Bewertungen - INFOS ZUM FORUM - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityINFOS ZUM FORUM
aussaatwettbewerb

Bewertungen

Regeln, Neuigkeiten zum Forum, HILFE, sowie Kurzinfos für alle unregistrierten User. Und der Prämien-Shop. Bitte lesen.
Worum geht es hier: Regeln, Neuigkeiten zum Forum, HILFE, sowie Kurzinfos für alle unregistrierten User. Und der Prämien-Shop. Bitte lesen...
Um alle Funktionen unserer Foren zu verstehen gibt es hier die Anleitungen und den Support für die wichtigsten Fragen zur Bedienung und Technik.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 2:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 23:08
ich habe weder ramblingrose für das verwalten der mutterpflanzenliste, noch belacosh für das verwalten der samenschatzkiste noch maikäfer für das fleißige helfen einen punkt gegeben, den mods hab ich glaube ich sogar schonmal gedankt :lol:
muss ich mich jetzt schlecht fühlen ? wohl kaum
ich vergebe meine bewertungen für beiträge die es aus meiner sicht verdient haben weil sie mir weitergeholfen haben
ich habe schon oft im marantenstammtisch bewertungen vergeben für beiträge die mir einfach sehr geholfen haben, dabei ist es für mich völlig irrelevant ob da ein tolles foto drin ist, von wem er geschrieben wurde, wieviel zeit dahinter steckt oder in welchem teil des forums er steht
jeder hat halt andere richtlinien die er beim vergeben von bewertungen ansetzt, wenn mel meint im stammtisch nicht bewerten zu wollen ist das in ordnung, und wenn marcu meint die fleißigen bienchen sollen belohnt werden ist das auch in ordnung, aber daraus kann man wohl kaum eine vorschrift ableiten wie andere leute ihre bewertungen zu vergeben haben
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 23:18
angemeldeter Gast, es geht doch eben gar üüüberhaupt nicht um Vorschriften.

Es geht darum, welche Prioritäten man setzt. :wink: Ich weiß nicht, ob die einzelnen Renomeepunkte

nachgeprüft werden - glaube auch nicht, dass mir mal einer gelöscht worden ist (ich achte nicht darauf)...

Wenn man gut beraten worden ist - dann ist es halt den Punkt wert. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 2:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 23:25
dann hab ich dich falsch verstanden, da sind wir absolut einer meinung :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Apr, 2009 23:31
8) sind wir! :wink:
- nur eben die, die so *imHintergrund* für uns alle ohne Ausnahme da sind, da finde ich ebend auch...
die sind auch *bewertenswert*.... das wird einfach nur als "zu selbstverständlich" hingenommen.

Ich weiß nicht, ob das jetzt so glaubwürdig rüberkommt.... :?:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Apr, 2009 6:49
Wir löschen keine Punkte! =; Außer es ist sowas wie: Damit du wieder einen grünen Punkt bekommst, weil die bösen Mods dich negativ bewertet haben :-#= - sowas gibt es echt #-o

Alles andere lassen wir stehen sonst müssten wir das bei allen kontrollieren und es gibt ja keine Regelung, dass das Bewerten im Stammtisch verboten ist.

Ich bewerte sowas (z.B. Fotos) nicht :wink: Ich vergebe bei jeder Bewertung über 60 Punkte und da muss ich einfach etwas wählerisch sein :-
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 30 Apr, 2009 7:17
Mel, Du hast da im Enddefekt schon Recht! :-

Stammtisch nicht zu bewerten ist m.M. aber nicht ganz richtig.
Da gibts auch einiges, das Bewertungswürdig ist! O:)
Bin da auch insgesamt ein eher sparsamer Vertreter! :-

Ich weiß jetzt nicht, wieviel Punkte ich vergeben kann, geht mir aber eigenlich irgendwo vorbei. :mrgreen:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 30 Apr, 2009 8:36
tststststs, worüber ihr euch alle gedanken macht :mrgreen: :mrgreen:

:- habt ihr langeweile :-k :-k

das ist wieder so eine sache "jeder wie er mag" und "wo er will" :mrgreen: :mrgreen:

Wozu dient das System?
Wie schon erläutert, wird durch die bloße Postinganzahl keine qualitative Aussage über einen User gefällt, was aber insbesondere für Neueinsteiger eine Orientierung und somit eine echte Hilfe sich im Forum zurecht zu finden wäre. Außerdem kann nun jeder nicht nur verbal seine Meinung äußern, sondern sie auch auf diese Art wiedergeben. Grundständig stellt es ein Belohnungssystem dar, was sich darin äußert, daß negative Bewertungen weniger Gewichtung haben. Gefällt euch ein Beitrag, war er hilfreich, hat er eurer Leben bereichert, vergebt eine positive Bewertung.


