Bau eines Insektenhotels - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Bau eines Insektenhotels

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 443
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsDi 14 Aug, 2018 21:17
Schöner Blog.
Bei mir werden derzeit nur noch die kleinen Löcher bezogen....ist aber schon ziemlich ruhig geworden.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsMi 15 Aug, 2018 14:11
Ja, bei mir ist eigentlich auch nichts mehr los... also ab und zu sehe ich doch mal einzelne Wildbienen herumfliegen, aber an meiner Bienennisthilfe hat sich jetzt nichts weiter getan...
Na, spätestens im nächsten Jahr geht's dann wieder richtig los! :mrgreen: und da die Dosenbienen gleich nebenan wohnen, können sie ihr neues Zuhause eigentlich gar nicht verfehlen :D

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 443
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsMi 15 Aug, 2018 22:50
Machst du Farbe auf die Deckel?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsDo 16 Aug, 2018 20:33
Wieso Farbe? :?: :?:
Und von welchem Deckel sprechen wir denn gerade? :lol:
(Die Dose meiner Dosenbienen hat jedenfalls keinen Deckel mehr...)

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 443
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsDo 16 Aug, 2018 23:04
Die Bienen machen Deckel auf die Röhren. Diese Deckel kann man mit Wasserfarbe einfärben um zu schauen ob Bienen Schlüpfen bzw um zu sehen ob da keine Schlüpfen. Ohne Farbe kann man kaum erkennen ob das im Frühjahr schon wieder neue Deckel sind oder ob es alte Deckel vom letzten Jahr.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 17 Aug, 2018 14:36
Ach sooo...! :lol:

Nein, ich mach keine Farbe auf die Deckel der Bienenröhren... meist sehe ich auch so, wenn da wer schlüpft (ich werfe meist jeden Tag wenigstens einen flüchtigen Blick drauf) und falls nicht, finde ich das auch nicht schlimm :mrgreen:
Also ich spar mir das Anpinseln...

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 100
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 18:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 21 Jun, 2019 19:09
Bei mir im Garten haben wir auch vor ca. einem Monat ein Insektenhotel aufgestellt :)
Kann mir jemand sagen, was sich da eingemietet hat? In einem anderen Beitrag hab ich was von Maskenbiene gelesen und hab nachgeschaut; dieses Insekt ist ähnlich, aber ganz passt es nicht... :?:

Insekt.png
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28265
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 21 Jun, 2019 19:41
Im Moment sind viele Scherenbienen Bilder und Fotos zu Scherenbienen bei Google. an den Insektenhotels unterwegs. Such doch mal bei denen.... :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 198
Bilder: 13
Registriert: Di 29 Aug, 2006 22:46
Wohnort: Weserbergland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 21 Jun, 2019 20:40
Hi!
Ich plane auch den Bau eines Insektenhotels. Habe jede Menge leere Weinbergschneckenhäuser gesammelt und wollte die da eigentlich auch mit unterbringen. Gibt es denn überhaupt ein Insekt, welches sich in Schneckenhäusern einnisten würde, oder kann ich mir das sparen?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28265
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 122
Blüten: 58668
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 21 Jun, 2019 21:22
Ja, es gibt tatsächlich Wildbienen, und zwar die Schneckenhaus-Mauerbiene Bilder und Fotos zu Schneckenhaus-Mauerbiene bei Google. , die in Schneckenhäusern nisten. Aber soweit ich weiß, suchen sie diese am Erdboden.

Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 198
Bilder: 13
Registriert: Di 29 Aug, 2006 22:46
Wohnort: Weserbergland
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsFr 21 Jun, 2019 21:27
Dann lass ich die Schneckenhäuser demnächst lieber an Ort und Stelle und gebe die gesammelten Gehäuse an Fischhalter ab.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 100
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 18:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsSa 22 Jun, 2019 17:48
Vielen Dank für den Tipp, Roadrunner! :)
Auf den meisten Bildern ist die Scherenbiene jedoch deutlich behaarter als unsere Mitbewohner... Über die Bilder bin ich auf eine andere Seite gestoßen und dort hab ich eine andere Art gefunden, die wohl etwas besser passt: Töpfergrabwespe Bilder und Fotos zu Töpfergrabwespe bei Google.
Es war wirklich total interessant, sie zu beobachten! Fast das ganze Hotel haben sie in Beschlag genommen, würde ich anhand der Farbe und Beschaffenheit der Verschlüsse sagen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 443
Bilder: 16
Registriert: Fr 23 Aug, 2013 23:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsSo 23 Jun, 2019 13:44
Ist wohl auch immer eine Frage der Lochgröße was einzieht
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsSo 07 Jul, 2019 16:51
Totto hat geschrieben:Ist wohl auch immer eine Frage der Lochgröße was einzieht

Ja, das stimmt.
In kleinen Lochdurchmessern (2-4mm) ziehen gerne Masken- und Löcherbienen und kleine Grabwespen ein.
Bei 5mm erweitert sich die Spanne der möglichen Bewohner um Mauerbienen und Lehmwespen.
Sind die Durchmesser so bei 6-7mm ziehen auch mal Blattschneiderbienen ein. Die mögen aber auch gern noch größere Löcher, so bei 8-10mm. Solche Behausungen finden auch den "Geschmack" der Tönnchenwegwespe.
Letztere habe ich leider noch nie gesehen.

Ich hatte dieses Jahr bis jetzt schon acht verschiedene Wildbienen-Arten (die Hummeln mitgezählt) - fast doppelt so viele Arten wie auf meinem Balkon in Neubrandenburg! Man könnte denken, die Artenvielfalt hier sei höher als in MV. Eigentlich traurig...
Von den acht verschiedenen Arten sind vllt vier interessiert in die Bienennisthilfe eingezogen. Ich hatte aber nicht nur Wildbienen, sondern auch ihre natürlichen Gegenspieler, die Brutparasiten.
Na ja, kann man nichts machen. Alle wollen sie leben.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 100
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 18:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Bau eines InsektenhotelsDo 03 Okt, 2019 10:09
Hallo zusammen!
An meinem Insektenhotel hat sich dieses Tierchen zu schaffen gemacht:

Es hat mit seinem Hinterleib in ein schon verschlossenes Loch reingebohrt. Vielleicht hat es dort seine eigenen Eier abgelegt? Jedenfalls habe ich so ein Insekt noch nie gesehen, war aber echt spannend, das zu beobachten.
Weiß vielleicht jemand, um was für ein Tierchen es sich handelt?
VorherigeNächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

bewohner des insektenhotels von minka6, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

12132

Mi 17 Mär, 2010 14:53

von Tabitha Neuester Beitrag

Wer hat Erfahrungen mit Insektenhotels von minibell, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 0 Antworten

0

1726

Do 05 Mai, 2011 12:49

von minibell Neuester Beitrag

Bau eines Wasserfalls von matel, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 1 Antworten

1

4061

So 20 Mai, 2007 20:10

von Frank Neuester Beitrag

Pflege eines Elefantenfusses von Daniel Rupp, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

5494

Sa 27 Jan, 2007 15:31

von elefantenfuß319 Neuester Beitrag

Gestaltung eines Vorgartens von A. Erber, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

7599

Fr 02 Okt, 2009 22:12

von Black_Desire Neuester Beitrag

umpflanzen eines Rhododendron von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

8363

Mo 02 Mai, 2005 0:36

von Bernd Neuester Beitrag

Beschneiden eines Walnußbaumes von steinhw, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

22192

Mo 04 Aug, 2014 7:44

von Mara23 Neuester Beitrag

Gestaltung eines Teiches von MuZZe, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 20 Antworten

1, 2

20

13343

So 21 Jan, 2007 16:20

von Jondalar Neuester Beitrag

Abstraktion eines Elefantenfuß' von GoldenSun, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 7 Antworten

7

2543

Sa 03 Feb, 2007 13:07

von GoldenSun Neuester Beitrag

Pflege eines SalomonSiegel von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

6913

Sa 21 Apr, 2007 15:42

von Jondalar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Bau eines Insektenhotels - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bau eines Insektenhotels dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der insektenhotels im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron