Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Guten Tag,

nach dem schönen Erfolg der Bestimmung einer Pflanze habe ich noch eine weitere Bitte, um allmählich den mit dem Garten übernommenen Pflanzenbestand kennenzulernen, und die Pflanzen richtig "betreuen" zu können.

Bitte verzeiht den derzeit mäßig aussagekräftigen Zustand der beiden Pflanzen auf den beiden Bildern, aber vielleicht könnt Ihr mir doch anhand des Habitus ein wenig weiterhelfen.

Ich würde mich sehr über eine Hilfe freuen.

Viele Grüße
Mentafan
Bilder über Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen von So 24 Mai, 2009 9:18 Uhr
IMAGE0001-1-a-a.jpg
IMAGE0005a.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1331
Bilder: 33
Registriert: Sa 08 Mär, 2008 12:49
Wohnort: Ks, Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Mai, 2009 9:24
Hallo!
Das linke auf dem unteren Bild würde ich als Buschwindröschen Bilder und Fotos zu Buschwindröschen bei Google. oder eine andere Anemone Bilder und Fotos zu Anemone bei Google. identifizieren, bei dem anderen tippe ich auf eine Zwiebelblume, vielleicht Tulpen, da wäre dann auch der jetzige Zustand normal, da Tulpen wie andere Frühblüher auch die Blätter einziehen.
Vielleicht weiß ja jemand anderes noch mehr :wink:

LG, Julia
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Mai, 2009 9:56
Hallo Julia,

danke für Deine Einschätzung, was es sein könnte.

Die rechte Pflanze ist in der Tat eine Zwiebelpflanze (ich habe sie vorsichtig freigelegt), aber ob es eine Tulpe ist?
Die dreieckig kantigen Blattstiele, die Blätter direkt am Boden ansetzend und die Blätter erscheinen mir "weicher" als Tulpenblätter - dies läßt mich zunächst an dem Ergebnis "Tulpe" zweifeln.

Viele Grüße
Mentafan
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1331
Bilder: 33
Registriert: Sa 08 Mär, 2008 12:49
Wohnort: Ks, Deutschland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Mai, 2009 12:38
Hallo!
Bei näherem Hinsehen würde ich eher auf Bärlauch Bilder und Fotos zu Bärlauch bei Google. tippen :oops:
Reib mal an den Blättern, wenn's nach Knoblauch riecht, ist es wohl Bärlauch :wink:

LG, Julia
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Mai, 2009 14:43
Julia, danke für die Antwort:
Nee, Bärlauch kann es nicht sein!

Ich weiß, ich mache es Euch verdammt schwer mit den "mickrigen" Bildern, aber zur Zeit blüht´s eben leider nicht - bzw. die rechte Pflanze habe ich, glaube ich, überhaupt noch nicht blühen sehen.

Aber vielleicht sieht ja noch jemand die Bilder, der die Pflanzen auch hat oder kennt.
Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!

Gruß
Mentafan
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragMo 25 Mai, 2009 18:58
Bild links = Anemone, evtl. Buschwindröschen ( Anemone nemorosa Bilder und Fotos zu Anemone nemorosa bei Google. ) oder eine Kultursorte davon,

Bild rechts = nicht ganz einfach, evtl. könnten es Jungpflanzen von Lilium candidum Bilder und Fotos zu Lilium candidum bei Google. (Madonnenlilie) sein. Da Du die Zwiebeln ausgegraben hast : Bei L.candidum besteht die Zwiebel aus sich leicht lösenden Schuppen. Das Laub wird im Spätsommer getrieben und stirbt meist im MAi wieder ab.
http://commons.wikimedia.org/wiki/File: ... ndidum.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Mai, 2009 17:50
@ Hortus,

vielen Dank für Deine Einschätzung.

Anemone, vielleicht sogar genauer "A. nemosa", scheint wohl hinzukommen.

Die rechte Pflanze scheint wohl was anderes zu sein als Lilium candidum =keine "sich leicht lösenden Schuppen".
Da muß ich die Hoffnung einer schnellen Bestimmung wohl erst mal aufgeben und hoffen, daß sich die Pflanze noch etwas besser zeigt.

