Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Befall auf Nadeln einer Kiefer/Pinie

So 17 Apr, 2011 18:27



Hallo,

wir haben vorhin auf unserer draußen stehenden Kiefer gräulich/weiße & braune Insekten gesehen.
Zusätzlich findet sich eine Art weiße Substanz.
Habe ein Bild angehängt.

Vielen Dank

Peter

Bilder
Befall.jpg
Leider ein wenig unscharf.
vergrößert.jpg
etwas größer,

So 17 Apr, 2011 20:14

Hallo,
das sind auf jeden Fall irgend welche Läuse, vermutlich Nadelschildläuse aus der Gattung Lepidosaphes Bilder und Fotos zu Lepidosaphes bei Google. oder Leucaspis pini Bilder und Fotos zu Leucaspis pini bei Google. .
Grüße H.-S.

So 17 Apr, 2011 21:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Bleiben die Fragen: woher & wieso dieser Befall urplötzlich enstanden ist, was man dagegen unternehmen kann und ob diese (Schädlings-)Art auch andere Pflanzen befallen könnte.

Peter
Antwort erstellen