Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 17:58 Uhr  ·  #121
[attachment=2]IMG_4409.JPG[/attachment]
Mir ist da mal was aufgefallen: 2015 waren ausschliesslich Hummeln an der Asclepias syriaca

Und heuer nur Bienen. Ist ja eigenartig, wo sind denn die Hummeln alle hin??
IMG_4409.JPG
IMG_4409.JPG (592.91 KB)
IMG_4409.JPG
IMG_4413.JPG
IMG_4413.JPG (586.34 KB)
IMG_4413.JPG
IMG_20200713_144904.jpg
IMG_20200713_144904.jpg (3.29 MB)
IMG_20200713_144904.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1123
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 355
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 18.07.2020 - 18:53 Uhr  ·  #122
Die Hummeln sind beim Mönchspfeffer

[attachment=0]IMG_1777.JPG[/attachment]
IMG_1777.JPG
IMG_1777.JPG (233.1 KB)
IMG_1777.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: im sonnigen Baden
Beiträge: 1123
Dabei seit: 03 / 2013

Blüten: 355
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 23.07.2020 - 11:48 Uhr  ·  #123
Ob Mönchspfeffer, Hibiskus, Artischocke es brummt und summt. Dieses Jahr besonders viele Hummeln und auch Holzbienen.
Da wir auch Wasserpflanzen haben, kommen die Honigbienen zum trinken (nicht Weide sondern Tränke).

[attachment=0]IMG_1924.JPG[/attachment]
IMG_1924.JPG
IMG_1924.JPG (310.03 KB)
IMG_1924.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schweizer Voralpenrand
Beiträge: 2721
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 2250
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 02.08.2020 - 09:14 Uhr  ·  #124
Nepeta cataria scheint bei den Steinhummeln sehr beliebt zu sein:

[attachment=3]200726_steinhummel_1.jpg[/attachment][attachment=2]200726_steinhummel_2.jpg[/attachment][attachment=1]200726_steinhummel_4.jpg[/attachment][attachment=0]200726_steinhummel_03.jpg[/attachment]
Und am üppig und violett blühenden Rocoto habe ich gestern jede Menge kleine Wildbienen beobachtet – die anderen Chilis (mit weissen Blüten) werden nicht weiter beachtet.

LG
Vroni
200726_steinhummel_1.jpg
200726_steinhummel_1.jpg (708.13 KB)
200726_steinhummel_1.jpg
200726_steinhummel_2.jpg
200726_steinhummel_2.jpg (620.4 KB)
200726_steinhummel_2.jpg
200726_steinhummel_4.jpg
200726_steinhummel_4.jpg (599.43 KB)
200726_steinhummel_4.jpg
200726_steinhummel_03.jpg
200726_steinhummel_03.jpg (697.5 KB)
200726_steinhummel_03.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 239
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 02.08.2020 - 12:38 Uhr  ·  #125
Ich habe mir gerade einen großen Teil dieses Themas durch gelesen. Mich freut es, dass wieder mehr an die Artenvielfalt gedacht wird.
Meine Bienenweide ist 17 ha groß. Hier finden Insekten das ganze Jahr Futter. Wer mit der Wiese nichts anfangen kann futtert sich im 10 ha großen Wald durch. Ich kenne bisher mehr als 350 Pflanzenarten bei mir. Und es sind noch lange nicht alle bestimmt.
Wichtig ist, das nicht nur bestimmte Arten Futter finden sondern möglichst viele verschiedene.
Ich würde mich freuen, wenn Mähroboter und Stein/Kiesgärten wieder weniger werden würden. Allgemein hoffe ich, dass viele Leute sich besser informieren.

Schon vor 10 Jahren hatte ich in meiner Signatur:
"Wer zulässt, dass Bergbauern aufgeben, braucht sich nicht über das Artensterben zu wundern."
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 05.10.2020 - 18:35 Uhr  ·  #126
Die Weintrauben sind nicht unbedingt Bienenweidepflanzen, aber den Wespen und dem Admiral schmeckts trotzdem

vlG Lapismuc
IMG_20201005_124831.jpg
IMG_20201005_124831.jpg (4.62 MB)
IMG_20201005_124831.jpg
IMG_20201005_124909.jpg
IMG_20201005_124909.jpg (3.87 MB)
IMG_20201005_124909.jpg
Azubi
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 07.10.2020 - 03:57 Uhr  ·  #127
Hallo
Das sind aber ganz tolle Bilder von euch.
Bezüglich Bienenweide hatte ich heuer einen Basilikum (mir ist der lateinische Name leider entfallen) der dunkelrötlich-grüne Blätter hatte und rosa Blüten. Ich hab mir diesen im Frühling als kleines Pflänzchen gekauft und er hat bis jetzt nur durchgeblüht :O und die Bienen sind total auf den abgefahren
Azubi
Avatar
Herkunft: bei München
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2020
Betreff:

Re: Beste Insektenpflanzen/Bienenweiden

 · 
Gepostet: 07.10.2020 - 19:07 Uhr  ·  #128
Ich finde es auch toll, dass allgemein mehr an die Artenvielfalt und insbesondere an die Bienen gedacht wird. Dieses Jahr ist mir das auch bei der Bepflanzung im öffentlichen Raum aufgefallen, dass vermehrt typische Bienenweiden genutzt werden. Ich persönlich habe dieses Jahr ein Insektenhotel gebaut, das gut angenommen wurde, und auch einige Pflanzen für Bienen (und Schmetterlinge) ausgesät.

VG, A.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.