http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=renomee

ich finde das hat frank doch schön formuliert :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragDo 30 Apr, 2009 8:49
Ich hab für GANZ besonders schöne Bilder schon mal ein Renomee-Lob gegeben.
Aber oft vergesse ich das loben auch,
wenn so viele spannende Beiträge neu sind,
dass ich zu schnell mich von einem zum anderen klicke.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6445
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDo 30 Apr, 2009 13:19
:oops: ich bewerte viel zu selten, vor allem, weil ich immer mehrere Threads in mehreren Fenstern öffne, um mir schnell einen Überblick zu verschaffen, und jedes mal, wenn ich was besonders Gutes lese, haben meine Finger den Thread meist schon weggeklickt, bevor das mit dem Bewerten bei mir im Hirn angekommen ist.
Dann finde ich die Sachen manchmal nicht wieder, und ganz selten kommt es auch vor, daß ich mir plötzlich nicht mehr sicher bin, ob ich einen Beitrag nicht schon bewertet habe, oder noch nicht, und ich kann das doch bei mir im Profil nirgends sehen, oder? Ich müßte dann im Profil des jeweiligen Users rumsuchen.
Was würde denn passieren, wenn ich versuche, einen Beitrag, den ich bereits positiv bewertet habe, nochmal positiv zu bewerten? Bricht dann die Software zusammen :wink: , oder steh' ich einfach nur da wie ein zerstreuter Doofkopp? :?


Um zur "Bewertungsmüdigkeit" zurückzukommen:

folgende Punkte könnten Leute vielleicht verunsichern, gerade neue Forumsmitglieder:

- vielleicht traut sich keiner, eine gute Antwort auf eine eigene, sehr spezifische Anfrage positiv zu bewerten, weil man nicht weiß, ob ein solches "Dankeschön" erlaubt ist, oder ob positive Bewertungen nur für gute Beiträge gedacht sind, die der "Allgemeinheit" weiterhelfen.

- Wenn man einen Beitrag positiv bewerten will, der besonders gut geschrieben ist, landest man auf einer Seite, auf der man ankreuzen kann "ich stimme diesem Beitrag zu" (oder so ähnlich), was ich in der Formulierung eher verwirrend finde, weil positive Bewertung eines hilfreichen Beitrags etwas anderes ist, als subjektiv der gleichen Meinung zu sein.

- was mich immer ein wenig verunsichert ist die Frage, ob ich "alte" Beiträge bewerten soll. Falls ich also über die Suche einen Beitrag finde, der mir sehr weitergeholfen hat, bzw. sehr informativ ist, aber 3 Jahre alt ist, soll ich dann noch positiv bwerten, oder ist das eher seltsam? Oder soll ich mich darauf verlassen, daß bei dem Alter schon irgendwer irgendwann mal positiv bewertet haben wird.... [-o<
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 30 Apr, 2009 13:57
:-k :-k :-k wenn du den gut findest, dann bewerte den ruhig! Ist doch egal wie alt der ist oder? :wink:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDo 30 Apr, 2009 14:00
wenn du schon einen beitrag bewertet hast, kommt eine anzeige :mrgreen:

Du kannst dieses Mitglied noch nicht bewerten, da zwischen der letzten Bewertung 20 weitere folgen müssen.

und auch ein dankeschön, ist durchaus erlaubt :wink:

alte beiträge,die dir geholfen haben (haben ja auch der allgemeinheit geholfen), kannst du durchaus bewerten, warum nicht :wink: und vor 3 jahren gabs noch keine renomeevergabe :wink:

und da ist ein textfeld, da kann man differenziert zu der bewertung, was dazu schreiben :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1580
Registriert: Mo 11 Feb, 2008 19:05
Wohnort: Heilbronn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Mai, 2009 22:49
Gibt es eine Möglichkeit, eine einmal abgegebene Bewertung zu ändern??
Ich habe eben VERSEHENTLICH (mit einem Lob als Kommentar!) eine NEGATIVE Bewertung abgegeben und würde das gern richtigstellen...!!
Ich war wohl schon zu müde und habe aus Versehen das falsche Feld angeklickt - und den Irrtum erst bemerkt, als die Meldung kam, ich hätte negativ bewertet ](*,) ](*,) ](*,)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42938
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragMi 13 Mai, 2009 22:54
hallo

du hast PN :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Mai, 2009 7:20
Wenn sowas ist, einfach schnell einen Mod anschreiben oder die Forenklingel benutzen (das Ausrufezeichen neben den Editierstift über den Beiträgen). Ist mir auch schon passiert 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1780
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragDo 14 Mai, 2009 8:00
Also ich bewerte ja auch eher selten, und wenn ein Beitrag schon alt ist, hatte ich auch Bedenken.
Andererseits ist es schon so, dass ein Beitrag einen Punkt wert ist, wenn ich ihn durch die Suchfunktion finde und er mir weiterhilft. Auch wenn er schon alt ist.
Vielleicht muss ich doch in der nächsten Zeit mal öfter dran denken. :-k :-#= :wink:

Außerdem gibt es oft Fragen von neuen Usern oder Gästen, und dass die nicht sofort punkten, kann man ja verstehen.


Was ich aber immer noch nicht verstanden habe: Bei der Forenumstellung haben gaaanz viele (ich auch) einfach so einen Punkt dazubekommen, aber die, die schon 5 hatten, die kriegen nix mehr??? :-k
Die haben es aber doch eigentlich wirklich verdient.

:oops: Aber grundsätzlich ist es einfach nett und schön hier, egal ob es Punkte gibt, oder? :oops:


LG, leines
VorherigeNächste

Zurück zu INFOS ZUM FORUM

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bewertungen von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

1624

So 26 Aug, 2007 19:24

von Yaksini Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bewertungen - INFOS ZUM FORUM - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bewertungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bewertungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.