bitte um hilfe - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

bitte um hilfe

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 22:56
okay das werde ich machen. also die orchidee nur draufstellen nicht ein "loch in das kies machen" und die orchidee sozusagen da reinstellen, sondern nur leicht drauf stellen??
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 22:56
Anonymous hat geschrieben:@ marcu......dh den untersetzer verkehrt auf eine schale oder sowas legen und da rein wasser mit blähton?? und die orchidee dann sozusagen auf die unterseite des untersetzers - oder die orchidee direkt auf das blähton drauf. da ist sie ja dann auch ein wenig im wasser oder?


nöööhh - Untersetzer normal hinstellen - Steine oder Blähton rein und bissel Wasser.... Orchideentopf obendrauf - aber nicht so, dass er im Wasser steht - halt nur auf den Steinen und das Wasser im Untersetzer verdunstet dann.

Oder so wie Martin geschrieben hat. :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 23:01
na hoffentlich gehts ihr dann bald wieder besser.
ich find das nur so supper - ich mein ich habe die vor etwa einer woche gekauft und da kauft man sozusagen eine problempflanze. tzz - im blumenmarkt sind die nämlich alle in einem wasserbecken von ca 1 cm wasser gestanden. toll....da glaubt man, man ist in einem fachhandel und dann sowas.
[-(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 23:03
Siehste - und nun wirst Du die gesundpflegen und aufpäppeln.....

Nur Mut - die sind pflegeleicht. 8)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 23:09
Die bekommst du wieder hin.

Ich habe auch schon Orchis aus so einen Markt gekauft, da standen die auch im Wasser. Ich kaufe aber nur noch bei einem Orchideenzüchter und da kriegt man gute Qualität bloß darf ich im Moment keine mehr kaufen, da 30 Orchis einiges an Platz benötigen und es ist kaum noch Platz vorhanden für weitere Orchis.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Apr, 2008 23:22
hehe bam. na da seit ihr ja richtige orchideen kenner.
also ich bin gespannt obs klappt. werde euch auf alle fälle berichten wies läuft.
und dass ich nur mehr eine kleine minni wurzel hat macht auch kein problem??
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 20:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Apr, 2008 0:17
Hallo Gast,

hier mal ein Beispiel, wie man das Problem mit dem ablaufenden Wasser und der hohen Luftfeuchte auch noch mit den lichtdurchlässigen Töpfen vereinbaren kann.

Allerdings hab ich mein bestes Stück zu der Zeit immer gegossen, deshalb haben sich unten im Übertopf immer schnell Algen gebildet. Heute tauch ich sie immer.
Hier mal noch was Interessantes dazu:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ensterbank

Viel Glück und frag ruhig, wenn was unklar ist.

Gutes Gedeihen wünsch ich Deiner Orchi
Heike

edit:

Die Luftwurzeln sind nicht so wichtig, solang sie ansonsten gut versorgt wird. Bei meinen haben sie sich sogar relativ zurückgebildet, obwohl ich sie zweimal am Tag besprühe. Die bekommen auch so ihre Feuchtigkeit, da brauchen sie nicht unbedingt Luftwurzeln, könnt ich mir vorstellen. Übrigens würde ich an Deiner Stelle das alte Stück abschneiden, ist ja zu nix mehr nütze.
Bilder über bitte um hilfe von Sa 05 Apr, 2008 0:17 Uhr
IMG_8047.JPG
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Apr, 2008 18:36
wie "taucht" man denn eine Orchidee? Ich habe eine wo keine Blüten mehr dran sind und meine neueste verliert auch schon nach und nach ihre Blüten. Was mache ich falsch? Ich habe sie am Fenster (kommt kaum Sonne hin) stehen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Apr, 2008 18:49
Hallo Gast,

das Tauchen kannst Du wörtlich nehmen. Du tauchst Deinen Orchideentopf bis knapp an die Blätter unter Wasser (ich habe dazu immer Regenwasser genommen.)

Dann lässt Du es gut ablaufen, damit der Topf nicht anschließend in einer Pfütze steht.
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bitte um Hilfe!!! von pinguinii04, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 14 Antworten

14

2851

So 16 Mär, 2008 20:09

von Yaksini Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe...! von Lay, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

2206

Mi 04 Jun, 2008 22:02

von Canica Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1896

Fr 14 Aug, 2009 14:10

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe von Einhorn, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2055

So 12 Jul, 2009 19:26

von Reni13 Neuester Beitrag

Bitte Um Hilfe von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 23 Antworten

1, 2

23

5083

So 24 Jan, 2010 16:24

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

2614

Sa 26 Feb, 2011 16:44

von snif Neuester Beitrag

bitte um hilfe von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2281

Do 05 Mai, 2011 20:14

von Skahexe Neuester Beitrag

Was bin ich? Bitte um Hilfe. von green_fips, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1095

Fr 03 Jun, 2011 11:06

von green_fips Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe von kakteen777, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

1171

Di 11 Mär, 2014 21:52

von pokkadis Neuester Beitrag

Hilfe bitte! von Blumenreni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

365

Mo 28 Jul, 2014 15:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema bitte um hilfe - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu bitte um hilfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.