Gruß
Mentafan
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Von der Moderation zusammengeschoben!

Guten Tag,

ich möchte noch ein Bild nachschieben zu meinem thread vom 24.05., ein Bild etwas später aufgenommen (02.06.09). Ich hatte seinerzeit um Hilfe bei der Identifizierung gebeten.
Vielleicht hilft das ein ganz klein wenig weiter, um mir doch noch zu dem Pflanzen-Namen zu verhelfen.

Das Bild ist sehr ähnlich, aber vielleicht hilft die farbliche Veränderung ein wenig bei der Identifizierung.
Oberes Foto: 24.Mai. (das gleiche vom thread v. 26.05.), unteres Foto: 02.Juni

Vielen Dank für eine evtl. Hilfe.

Gruß
Mentafan
Bilder über Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen von Do 11 Jun, 2009 17:59 Uhr
Abk-Weg-1-a.jpg
IMAGE0001-1-a-a.jpg
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28504
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 133
Blüten: 58778
BeitragDo 11 Jun, 2009 19:19
Vielleicht könntest du noch ein paar Informationen dazu geben? Wo wächst die Pflanze, woher stammt sie etc.?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Jun, 2009 19:35
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 26 Feb, 2009 8:27
Wohnort: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Jun, 2009 7:32
:- warte doch einfach, bis die Zwiebelpflanze blüht, dann weisst du, was du hast :-#=
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Jun, 2009 14:32
Vielen Dank für Eure Hinweise und Hilfen.

Ich werde wohl tatsächlich warten müssen, bis sich "was zeigt"!!

Viele Grüße
Mentafan
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 214
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Aug, 2009 16:44
Guten Tag,

hier bin ich nun nochmal wieder, nachdem sich die Pflanze erneut gezeigt hat.

'Schält' sich jetzt eine Identifizierung raus?
Zur Verdeutlichung beiliegend zwei Fotos.

Ich würde mich über einen Hinweis freuen.

Viele Grüße
Mentafan
Bilder über Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen von Fr 28 Aug, 2009 16:44 Uhr
IMAGE0001-a.JPG
IMAGE0004-a.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragFr 28 Aug, 2009 18:13
Hallo Mentafan,
Deine neuen Bilder bestärken mich in meiner Vermutung, daß Du die Madonnen-Lilie , Lilium candidum Bilder und Fotos zu Lilium candidum bei Google. besitzt.
http://www.pflanzenversand-gaissmayer.d ... 917ae.html

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zwei unbek. Pflanzen aus Andalusien - bitte um Bestimmung von ukauka, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1838

Do 25 Okt, 2012 11:23

von ukauka Neuester Beitrag

Bestimmung von zwei Pflanzen von Sea_Lynx, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

988

Do 07 Mai, 2009 12:56

von Sea_Lynx Neuester Beitrag

zwei pflanzen zur bestimmung von pokkadis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

3127

Di 05 Okt, 2010 19:55

von pokkadis Neuester Beitrag

zwei Pflanzen zur Bestimmung von Harry123, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

829

Sa 23 Feb, 2019 0:01

von Micha21 Neuester Beitrag

Bitte Hilfe bei zwei Pflanzen - Rittersporn und Wollziest von mama88, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1154

Do 16 Jun, 2011 19:49

von mama88 Neuester Beitrag

Bitte um Bestimmungshilfe von zwei Pflanzen im Garten-gelöst von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1127

Do 13 Nov, 2014 10:22

von Mentafan Neuester Beitrag

Bitte helft mir bei der Bestimmung folgender Pflanzen von Sorenja, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1572

Do 15 Apr, 2010 8:35

von Indigogirl Neuester Beitrag

Bitte um Bestimmung von 2 Pflanzen-Phlox subulata Rudbeckia von Mentafan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1241

Do 11 Jun, 2009 17:31

von Mentafan Neuester Beitrag

Zwei Orchideen zur Bestimmung-gelöst von wolke78, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1201

Do 16 Feb, 2012 21:20

von wolke78 Neuester Beitrag

Genaue Bestimmung zwei Früchten von Lubka1974, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1629

Do 30 Mai, 2013 21:31

von subtrop Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bitte um Bestimmung von zwei Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.