Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Fr 28 Apr, 2006 12:17
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Ihr Lieben,

habe hier ein Problem mit meiner Blauen Lampionblume (Nicandra PHYSALOIDES) Anzucht. Habe bereits 2x versucht die Kinderchen zum keimen zu bringen. Am 19.2 und am 16.04 bis jetzt tut sich aber rein gar nix. Dabei sollte lt. Anleitung nach 7 Tagen was passieren.
Danke
Aaruna
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:48
Wohnort: 63477 maintal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Apr, 2006 21:24
hi! war bei mir auch schwierig.............und dann sind die wenigen auch noch einfach umgekippt und kaputt gegegangen (denke ich hatte vielleicht irgenwelche viecher in der erde).............
nico
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 238
Registriert: Di 04 Apr, 2006 10:15
Wohnort: Essen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Apr, 2006 22:24
Hallo ihr Beiden,
sprechen wir von den sich wie Unkraut ausbreitenen blaublühenden Pflanzen, deren Samen vorzugsweise ihren Einzug über Tropica Samenversand, in den Garten hält?
Hatte vor ein paar Jahren mal den Samen (von Tropica) ausgesät.Die Pflanzen in den Garten ausgebracht, wurden groß und haben geblüht wie doll.Die Samen haben sich ausgesät und hin und wieder kommen noch welche im Garten.Ich glaube ich habe noch von den gesammelten Samen.Müßte mal suchen.Ich weiß nur nicht ob die noch keimen.
LG
Catbone
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Fr 28 Apr, 2006 12:17
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 6:24
Oh, das wäre aber wirklich super!!! :lol:
LG
Aaruna
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:48
Wohnort: 63477 maintal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 11:46
hi! ja, wäre toll...........hatte sie ausgesäat da sie gegen die weißen fliegen helfen soll, und auch noch schön aussieht........solltest du noch welche finden.... =D>
schönes wochenende und einen schönen 1. mai, wünsche ich, tschüß nico
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 722
Bilder: 92
Registriert: So 09 Apr, 2006 15:06
Wohnort: oben im norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 12:14
hallo aaruna
habe mal wieder was gefunden.
Nicandra sind einjährige, schnellwüchsige Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse. Sie sind geeignet für einen sonnigen Standort in jedem nahrhaften, gut durchlässigen Boden. Bilden dichtes, hellgrünes Laub und dekorative, große, glockenförmige, hell-violettblaue Blüten den ganzen Sommer über. Die angebotene ist eine sehr pflegeleichte Art. Sie erhält sich durch Selbstaussaat der frostunempfindlichen (!) Samen.
Flache Aussaat in jedes gute Substrat Ende des Frühlings bei mindestens 15°C an einem sonnigen Standort. In den Garten auspflanzen nach ausreichender Erstärkung der Sämlinge (ab dem fünften Blattpaar) nach den letzen Nachtfrösten.100 (150)cm, dichte Krone aus gelb-grünem Laub und großen, hell-violettblauen Glockenblüten mit einem weisen Schlund. Blüten werden gefolgt von einer sich zur Reifezeit gelb färbenden Lampionfrucht. V-IX.
Die Beeren gelten als ungiftig, doch sonst werden alle Pflanzenteile als giftig eingestuft. Die Vergiftungserscheinungen sollen denen der Tollkirsche ähneln und mit Schweißausbrüchen, Übelkeit und Herzbeschwerden einhergehen. Eine homöopathische Arzneimittelprüfung gibt es bisher nicht.

viel spaß beim lesen
elfe
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 12:32
Hallo an alle!


Warte jetzt schon täglich mit dem Ausbruch der blauen Pflanze! Ich habe die auch im Garten und die sät sich 100fach aus....
Melde mich, wenn ich welche finde :wink:

Aber ich habe auch schon überlegt: Die bekommen bei mir im Garten doch Frost ab, müssen die Samen vielleicht statifziert werden?

