Blattläuse können Sonnenlicht in Energie umwandeln - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Blattläuse können Sonnenlicht in Energie umwandeln

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4981
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 1168
Blattläuse betreiben Energiegewinnung nach dem Vorbild der Photosynthese

Eine eigens hergestellte Substanz ermöglicht Blattläusen den durch Licht angeregten Elektronentransport zur Erzeugung von Energie zu nutzen.


Carotin statt Chlorophyll

In der Natur gelingt nicht nur Bakterien, Algen und Pflanzen die Überführung von Licht in Energie. Laut französischen Wissenschaftlern sind auch Blattläuse hierzu in der Lage. Nimmt eine Blattlaus Lichtenergie auf, erhalten Akzeptor-Moleküle Elektronen seitens angeregter Pigmente. Die Ergebnisse der Forschungsstudie belegen, dass die Stoffwechsel-Regulierung dieser Insekten einer besonderen Form der Photosynthese ähnelt. Während bei Pflanzen der Farbstoff Chlorophyll zur Energieumwandlung verwendet wird, machen sich die Läuse offenbar Carotinoide hierbei zu Nutze. Diese in gelben, orangen bis grünen Pigmenten enthaltenen Stoffe werden als Antioxidantien von zahlreichen Insektenarten verwendet, wobei diese stets über die pflanzliche Nahrung in den Körper gelangen. Ganz anders ist dies allerdings bei Blattläusen: Dank eines Gens sind diese nämlich dazu imstande, die Carotinoide eigenständig zu produzieren. Diese Substanz versetzt die kleinen Insekten in die Lage, die Farbgebung zu modulieren und dadurch die Sichtbarkeit für Fressfeinde zu beeinflussen. Für den Stoffwechsel der Blattlaus geht die Erzeugung des Carotinoid mit einem erheblichen Aufwand einher. Um die Hintergründe für dessen Einsatz zu klären, züchteten die Wissenschaftler Nachfahren einer weiblichen Erbsenlaus. Aufgrund der Variation in der Populationsdichte und Temperaturveränderungen wiesen die Läuse unterschiedliche Färbungen auf. Bei idealer Umgebung entwickelten sie sich orange, bei kühlen Verhältnissen dagegen grün und bei schwierigen Bedingungen - etwa bei wenig Ressourcen oder großen Populationen - blassgelb bis weiß. Auch die Erbsenlaus befällt Pflanzen wie Erbsen, Bohnen und weitere Schmetterlingsblütler. Allerdings können diese Schädlinge keine Carotinoide aufnehmen, da der aufgenommene Pflanzensaft Verbindungen aufweist, welche nicht wasserlöslich sind.

Funktion stellt Biologen vor Rätsel
Eine Überraschung offenbarten diverse Experimente sowie die Spektralanalyse: Im Gegensatz zu weißen Artgenossen verfügen grüne Blattläuse über signifikant mehr ATP-Nukleotide (Adenosintriphosphat). ATP ist der wichtigste Energieträger der Zelle und wird von allen Lebewesen für grundlegende energieverbrauchende Prozesse genutzt. Bei orangenen Blattläusen konnte zudem beobachtet werden, dass deren Energieproduktion proportional mit der Lichtmenge stieg. Hieraus konnten die Forscher folgern, dass die Energieweiterleitung und Lichtaufnahme bei Blattläusen durch Carotinoide gesteuert wird. Allerdings verstehen die Wissenschaftler nicht, weshalb die Läuse über diesen Mechanismus verfügen. Schließlich würden sie bereits über die Nahrung derart viel Energie aufnehmen, dass sie sogar noch Zucker ausscheiden müssten. In der Tierwelt war eine derartige Strategie bislang völlig unbekannt und allenfalls beim Zooplankton denkbar. Die französischen Biologen vermuten, dass die Blattläuse die zur Bildung von Carotinoid erforderliche Gene im Laufe der Evolution von anderen Lebewesen übernommen und in das eigene Erbgut eingebracht haben. Studienautor Alain Robichon sieht hierin insbesondere einen Vorteil. Stirbt eine Pflanze aufgrund einer hohen Population an Parasiten ab, können Blattläuse dank des Stoffwechsels auf eine alternative Energiequelle umstellen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5556
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (106)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
BeitragFr 24 Aug, 2012 22:16
Tja, da könnte jeder mit Blattläusen im Garten sich eine eigene Forschungsstation zusammenstellen. Aber nicht jeder wird es wollen. :lol:

Es gibt schon erstaunliche Phänomene zu ergründen. Vielleicht ist ja diese Photosynthese der Blattläuse so 'ne Art Anpassungsstrategie an schlechte Zeiten. Mgl. sind nicht immer Ameisen in der Nähe, die die kleinen Pflanzensaftsauger zur nächsten Pflanze schleppen, falls die Ursprungspflanze dahinstirbt. Die Läuse können zwar auch laufen, aber wollen sie das? Mit Flügeln ist das natürlich kein Problem. :wink:

Immerhin könnte die Erkenntnis an den gelben und dunkleren Blattläusen sogar noch nützlich sein. Wir müssen also nicht grün sein, um Photosynthese zu betreiben. :-#=

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Fr 10 Aug, 2012 15:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 26 Aug, 2012 12:29
Wow, sehr interessanter Beitrag =D>
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 26 Aug, 2012 12:48
Das gibt's doch beim Menschen schon lange :- ...............in die Sonne setzen und Energie tanken :mrgreen:
so sagt man doch? :-#=

vlG Lapismuc

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was wächst ohne direktes Sonnenlicht bei max. 25 Grad ? von Lindi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1895

Di 18 Apr, 2006 7:56

von Lindi Neuester Beitrag

Rasen in Beet umwandeln von Papau, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

921

Do 05 Jul, 2018 13:24

von Papau Neuester Beitrag

Benutzt das jemand für Pflanzen? Energie-Sprüh-Konzentrat von Exotic 15, aus dem Bereich New GREENeration mit 17 Antworten

1, 2

17

2323

Fr 29 Aug, 2008 22:09

von Exotic 15 Neuester Beitrag

junge Eiche und Buche zum Bonsai "umwandeln" - wie von Ben, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

28815

Mi 16 Apr, 2008 16:14

von Rentner Neuester Beitrag

Können Pflanzenleuchten schaden? von Robusto, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

2865

Mi 17 Jan, 2007 12:49

von Schnuffy Neuester Beitrag

Pflanzen können unterscheiden von swing4, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1489

Sa 16 Jun, 2007 11:28

von Pimki Neuester Beitrag

Können Pflanzen hören von Baumfee, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

2252

Mo 18 Jun, 2007 7:50

von Liane Neuester Beitrag

Wie können Pistazien keimen? von buketce, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 16 Antworten

1, 2

16

8696

Mi 12 Sep, 2007 19:15

von Carina87 Neuester Beitrag

Was Bäume alles können von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2325

Di 23 Aug, 2011 8:33

von Frank Neuester Beitrag

Was Farben bewirken können von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

2750

Mi 21 Sep, 2011 6:32

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blattläuse können Sonnenlicht in Energie umwandeln - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blattläuse können Sonnenlicht in Energie umwandeln dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der energie im Preisvergleich noch billiger anbietet.