Baum geht ein?! Bitte um Hilfe - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Baum geht ein?! Bitte um Hilfe

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBaum geht ein?! Bitte um HilfeSo 20 Mär, 2011 11:41
Hi,

ich habe seit ca. einem halben Jahr (nachdem alle Bäume ihre Blätter verloren haben) bemerkt, dass einer unserer Bäume ällmählich krank wurde.
Und zwar ist zu beobachten, dass er:
1) Rinde verliert
2) An manchen Ästen weissen Schimmel aufweist
3)unten am Stamm ein ,,Loch'' hat.
-> Bilder sollten es verdeutlichen.

Ein Bekannter von uns meinte, dass der Baum evtl. einen Holzbock hätte.

Was meint ihr, nach den Bildern zu urteilen?
Wie könnte ich dem Baum noch helfen?

http://s1.directupload.net/file/d/2469/ysdp42h3_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2469/6jyi5lyn_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2469/py7xxcgd_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2469/owzig89s_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2469/4bw9wu8n_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2469/m2csetwj_jpg.htm
http://s1.directupload.net/file/d/2469/k48wmzxx_jpg.htm
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 20 Mär, 2011 11:48
Lieber Gast, Willkommen im Forum! :D

Leider schaut es für deinen Baum nicht gut aus. Nach meinen Kenntnissen, hat er einen massiven Pilzbefall und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist auch bereits im Stamm und Stammfuß der Holzkörper angegriffen.

Wieso wurde er denn so massiv und unfachgerecht zurückschnitten?
Da er noch treibt und frische Knospen hat, sollte er noch einige Jahre durchhalten. Die toten Äste (ohne Rinde und Austrieb) kannst du alle rausnehmen. Aber die radikalen Schnitte im Starkastbereich sind kontraproduktiv. Ich suche dir mal ein paar Links, wo genau erklärt wird, warum das so ist:

http://www.geesthacht.de/media/custom/25_2931_1.PDF
http://www.baumpflege-lexikon.de/PDFS/B ... _TEIL3.PDF
http://www.sankt-augustin.de/uploads/10 ... aeumen.pdf

Und hier ist ganz gut erklärt, wie man schneiden soll:
http://www.baumpflege-krumpen.de/Baeume ... iginal.pdf

Mit dem weißen Schimmel meinst du wahrscheinlich die Flechten, oder? :-k Die machen dem Baum nichts.

Oder habt ihr die Äste erst so stark zurückgenommen, als der Baum schon geschädigt war?

LG Theresa
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 979
Registriert: Di 17 Aug, 2010 22:04
Wohnort: Gutach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Mär, 2011 12:15
Hallo Gast,

ich habe in diesem Fall eine Vermutung.
Kannst du, vor allem im unteren Stammabschnitt Löcher erkennen?
Dann könnte der Weidenbohrer Bilder und Fotos zu Weidenbohrer bei Google. am Werk sein, der leider nicht nur Weiden,
sondern auch andere Laubbäume befällt.
Die Larve kann bis 10 cm! lang werden. Wenn mehrere davon im Stamm sitzen, können auch grössere Bäume absterben.
Solltest du diese Löcher finden, dann schnupper mal daran.
Oft kann man einen starken Essig-Geruch wahrnehmen.

Gruß Jürgen
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Mär, 2011 12:43
Danke erstmal bis hierhin für eure Hilfe!

Ich habe euch nochmal 2 Bilder gemacht, die hoffentlich noch mehr Aufschluss geben.

So wie ich das erkennen kann, ist kein Loch in dem Sinne im unteren Stammbereich zu erkennen, sondern es geht in dem Bereich überall die Rinde ab.(vom Stammanfang ca. 20cm hoch und 10cm breit ist alles ,,locker'' -> Rinde kann ohne Probleme ,,abgezogen'' werden. Wenn man drann klopft, klingt es hohl)

Gibt es gegen diesen Pilzbefall ein Mittel?
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Mär, 2011 12:45
Sry für den Doppelpost.
Vergessen die beiden Bilder zu posten.

http://s1.directupload.net/file/d/2469/93ym3ok5_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2469/2dwu64g9_jpg.htm

Flechten hat der Baum auch, klar.
Aber das Bild mit dem Ast zeigt einen weißen Schimmel.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSo 20 Mär, 2011 13:46
Nein, leider gibt es gegen Pilzbefall bei Bäumen kein Mittel. Auch die Wundverschlussmittel, die man auf die Schnittflächen streicht, bringen nicht wirklich etwas und sind nicht mehr Stand der Technik. Die Pilzsporen sind überall in der Luft vorhanden und setzten sich auf den offenen Holzteil, bevor man ihn mit einpinseln kann. Deshalb ist es auch so wichtig, dem Baum möglichst keine zu großen Wunden zuzufügen, damit er sie selbst möglichst schnell wieder verschließen kann.
Der Baum lebt nur so lange weiter, wie er schneller wächst, als der Pilz den Holzkörper von innen abbaut. Teilweise kann der Baum auch die befallenen Stellen gegen die gesunden selbst abschotten. Allerdings scheint sich der Pilz bei euren Baum schon sehr weit ausgebreitet zu haben.

Euer Baum wird sicher noch eine Weile durchhalten, aber richtig alt kann er leider nicht mehr werden.

Was der weiße Schimmel ist, kann ich dir leider nicht sagen.

LG Theresa

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Eiche geht ein !!! Bitte um Hilfe !!! von Rasenmäher18, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1640

Di 06 Sep, 2011 7:26

von Rasenmäher18 Neuester Beitrag

Efeu geht ein !!!!! Bitte um Hilfe ! von Rasenmäher18, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2063

Fr 09 Sep, 2011 12:36

von marti0108 Neuester Beitrag

Wolfsmilch geht ein-bitte um Hilfe von grillegrille, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

825

Do 18 Dez, 2014 13:36

von grillegrille Neuester Beitrag

Mein Drachenbaum geht ein, bitte um Hilfe von Seraphim28, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

26590

Do 20 Jan, 2011 1:28

von Seraphim28 Neuester Beitrag

HILFE wie geht das denne bitte? Dahlienfarbe verändert sich von Ute, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1458

Do 26 Jun, 2008 9:19

von Ute Neuester Beitrag

Unserem Kaktus geht es nicht gut - bitte um Rat! von Miki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1831

Fr 01 Jan, 2010 15:00

von Yaksini Neuester Beitrag

Kaktus geht es nicht gut. Bitte um Hilfer von Paddygree1988, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

189

Sa 09 Feb, 2019 17:17

von matucana Neuester Beitrag

Bitte helfen! Passionsblume geht ein, wegen Tierchen von Chap-Mimose, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3351

Sa 21 Mai, 2011 22:53

von Chap-Mimose Neuester Beitrag

Beaucarnea Elefantenfuß geht kaputt, bitte um Ratschläge von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

7086

So 20 Apr, 2014 16:29

von RedEagle1977 Neuester Beitrag

Mein Baum geht zugrunde :-( von eidexe80, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3176

Mi 20 Feb, 2008 13:00

von hakky Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Baum geht ein?! Bitte um Hilfe - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Baum geht ein?! Bitte um Hilfe dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.