LG
Mel :-#-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Fr 28 Apr, 2006 12:17
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 13:28
Tja, gute Frage frost oder nicht? :roll: . Bei meiner Aussaat hab ich die Hoffnung jedenfalls aufgegeben. Bin aber ganz begeistert über die vielen Infos!!! Und wenn ich natürlich doch noch zu Pflanzen kommen sollte wäre es SUPER :lol:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:48
Wohnort: 63477 maintal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 30 Apr, 2006 17:46
hi! also bei mir hat es bestimmt am fehlenden frost gelegen........wußte vor diesem forum gar nicht, das viele samen erst in den kühlschrank müssen..............
also ich denke, sollten sich noch samen oder pflanzen finden.....versuche ich es nochmal.....danke nico
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 18:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Mai, 2006 13:03
Bei mir gilt die Blaue Lampionblume eigentlich als absolute Anfängerblume, weil bei mir nix keimte, ausser diese.
Und dann sah das auch aus wie Kresse. :shock:

Also da bin ich etwas perplex, dass sich das bei dir so schwierig gestaltet.
Vielleicht solltest du dich mit Tropica in Verbindung setzen, dass scheint mir nicht normal zu sein. :ideex:

Das tut mir wirklich leid für dich. Eigentlich sind das ganz tolle Pflanzen, die auch leicht zu halten sind. :-#(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:48
Wohnort: 63477 maintal
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Mai, 2006 14:10
hi! catbone hat mir von sich samen geschickt............vielleicht war der andere samen ja alt???? ich versuche es nochmal......werde berichten, tschüß nico
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Fr 28 Apr, 2006 12:17
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 06 Mai, 2006 21:02
Hallo Ihr Lieben,
also, jetzt weiss ich woran es lag. Hatte meine Samen (und noch viele andere Sorten) bei eBay gekauft. DFa absolut nix gekeimt hat hab ich mir dann nochmal alles bei green24 bestellt. Und siehe da es geht doch :lol: . Allein anhand der Farbe der Samen konnte ich schon sehen, das die Samen aus eBay total überlagert waren. Ist schon fies sowas!!!! Aber jetzt grün es ja :lol:
LG Aaruna
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 18:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Mai, 2006 15:37
Über Ebay hatten wir uns schon mal unterhalten.

Vielleicht kannst du uns ja sagen, bei welchem Anbieter du was gekauft hast, damit wir nicht uweimal auf den gleichen reinfallen. :roll:

Aber es freut mich tierich zu hören, dass die kleinen doch geklappt haben! 8)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 111
Registriert: Fr 28 Apr, 2006 12:17
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 08 Mai, 2006 16:56
Der nette Mensch läuft unter palmisso. Habe 5 oder 6 verschiedene Samen gekauft nix ist gekommen. Auch aus der Ersatzlieferung kam nix. Leider habe ich den green24 Shop erst später entdeckt. Dort kosten die gleichen Samen ausserdem erheblich weniger. Aber naja, man lernt nie aus.
LG
Aaruna
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 517
Bilder: 31
Registriert: Do 09 Jun, 2005 18:39
Wohnort: Lichtenau (Baden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Mai, 2006 6:30
Danke Aaruna für den Hinweis!
Der Ebayshop komt bei mir auf die schwarze Liste!

Vielleicht sollten wir auch einen Thread anlegen, wo das übersichtlich gesammelt wird. :-k

Liebe Grüße
nimobabe
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Davon kommt ganz viel, was ist das ? - Lampionblume von Moisili, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

435

Fr 27 Apr, 2018 8:28

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume von Roadrunner, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

42113

So 30 Mär, 2008 11:28

von Roadrunner Neuester Beitrag

Was habe ich ausgesäät? -> Blaue Lampionblume von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1868

Mo 04 Aug, 2008 14:02

von Roadrunner Neuester Beitrag

und was ist das? Blaue Lampionblume Nicandra physaloides von fresie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

5231

So 10 Aug, 2008 19:10

von tubanges Neuester Beitrag

unbekannte blaue Blütenschönheit- Lampionblume von Salomee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2166

Mi 08 Okt, 2008 19:52

von Baghira Neuester Beitrag

Blaue Lampionblume - verschiedene Sorten? von dieAnnika, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2636

Sa 07 Nov, 2009 10:03

von Schluesselblume Neuester Beitrag

Nicandra physaloides - Blaue Lampionblume von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

15041

Fr 22 Jan, 2010 23:13

von Rose23611 Neuester Beitrag

Bilder vom Aussaatwettbewerb Blaue Lampionblume von AWOW, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2800

Fr 09 Sep, 2011 12:59

von AWOW Neuester Beitrag

Blaue Lampionblume (Nicandra physaloides) - Samen von cat, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

3740

Do 13 Sep, 2007 10:11

von bea2804 Neuester Beitrag

blaue Lampionblume - Blüten fallen immer ab von hokrau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3764

So 15 Nov, 2009 20:39

von karin65 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kommt im Preisvergleich noch billiger anbietet.