Baumtomate! Wie überwintern? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Baumtomate! Wie überwintern?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:38
Na dann muß ich wohl noch ein paar Mörteleimer kaufen. Für meine ETs habe ich schon welche, aber dann brauche ich ja noch welche für die Tamarillos. Dann gibts doch bald nen Tamarillo-Wald.
Nimmst Du auch die 20l Mörteleimer ode gibts was besseres?

Gruß...jenny
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:40
Ich denke die sind spitze :mrgreen:

Lass uns bohren :lol:


Ich stelle meine als "Beschattung" vor das Gewächshaus. Sieht bestimmt gut aus :mrgreen:

Übrigens! Die im Seramis ist nur halb so groß, obwohl alle drei gleich alt sind und gleich gedüngt wurden! Interessant! :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:43
Hihi, ich sehe uns schon den Baumarkt plündern. Meine sind ja wie gesagt noch klein aber ich habe ja gehört, daß die schnell wachsen sollen. Wenn nicht gibts ne Portion Superthrive. Dann gibts wahrscheinlich kein halten mehr

Gruß...jenny
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:44
:shock: :shock: :shock:

Na, dann viel Spaß, willst du die echt "pimpen"? Die wachsen doch so schon wir irre :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 15:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:46
Mal sehen wie sie sich so machen. Wenn nicht nötig ist kriegen sie aich keinen Dünger oder ST. ch muß die ja noch irgendwo hin packen im Winter.

Gruß...jenny
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Apr, 2007 12:47
:lol: :lol: :lol:

Genau und ab 2,50m wird es schwierig! Na, dann bin ich ja mal gespannt, ob es Früchte gibt :wink:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12124
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 31 Dez, 2007 10:31
Meine 2 Tamarillos sind jetzt einen Meter lang, unten etwas kahl und da habe ich aus platzgründen Pelargonien eingepflanzt und wollte die im Frühjahr wieder auseinander pflanzen. Jetzt wachsen die Geranien aber nichtmehr und die neuen Blätter sehen wie Geranienbonsai's aus. Kann es sein das die Tomarillo's unverträglich sind?? :-k :-k

vlG Lapismuc :lol:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Dez, 2007 10:33
:lol: :lol: :lol:

Könnte man so sagen! Ich habe schon so einiges gesehen, aber was Tamarillos für Wurzeln bekommen, ist unfaßbar! Die wirst du da wohl nicht mehr herausbekommen :cry:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12124
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 31 Dez, 2007 10:39
Danke, Mel

:-k , da mach' mich mal gleich drüber, lange sind die ja noch net zusammen.

vlG Lapismuc
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Dez, 2007 10:41
Toi,toi,toi :wink:

Deshalb sollte man auch mit dem Pikieren nicht zu lange warten....die Wurzeln explodieren förmlich :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1948
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 31 Dez, 2007 12:24
hallo

Ihr denkt bestimmt, der hat auch alles, aber nicht ganz, die habe ich auch schon 2 Jahre. Bei mir überwintert die auch im Keller zur Zeit Blattlos, aber die Stiele sind immer noch fest und fleischig. Das ist das wichtigste. So machte ich es auch letztes Jahr mit Ihr.
Die Früchte schmecken mir auch nicht. Aber die Pflanze mit ihren riesigen Blätter einfach giga mäßig.

Jetzt wirds auch zeit, daß es Frühjahr wird. Hab den Winter jetzt satt.

Übriegens, die Tamarillo kann man auch über Kopfstecklinge vermehren
OfflineMo
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1513
Bilder: 13
Registriert: Do 29 Mär, 2007 7:58
Wohnort: nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Dez, 2007 17:40
Hallo,

meine Tamarillo steht im Wintergarten recht frostig. Das scheint ihr nichts auszumachen :wink: Sie wächst zwar nicht, aber sie hat ihre Blätter nicht agbeworfen.

Ich denke mal, dass es da schon an die 0 Grad, wenn nicht sogar schon kühler war :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 10:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Dez, 2007 17:56
Hallo ihr lieben,

ich habe mittlerweile zwei Tamarillos. Eine von Mel, die überwintert im Wohnzimer und wächst munter vor sich hin. Die Zweite steht in einer unbeheizten Wohnung und ist im Wuchs stagniert. Sie hat aber noch ihre Blätter und sieht gut aus. Dort ist es meistens so um die 10° Grad.
Ich halte die auch ziemlich trocken. gerade so, das es noch zu vertreten ist.

Gruß Karin65
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Jan, 2008 19:39
Meine Tamarillo steht im Keller seitlich vom Pflanzenlicht - also relativ dunkel. Hat die Blätter abgeworfen, das lag aber wohl an einer Spinnmilben-Attacke, als sie noch wärmer stand. Der Stamm sieht gesund aus...
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 520
Bilder: 64
Registriert: So 25 Feb, 2007 19:55
Wohnort: Essen-Nrw
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 02 Jan, 2008 18:40
Meine stehen im kalten Hausflur,oben im Regal....Sie wächst zwar nich mehr,aber hat alle Blätter behalten,die noch saftig-grün sind...LG
Zuletzt geändert von pflanzenbraut am Do 03 Jan, 2008 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tamarillo / Baumtomate - Überwintern (unreife Früchte weg?) von IngmarSH, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

7816

Di 15 Dez, 2009 20:27

von Uwe Neuester Beitrag

Baumtomate von Roadrunner, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 129 Antworten

1 ... 7, 8, 9

129

26573

Sa 10 Aug, 2019 21:54

von Kaa Neuester Beitrag

Baumtomate von gürkchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2446

Mi 12 Sep, 2018 23:47

von Kaa Neuester Beitrag

Cyphomandra betacea - Tamarillo - Baumtomate von Mel, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

9820

Mo 12 Jul, 2010 15:35

von _Mango_ Neuester Beitrag

unbekannte schönheit- Tamarillo, Baumtomate von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1967

So 25 Apr, 2010 13:37

von Mara23 Neuester Beitrag

Cyphomandra betacea - Baumtomate, Tamarillo - Solanaceae von Mara23, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

11573

So 05 Aug, 2007 10:15

von Elfensusi Neuester Beitrag

Gelbe Baumtomate(Cyphomandra betacea "Yellow") von Julian, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

8682

So 30 Mär, 2008 12:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Junge Palmen überwintern/Überwintern von Pinien von GrüneHexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

6350

Do 16 Okt, 2008 11:11

von Mel Neuester Beitrag

überwintern von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

6745

Di 05 Sep, 2006 8:53

von Mel Neuester Beitrag

Überwintern von Zilli, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2712

Di 24 Feb, 2009 20:15

von Trucker0158 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Baumtomate! Wie überwintern? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Baumtomate! Wie überwintern? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ueberwintern im Preisvergleich noch billiger anbietet.