Bier und Kressepflanze

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 14:36 Uhr  ·  #1
Also ich bin Amelie und mache ein versuch auf die Gartenkresse indem ich Bier als Plfanzendüngemittel benutze und so müssen wir es theoretisch nachweißen und hätte gerne hilfe dabei: Ist hier vielleicht jemand der bio/che studiert hat oder sich gut damit auskennt?
Wenn es der fall ist bitte melden bitte bitte !!
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24250
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50635
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 14:55 Uhr  ·  #2
Das ist nichts ungewöhnliches

abgestandenes-bier-als-duenger-liste-alternative-methoden-t10838.html#p115187
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 18:56 Uhr  ·  #3
Wie meinen sie das
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24250
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50635
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 19:52 Uhr  ·  #4
Einfach den Link anklicken

Ich selbst habe keine Erfahrungen damit, aber bei der G**gle-Suche kommen eine ganze Menge Ergebnisse zu 'Bier und Pflanzendünger'.
Druidin
Avatar
Herkunft: Köln USDA-Zone 8a
Beiträge: 28577
Dabei seit: 10 / 2006

Blüten: 59200
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 19:59 Uhr  ·  #5
Bier enthält tatsächlich eine Menge Spurennährstoffe. Aber so wie ich das sehe, dürften viel zu wenig pflanzenverwertbare Stickstoffverbindungen enthalten sein, um als Volldünger zu taugen.

Aber hier ist mal ein Foto, wie eine Versuchsreihe mit Weizen aussehen könnte:

Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Ruhrpott
Beiträge: 10250
Dabei seit: 07 / 2010

Blüten: 20973
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 24.11.2014 - 21:04 Uhr  ·  #6
Meine Kresse wächst auch ohne jeden Dünger sogar in Tastaturen - auf Küchenpapier
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2372
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6219
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 25.11.2014 - 13:50 Uhr  ·  #7
Hallo bio23 alias Amelie,

Kannst Du nochmal genau erklären, wobei Du Hilfe brauchst? Einen theoretischen Nachweis, das Inhaltsstoffe des Bieres von der Pflanze aufgenommen werden und dem Stoffaufbau dienen?

Gruß, CL
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 25.11.2014 - 20:06 Uhr  ·  #8
Ja ich möchte einfach nur wissen ob bier ein guter pflanzendüngemittel ist und dann wissen wieso

Schreiben sie mir bitte privat ich kann das hier sofort nicht sehen
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Oberbayern // USDA 7b
Beiträge: 1084
Dabei seit: 07 / 2013

Blüten: 630
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 26.11.2014 - 11:34 Uhr  ·  #9
Also wenn du Bier einfach auf die Erde der Pflanze gießt beginnt diese zu schimmeln..
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 2372
Dabei seit: 10 / 2012

Blüten: 6219
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 26.11.2014 - 12:31 Uhr  ·  #10
Ich bin weder Chemiker noch Biologe. Bier hat durchaus Nährstoffe, wie Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, etc., als guten Dünger würde ich Bier aber nicht bezeichnen, da es nicht unbedingt auf die Ansprüche der Pflanzen abgestimmt ist, und Bestandteile enthält, deren Wirkung (auch auf das Bodenleben) fraglich ist. Die Kohlenhydrate werden aber sicherlich über das Bodenleben abgebaut.
Die direkte Aufnahme von organischen Stoffen durch die Pflanzenwurzel ist wohl wirklich eher eine Frage für Biochemiker.

Gruß, CL
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 104
Dabei seit: 07 / 2014

Blüten: 10
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 26.11.2014 - 17:46 Uhr  ·  #11
Hi,
wie sollst du das denn erarbeiten, theoretisch oder praktisch?
Du könntest z. B. erstmal die Menge an Inhaltsstoffen (Eiweiß, Spurenelemente etc) von Bier und von einem Flüssigdünger rechnerisch miteinander vergleichen (der Dünger wird dabei ja meist verdünnt eingesetzt!). Beim Flüssigdünger steht das direkt drauf, fürs Bier mal nach den Inhaltsstoffen "googeln". Dadurch kannst du ja feststellen, ob Bier auch alles das enthält, was der Flüssigdünger enthält, und sich somit als Dünger eignet. Mengen und Mengenverhältnisse kannst du ja auch vergleichen.
Welches Spurenelement dabei jetzt genau welche Funktion beim Pflanzenwachstum erfüllt, kann ich dir nicht sagen, aber da findet man sicherlich auch im Internet oder in der Literatur was heraus .

Praktisch könntest du ja dann mehrere Kressesamen mit Bier gedüngt, mit Flüssigdünger gedüngt und ungedüngt aussähen und nach einer gewissen Zeit anhand von Größe oder Gewicht ermitteln, welche Pflanzen am besten/meisten gewachsen sind (und das auch mit den Rechnungen vergleichen).

Hilft dir das schonmal was weiter? Ansonsten die Frage genauer stellen

Viele Grüße
Azubi
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Bier und Kressepflanze

 · 
Gepostet: 26.11.2014 - 18:42 Uhr  ·  #12
Vielen dank schon mal
Ja also ich muss praktisch und theoretisch arbeiten und weiß mittlerweile schon wie, nur ich bin so neu in dem bereich experimentieren und brauche etwas hilfe um zu wissen was ich genau machen soll!
Ihre antwort war sehr hilfreich bei fragen melde ich mich dann, wenn es für sie inordnung ist:)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

New GREENeration

Worum geht es hier?
Ob Frage, Sachbericht, Referat, Aufsatz oder Studium... Alles wird grün werden...
In den Fachbereichen der Biologie und in der Ausbildung zum Gärtner ist die Botanik ein umfassendes Thema. Wir helfen bei Lösungsansätzen und Fachbegriffen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.