Bitte um Hilfe...!

 
Lay
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 18.05.2008 - 18:14 Uhr  ·  #1
Hallo...
Also ich bin blutige Anfängerin und hab mich entschlossen ein paar pflänzchen zu ziehen.ich hab mal im netz nachgesehn was man da so beachten muss und bin jetz echt ziemlich geschockt nachdem ich gelesen habe wie kompliziert das alles ist.
außerdem habe ich mir wohl ziemlich spezielle pfanzen ausgesucht:Zwerg-Kaffe, Papaya und Strelizie aber die sahen so schön aus...
Ich werds wohl trotzdem versuchen und freue mich über jede Antwort, denn von profis scheint es hier ja nur so zu wimmeln...


vielen dank im Voraus und lg

eure Lay
tysja cuffese
Avatar
Herkunft: Nordthüringen
Beiträge: 13883
Dabei seit: 08 / 2006

Blüten: 33196
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 18.05.2008 - 18:27 Uhr  ·  #2
Mit der Suche findest Du mit Sicherheit Einiges. Hier ein paar Beispiele:

http://green-24.de/forum/viewt…ia+reginae

Besonders in Keim- und Wartezeiten wirst Du viele Informationen finden. Eins wirst Du aber mit Sicherheit brauchen: Geduld.
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43215
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11602
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 18.05.2008 - 18:29 Uhr  ·  #3
Lay
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 20.05.2008 - 13:46 Uhr  ·  #4
danke....
hab mir die seiten mal angesehen.das ganze wird immer komplizierter aber ich versuche alles richtig zu machen

lg lay
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Dreieich
Beiträge: 94
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 20.05.2008 - 14:29 Uhr  ·  #5
so schwer ist es eigentlich gar nicht du wirst hoffentlich viel erfolg haben und dann auch vom green-virus befallen!
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 466
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 20.05.2008 - 14:58 Uhr  ·  #6
Hallo Lay,
auch von mir herzlich willkommen & viel Erfolg!
Und sieh's doch mal so: Wenn die Anzucht so ganz einfach wäre, würde es doch auch nur halb so viel Spaß machen
Lay
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 04.06.2008 - 20:47 Uhr  ·  #7
jaah nele da hast du recht...ich hab jetzt alles ausgesäht und sehe mal obs klappt...
*ganzfestdaumendrückundjedentagnachnochnichtvorhandenenpflänzchengugg*

also....vielen dank für die ganzen tipps...ich geb mir mühe und ich glaube dass ich schon vom virus befallen bin =D
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: 435m ü. NN , USDA 6b
Beiträge: 17654
Dabei seit: 01 / 2008

Blüten: 25423
Betreff:

Re: Bitte um Hilfe...!

 · 
Gepostet: 04.06.2008 - 22:02 Uhr  ·  #8
Mach Dir auf gar keinen Fall Stress - meistens machen die Samen das ganz von alleine. Mir ist am Anfang oft passiert, dass ich zuviel oder zuwenig gegossen habe. Inzwischen habe ich ganz gute Erfahrungen mit den sogenannten Keimbeuteln oder Keimbechern gemacht. Der Vorteil daran ist, dass sich die Feuchtigkeit hält & Du so zumindest beim Gießen nicht viel falsch machen kannst. Das kann ich Dir nur empfehlen & Dir ansonsten die Daumen drücken.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

New GREENeration

Worum geht es hier?
Ob Frage, Sachbericht, Referat, Aufsatz oder Studium... Alles wird grün werden...
In den Fachbereichen der Biologie und in der Ausbildung zum Gärtner ist die Botanik ein umfassendes Thema. Wir helfen bei Lösungsansätzen und Fachbegriffen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.