??
Bitte antwortet!!
Die FDK´ler :P
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Hilfe...(:Mo 18 Mai, 2009 16:27
Anonymous hat geschrieben:HeYy..
Wir haben 4 kleine Blaumeisen gefunden, deren Mutter tot im Nest lag. Sie fressen, aber ihr Brustbein steht vor. Sie haben noch kein Fell (bzw. Flügel); deshalb haben wir ihnen eine Rotlichtlampe hingestellt. Sie sitzen andauernd an der Wand ihres Vogelkäfigs, damit sie mehr Wärme abbekommen aber wir haben Angst, dass sie `verbrennen`, wenn wir die Lampe über sie hängen..Haben wir eine Chance, die Kleinen durchzubringen??
Bitte antwortet!!
Die FDK´ler :P


Am Besten gleich mit einem Tierheim oder einem Zoo in Verbindung setzen.

Die können da besser helfen und wissen da ganz genau was hier zu tun ist!

Kleine Vögel brauchen auch spezielles Futter, das diese Institutionen bei der Hand haben!

Anmerkung der Moderation:
http://green-24.de/forum/ftopic43768.html
Vorherige

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bitte schnell helfen=Mäusebaby von Mimose, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

29008

Mi 14 Jan, 2009 21:34

von Sporti Neuester Beitrag

Jasmin vertrocknet, ist Geburtstagsgeschenk, bitte schnell!! von Blinki, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

11928

Do 23 Aug, 2007 11:43

von Banu Neuester Beitrag

eure meinungen zum palmenkauf ! (bitte schnell ;D ) von bana, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1222

So 08 Apr, 2012 9:55

von resa30 Neuester Beitrag

Findling: Frosch. Zu klein für Winter? Schnell Antwort bitte von Ace, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 8 Antworten

8

2518

Fr 07 Sep, 2007 18:33

von Ace Neuester Beitrag

Helfen bitte! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1317

Di 23 Jun, 2009 14:11

von Gast Neuester Beitrag

Wer kann mir helfen, bitte von purzeling, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1834

Mo 30 Mär, 2009 20:17

von Indigogirl Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung, bitte helfen! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

856

Mo 23 Aug, 2010 19:51

von Hesperis Neuester Beitrag

Samenbestimmung - bitte helfen von ganga, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

800

Do 22 Mär, 2012 10:01

von anontri Neuester Beitrag

Bitte bestimmen helfen! von csilla sipos, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

587

So 05 Jun, 2016 19:04

von csilla sipos Neuester Beitrag

Kakteenbestimmung....wer kann mir bitte helfen? von Black_Desire, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1262

So 16 Aug, 2009 23:25

von Black_Desire Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Blaumeise gerettet was tun?Bitte schnell helfen! - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blaumeise gerettet was tun?Bitte schnell helfen! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schnell im Preisvergleich noch billiger anbietet.